Alba Nera

Giancarlo De Cataldo

Alba Doria, brillante Kommissarin der Staatspolizei, trifft in Rom im Zuge von Ermittlungen um ein Mädchen, das, nach einer japanischen Tradition gefesselt und gefoltert, aufgefunden wird, auf ihre beiden besten Freunde von der Polizeischule: Biondo, der zu ihrem Geliebten wurde und den sie nach der Trennung schon lange Zeit nicht mehr gesehen hat, und Dr. Sax, der Karriere gemacht hat, indem er die reiche Tochter des einflussreichen Generals Cono vom Geheimdienst geheiratet hat und damit zu dessen Handlanger wurde.

Doch das gefundene misshandelte Mädchen beschwört eine dunkle Vergangenheit hinauf, die an das Verbrechen eines Killers erinnert, den die drei Polizisten vor Jahren überführt haben. Nach zehn Jahren kommen Alba und Biondo Zweifel, ob der damals getötete Verdächtige tatsächlich der sadistische Mörder war. Gemeinsam mit Sax wollen sie den alten Fall nochmal aufrollen, doch korrupte Vorgesetzte, neue Entwicklungen, alte Beziehungen und die psychischen Probleme Albas werden zu scheinbar unüberwindbaren Hindernissen in den Ermittlungen. Bald geraten Biondo und Alba in große Gefahr, denn es scheinen einflussreiche Persönlichkeiten mit extrem ausgeprägten sadistischen Neigungen in den Fall verwickelt zu sein…

Ein faszinierender, dunkler Thriller, spannend und mit Einblicken in die Verhältnisse in der italienischen Politik! Ich habe dieses Buch in Nullkommanichts ausgelesen, obwohl ich zu Beginn Angst hatte, dass die Handlung allzu blutig geschildert werden würde. Doch der Autor hat es nicht nötig, reisserisch und brutal zu schreiben, sondern besticht durch die vielschichtig gezeichneten Persönlichkeiten und eine brillant konstruierte Geschichte, die den Leser zwischen Vergangenheit und Jetztzeit pendeln lässt. Ein sehr facettenreicher italienischer Thriller, bei dem ich spannende Stunden verbracht habe!

Über den Autor:

Giancarlo De Cataldo wurde 1956 in Taranto geboren und arbeitet als Richter am Berufungsgericht in Rom. Er ist erfolgreicher Verfasser zahlreicher Romane, Erzählungen und Drehbücher.

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2021

FOLIO Verlag

ISBN 978-3-99037-120-6

Bettina Armandola

Ein Kommentar zu „Alba Nera

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: