Abnehmen garantiert

Dr. Petra Bracht

gelesen von Ulrike Hübschmann

Im Frühling ist eine beliebte Zeit, sich nach den langen Wintermonaten, in denen man oft mehr gegessen hat als gut war, wieder vermehrt um seine Gesundheit zu kümmern. Wer schon lange seinem Wunschgewicht hinterherläuft und es nicht oder nicht dauerhaft erreicht hat, ist mit diesem Hörbuch der Intervallfastenpäpstin Dr. Petra Bracht gut beraten.

Tatsächlich geht es nicht um eine Diät im herkömmlichen Sinne, sondern um eine Ernährungsumstellung mit mikronährstoffreichen Essen, die satt und trotzdem schlank macht. Hier steht ganz klar die pflanzliche Ernährung im Vordergrund, weshalb auch die über 60 schmackhaften Rezepte ohne tierische Produkte auskommen. Nach dem Theorieteil, der zeigt, warum herkömmliche Diäten nicht funktionieren oder was die Psyche mit dem Abnehmen zu tun hat, starten wir in den Praxisteil, in dem es in fünf Schritten Richtung Wunschgewwicht geht. Neben neuen Essgewohnheiten und Fasten im Intervall wird auch Bewegung großgeschrieben (hierzu liegt dem Hörbuch ein Heftchen mit Fotos von den Bewegungsfolgen bei, um das Training durchführen zu können) und die Autorin gibt ihre 20 besten Abnehmtipps preis.

Dieses Hörbuch ist sehr sympathisch eingelesen und motiviert durch verständliche Erklärungen und klare Regeln. Wer die Bedürfnisse seines Körpers verstehen und seine Psyche auf gesundes Abnehmen programmieren will, wird von diesem fundierten und interessanten Ratgeber sicher profitieren!

Details zum Hörbuch:

2021

Laufzeit 6 Stunden

ISBN 978-3-8398-8217-7

Argon Verlag

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: