Fleisch Codex

Fleisch Codex

Ludwig Maurer

Callwey Verlag

Dieses Buch ist wahrlich ein Standardwerk für Liebhaber von Fleisch.

Tim Mälzer schreibt in einem Vorwort, daß er Ludwig Maurer zu den feinsten Menschen zählt, die er kennt. Er präsentiert sich durch eine Bescheidenheit, nicht so laut wie andere Köche.

Er selbst sagt über sich, seine DNA ist, die Erinnerung an seine Kindheit, wo es das beste Essen gab, das er kennt. Das ist seine Heimat.

Nun bin ich gespannt, was mich in diesen Buch erwartet. Das Cover ist für ein Kochbuch etwas außergewöhnlich und sehr elegant in schwarz/weiß gehalten und ohne einen optischen Erstbezug zu Kochen oder Speisen.

Ludwig Maurer besitzt eine Landwirtschaft und er ist der Meinung, daß die Rinderzucht nicht der Herstellung eines Produkts liegt, sondern sie ist eine Symbiose aus Tier, Natur und Mensch.

Bei ihm muß alles stimmen, Rasse, Genetik, Aufzucht. Das alles hat eine Auswirkung auf die Fleischqualität.

Mit der Reife kommt die Exzellenz, sagt er und damit hat er ganz sicher recht. Für bestmögliche Ergebnisse ist es unabdingbar, von Anfang an auf höchstmögliche Qualität zu achten. Keine Reifeart kann Fleisch minderwertiger Qualität besser machen, wohl aber hochwertiges Fleisch um ein Vielfaches veredeln.

Fleisch ist kein Produkt, sondern ein Lebensmittel, das aus einem Lebewesen entsteht und somit ist der oberste und einzig vertretbare Ansatz, Fleisch zu essen: Respekt und Achtung vor dem Leben.

All diese Aussagen begeistern mich.

Wunderbare Rezepte mit genauer Anleitung der Zubereitung des Fleisches, sowie der Beilagen machen dieses Buch zu einem tollen und einzigartigen Buch. Sogar das Anrichten beschreibt Maurer genau.

Tim Mälzer sagt mit ein paar Worten einfach alles: Nur die ganz guten machen Fleisch!

Wunderschöne Fotos bezaubern den Leser. Ob Texas Beef Ribs, wo mir das Wasser im Mund zusammenläuft bis zum Sandwich Reuben Pastrami. Sogar die Bayerische Currywurst finden in diesem Werk ihren Platz.

Über 80 Rezepte – hier ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Ich schätze mich glücklich, dieses Buch in Händen zu halten und kann gar nicht aufhören, darin zu blättern.

Zum Inhalt:

In diesem meisterlichen Werk präsentiert Ludwig Maurer eine Vielfalt wie nie zuvor. Von traditionellen Familienrezepten bis hin zu besonderen Köstlichkeiten, widmet er sich Rind, Geflügel, Wild & Co. Durch beeindruckende Bildstrecken und emotionale Geschichten kommen Sie Ludwig Maurer so nah wie nie: Auf packende und und sympathische Weise schlägt er eine Brücke zwischen außerordentlichem Fachwissen und authentischen Einblicken in seine Philosophie, Arbeit und persönlichen Werdegang. Ein Buch, das keine Fragen offenlässt!

Viel Freude mit diesem Buch, es sollte für Fleischliebhaber auf der Wunschliste stehen.

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: