Bildbände

Heute möchte ich euch, wie versprochen einige tolle Bildbände zum Thema Reisen zeigen, die ich einfach toll finde. Wohin geht die Reise heute? Schweden entdecken mit der Kronprinzessin, geheime Gärten von Somerset, fantastische Reiseziele in Deutschland, zu Gast in Kitzbühel, einfach abschalten in Österreich und die schönsten Wochenendtrips – eine bunte und tolle Mischung, Bücher in denen man stundenlang schmökern kann und sich Orte und Plätze für die nächste Reise überlegen kann.

Schweden entdecken mit Kronprinzessin Victoria von Johan Erseus erschienen im Gerstenberg Verlag

Schweden ist ein absolutes Traumland, das ich richtig gerne mal besuchen möchte. Es hat so viel zu bieten und ist so vielseitig und genau dies wird hier in diesem hochwertigen und wunderschönen Buch präsentiert. Wer könnte es besser herzeigen, als die Kronprinzessin Schwedens. Eine unfassbar sympathische und authentische Person – Prinzessin Victoria. Sie verleiht diesem Entdeckungsbildband eine ganz persönliche und wundervolle Note. Die Kombination der tollen Texte und der fantastischen Fotos, sowie der hochwertigen Produktion dieses Buches ist einzigartig und eine absolute Bereicherung. Johan Erseus hat hier etwas exklusives und sehr intensives geschaffen – man hat beim Lesen und Blättern in diesem Buch richtig das Gefühl live mit dabei zu sein und die Schönheit Schwedens zu erkunden und zu erleben. Ein absolutes Highlight!

Zum Inhalt:

Zwei Jahre lang wanderte Kronprinzessin Victoria von Schweden durch alle heimischen Provinzen, um die einzigartige Schönheit ihres Landes auf Schusters Rappen und in verschiedenen Jahreszeiten zu erleben. Das Ergebnis ist ein prachtvoller Bildband, der zugleich als Wanderführer dienen kann. Hier präsentiert sich das Sehnsuchtsland im Norden von seiner besten Seite!

Johan Erséus ist ein renommierter Journalist, Übersetzer und Autor. Er begleitete Kronprinzessin Victoria auf ihrer Wanderung durch Schweden und hielt ihre Eindrücke und Erfahrungen fest.

Die geheimen Gärten von Somerset von Abigail Willis und Fotos von Clive Boursnell erschienen im Gerstenberg Verlag

Britische Gärten sind etwas wirklich besonderes und ich bin ihnen schon sehr lange erlegen und finde sie einfach großartig. Mit diesem wunderschönen Buch dürfen wir Leser einen exklusiven Rundgang erleben und es werden 20 der exklusivsten und schönsten Gärten Somersets gezeigt und porträtiert. Diese Gärten sind ein absolutes Highlight und einzigartig. Die Texte, Infos und Fotos zu jedem einzelnen Garten sind bezaubernd und wunderschön zu lesen. Man hat das Gefühl vor Ort sein und eine ganz persönliche Führung zu bekommen und ganz nebenbei kann man sich eine Vielzahl an Anregungen holen und sich seinen ganz persönlichen Traumgarten überlegen. Ich kann euch dieses hochwertige und richtig inspirierende Buch sehr ans Herz legen, es ist ein Traum für alle, die England mögen, den Stil der Gärten dort und verzauberte Orte mögen.

Zum Inhalt:

Somerset zählt zu den reizvollsten Grafschaften Englands und zieht jährlich Tausende von Touristen an. Abigail Willis und Clive Boursnell gewähren exklusiven Zutritt zu 20 der schönsten Gärten Somersets. Porträtiert werden Geschichte, Gestaltung und Pflanzensammlung der jeweiligen Gärten sowie deren hingebungsvolle Besitzer und Chefgärtner. Berühmte Gartengestalter wie Harold Peto, Gertrude Jekyll oder Piet Oudolf haben in den prächtigen Anlagen im Südwesten Englands ihre unverwechselbaren Spuren hinterlassen und eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen, wie sie nur eine englischer Garten auf dem Lande bietet. Alle Gärten sind zu bestimmten Zeiten im Jahr für Besucher geöffnet.

