Rockerblut: Verbotenes Verlangen

rockerblut Joanna Wylde

Rockerblut: Verbotenes Verlangen

Verlagsinfo: „Sophies Leben gerät immer mehr aus den Fugen: Nachdem sie in der ersten Liebesnacht mit Zach schwanger wurde, ließ dieser sie mit ihrem kleinen Sohn sitzen. Jetzt, acht Jahre später, taucht auch noch Zachs Stiefbruder Ruger – das Mitglied einer zwielichtigen Rockerbande – auf und will sich als Beschützer aufspielen. Zwar weiß Sophie, dass Ruger, der furchteinflößende und muskulöse Biker des Reapers Motorradclubs, gefährlich ist, aber gerade das macht ihn auch so verdammt anziehend. Lange kann sie der Versuchung nicht widerstehen, und erfährt schon bald am eigenen Leib, dass man nicht nur auf einem Motorrad einen heißen Ritt wagen kann.“

Ja, ihr habt richtig gelesen, hier geht es in erster Linie um heißen, leidenschaftlichen Sex. Natürlich im Rahmen einer großen Liebesgeschichte zweier Menschen, die trotz aller tatsächlichen und missverständlichen Hindernisse nicht von einander lassen können. Ein Genre-Klassiker, wie ihn sich die einschlägige, durchgehend weibliche Fangemeinschaft nicht besser wünschen kann.

Besondere Würze erhält die Geschichte durch das von der Autorin glaubhaft gut recherchierte Bikermilieu, Motorräder, MCs und „harte Jungs“ à la „Sons of Anarchy“. Hach, diese gutaussehenden Macho-Typen mit ihrer derben Sprache, den Superbodys und ihrer Lederkluft, deren Anblick alleine jede „brave“ Frau schon zittern lässt … aber eben nicht nur zittern sondern auch beben. 😉

Was für mich persönlich jetzt nicht notwendig gewesen wäre, ist die Verherrlichung oder zumindestens Verharmlosung diverser Straftaten bis hin zu Entführung, Folter und Mord. Das geht gar nicht, wurde aber von der Autorin als scheinbar notwendiges Lokalkolorit bzw durchaus auch als Storyimpuls eingebaut. Also, fühlt euch diesbezüglich gewarnt.

Rockerlust ist der zweite, in sich unabhängige Band der „Rocker“-Reihe von Joanna Wylde (ich vermute mal, der Name ist ein passend gewähltes Pseudonym :-):

Band 1 – Rockersklavin (Marie & Horse)
Band 2 – Rockerblut (Sophie & Ruger)
Band 3 – Rockertochter (Em & Hunter)
Band 4 – Rockerlust (London & Picnic)

Mir hat das Buch immerhin so viel Spaß gemacht, dass ich mich schon auf die weiteren bereits erschienen Bände freue, besonders weil ich mit etlichen Namen schon mit liebgewordene Charactere verbinde.

Seit langem, langem mal wieder ein „Mommy Porn“, der es wirklich draufhat, und die Dinge herrlich (für manch eine vielleicht zu derb?) beim Namen nennt, fernab jeder Zepter und Grotten!

Also, Ladies, rauf aufs Bike und ab in den (Lese)Genuss!

Details zum Buch:

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Lago
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3957610192
  • ISBN-13: 978-3957610195
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,7 x 20,8 cm

 

Jackie Hechmati

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: