Ausgelöscht

Ausgelöscht

Wien im totalen Wandel

Robert Bouchal/Oliver Schreiber

Kral Verlag

Robert Bouchal und Oliver Schreiber haben das Ableben von Gebäuden in Bild und Text festgehalten. In diesem Buch liegt ein Stück Wiener Stadtgeschichte, die Gelegenheit, verschwundene Bauwerke in Erinnerung zu rufen, ihnen nachzuspüren, in ein Stück altes Wien.

Mich stimmen manche Fotos eigentlich traurig, denn ich kann mir nicht vorstellen, daß wirklich alle diese bebilderten und genannten Häuser, nicht erhaltungswürdig waren. Durch den Abriss sind sehr viel Geschichte verloren gegangen. Sieht man sich die nachfolgenden Neubauten an, kann ich mir nicht vorstellen, daß so manches Gebäude nicht mehr bewohnbar war und der Neubau nicht unbedingt Charakter hat.

Aber jedem recht getan, kann auch nicht sein. Ich finde es toll, daß sich die beiden Autoren für die Herstellung so eines aussagekräftiges Buches entschieden haben. Es bleibt jedem überlassen sich ein Bild davon zu machen.

Die Fotos ziehen sich über fast alle Bezirke Wiens und es ist sehr interessant so manches dazugehöriges geschichtliches zu lesen. Zum Teil findet man auch Dokumente, die aus einer vergangen Zeit stammen.

Dieses Buch zeigt vieles aus der Vergangenheit und ich finde es für jeden Wiener, der ein bißchen aus der Vergangenheit etwas mitnehmen möchte, sehr empfehlenswert. Ich habe es mit einem weinenden und einem lachenden Auge durchgesehen.

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: