Der kleinste Kuss der Welt

der-kleinste-kuss-der-weltMathias Malzieu

Der kleinste Kuss der Welt

 

Ein deprimierter Erfinder laboriert an seiner gescheiterten Beziehung zu seiner Freundin. Doch ein Kuss einer Unbekannten lässt ihn in Liebe entflammen. Problem dabei: die Frau ist unmittelbar nach dem Kuss unsichtbar geworden und nicht mehr auffindbar.

Apothekerin Louisa empfiehlt ihm einen auf ungewöhnliche Fälle spezialisierten Detektiv. Gaspard Neige, der nebenbei auch ihr Vater ist, leiht dem Verliebten seinen Papagei Elvis, der sich auf die Suche nach der Unbekannten macht und ihr Botschaften übermittelt.

Die zarte Beziehung droht über den kleinsten Kuss der Welt, den der Verehrer in Pralinenform verpackt, nicht hinauszukommen, denn die junge Frau hat Angst vor ihren eigenen Gefühlen. Und als die Beziehung zur unsichtbaren Geliebten doch noch Fahrt aufnimmt, meldet sich die Exfreundin zurück, die die abgelegte Beziehung wiederbeleben möchte.

So bleibt Sobralia, der unsichtbaren Frau, bald nur noch eine Möglichkeit: ihre Ängste zu besiegen und sichtbar zu werden…

Ein überraschender Schluss einer poetischen Liebesgeschichte, in der Papageien als Liebesbotschafter fungieren und Schokoladepralinen das Instrument der Verführung sind, krönt diesen märchenhaften Roman, der sich so liest wie eine Praline sich isst. Bitter, süß, schmelzend und Lust auf mehr machend!

 

Über den Autor:

Mathias Malzieu wurde 1974 in Montpellier geboren und ist Frontman der Band Dionysos. Sein Roman „Die Mechanik des Herzens“ wurde zu einem Bestseller.

 

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2015

Carl´s books

ISBN 978-3-570-58547-4

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s