Hiergeblieben! 55 fantastische Reiseziele in Deutschland erschienen bei Holiday


Oft muss man urlaubstechnisch gar nicht so weit wegfahren, um etwas ganz besonders zu sehen und erleben zu können. Es gibt es Spruch, das Gute liegt oft so nah! In diesem Fall ist er so zutreffend. Deutschland hat unzählige Orte und Plätze zu bieten, man muss sie nur wissen und kennen und dann braucht man eigentlich gar nicht das Land zu verlassen. Ob Wochenendtrip oder einen längeren Urlaub, Meer oder Berge und Wildnis – hier in diesem wunderschön zusammengestellten Bildband werdet ihr alles finden, was euer Herz begehrt…und noch mehr. Ich habe es geliebt auf jeder Seite etwas Neues zu entdecken, mich über die tollen Fotos und Beschreibungen zu freuen und mir dabei gleich meine nächste Reise zu überlegen. Norden, Süden, alles ist dabei! Also bei mir wurde hier die Reiselust geweckt und die 55 Ziele sind wirklich toll.

Zum Inhalt:

Es ist verblüffend, wie exotisch manche Orte in Deutschland anmuten. Am bayerischen Eibsee mit seinem türkisblauen Wasser wähnt man sich in der kanadischen Wildnis. Die bunten Häuschen auf Helgoland könnte man glatt mit denen am Muizenberg Beach bei Kapstadt verwechseln. Ulm schmückt sich mit einer gläsernen Pyramide, genau wie in Paris … »Hiergeblieben!« ist ein leidenschaftliches Plädoyer für das Reisen vor der eigenen Haustüre und entführt Leser zu faszinierenden wie kuriosen Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Zu Gast in Kitzbühel von Conny Pipal, Fotos Jan Hetfleisch erschienen im Callwey Verlag

In Kitzbühel zu Gast zu sein etwas ganz Besonderes und hier mit diesem wunderschönen Buch ist man als Leser live dabei. Wir erfahren Sehnsuchtsorte, Rezepte und Geheimtipps und bekommen dazu jede Menge wunderschöner Fotos und Plätze zu sehen. Kitzbühel hat eine ganz besondere Atmosphäre und diese wird hier in diesem Buch wunderschön eingefangen und für die Leser sichtbar gemacht. Auf jeder Seite gibt es etwas Neues zu entdecken und dazu immer tolle Texte und Spitzentipps und auch weiterführende Links und Adressen. So kann man jene Orte und Plätze auch selber nach dem Lesen dieses Buches noch weiter recherchieren und anschauen. Super sympathisch finde ich die ganze Zusammenstellung und Mischung dieses Buches. Zwischendurch findet man immer wieder herrliche, traditionelle Rezepte, die man zu Hause super nachkochen kann. Besonders die Spinatknödel sind mir ins Auge gestochen. Man darf tollen Köchen über die Schulter blicken und bekommt Einblicke hinter die Kulissen und trifft sympathische Persönlichkeiten. Sogar für Leseratten findet man einen tollen Tipp. Ich wüsste nach diesem Buch genau wo ich überall hinmöchte.

Zum Inhalt:

Rund ums Jahr begeistert Kitzbühel seine Besucher auf besondere Weise. Das Buch lädt auf eine unterhaltsame Reise voller Genüsse ein, auf der Kulinarik, Kultur und Kostbares dieser Region im Rhythmus der Jahreszeiten vorgestellt wird. Es nimmt uns mit zu Spaziergängen durch unvergleichliche Orte und zur Einkehr in haubengekrönte Restaurants, in die gemütlichen Stuben der traditionellen Wirtshäuser, auf die urigen Almhütten. Stets mit der Aussicht auf die atemberaubende, einzigartige Landschaft der Kitzbüheler Alpen. Mit dem kulinarischen Reiseführer entdecken wir Kitzbühel mit seinen vielen Facetten – urban und urig, trendig und traditionell, schick und charmant.

Wir besuchen Spitzengastronomen, alteingesessene Wirte, junge Wilde. Die Köche der besten Restaurants lassen uns über die Schulter blicken, die Bäuerinnen öffnen die Pforten ihrer Hofläden und verraten, wie wir uns das kulinarische Urlaubsgefühl in die eigene Küche holen können.

Die schönsten Wochenendtrips erschienen bei Holiday

Hier in diesem Buch findet man 52 Wochenendtrips, die für eine kleine Auszeit gut sind. Alle sind in Europa und die meisten sehr gut zu erreichen. Fliegen und Reisen wird in nächster Zeit wieder entspannter werden und für diese Zeit ist dieses Buch einfach optimal, um sich Anregungen zu holen. Wunderschöne und sehr verschiedene Reiseziele werden hier präsentiert, quer durch ganz Europa. Die Beschreibungen sind richtig gut getextet und präsentieren das wichtigste und besondere der jeweiligen Städte und Orte optimal. Dazu gibt es eine Vielzahl an stimmungsvollen Bildern und Maps, sowie weiterführenden Links und sogar Tipps zu Hotels und Unterkünften. Ich bin mir sicher hier findet jeder für seinen Geschmack etwas passendes.

Zum Inhalt:

Wie wäre es mit:
Sevilla, Stuttgart oder Sofia?
Belfast, Breslau, oder Belgrad?
Magdeburg, Manchester, oder Montpellier?

Was gibt es Schöneres, als einen Wochenendtrip? Eine Auszeit vom Alltag und Neues erleben – an Orten in Europa, die nur darauf warten entdeckt zu werden. „Die schönsten Wochenendtrips“ mit den Empfehlungen für Entdecker bietet überraschende Inspiration für Individualisten – fernab des Overtourism.

Einfach abschalten in Österreich von Lisa Bahnmüller und Dr. Wilfried Bahnmüller erschienen im Bruckmann Verlag

Mein wunderschönes Land hat hier mit diesem Buch eine großartige Plattform bekommen. Eine Ehre vom Bruckmann Verlag in Szene gesetzt zu werden und dann auch noch so schön! Einfach abschalten in Österreich, ich kann euch bestätigen, dass kann man hier bei uns wirklich sehr gut. Wo genau und wie und welche Geheimtipps und ganz besonderen Orte es gibt, das könnt ihr hier in diesem Buch nachlesen. Rauschende Wälder, Wasserreich Österreich, Österreichs schönste Täler und Gipfel, Berge und Massive sind die klingenden Namen der vielversprechenden Kapitel dieses Buches und ihr seht hier schon die Vielfältigkeit, auf die ihr euch freuen könnt. Begleitet werden die tollen Beschreibungen und Texte von authentischen und wunderschönen Fotos, die es in sich haben und sofort Lust machen hinzufahren und all dies auch selber zu erleben. Auch für mich waren einige besondere Highlights dabei, die ich noch nicht besucht habe und sicherlich in Zukunft machen werde. Dem Alltag entrinnen kann man in Österreich so richtig gut!

Zum Inhalt:

Braucht Ihre Seele eine Auszeit, wollen Sie einfach mal das Handy abschalten und den Stress des Alltags hinter sich lassen? Dann liefert dieser Bildband-Reiseführer die passenden Reiseziele in Österreich dafür. Genießen Sie die Ruhe einer einsamen Berghütte und Offline-Zeit bei einer Zen-Meditation in einem Kloster, entspannen Sie in der Natur Österreichs und gönnen Sie sich Zeit für sich. Stille und Anregungen für ein bewusstes Leben wird Sie an den beschriebenen Reisezielen ebenso erwarten wie eine unberührte Natur- und Bergwelt. Mit stimmungsvollen Fotografien sowie kompetent recherchierten Tipps zu Unterkünften und allen nötigen Reiseinfos.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und gustieren in diesen tollen Büchern.
Ich bin schon gespannt, ob auch euer Sehnsuchtsort heute hier dabei war und wenn nicht, schreibt mir doch auch gleich hier gerne in die Kommentare, wo ihr am liebsten als nächstes reisen würdet und macht wenn ihr Lust habt bei meiner Themenwoche auf Instagram mit. Ihr findet mich hier.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: