Die Überlieferung der Welt

Selin Visne

Die junge Laelia muss sich und ihren kleinen Bruder ernähren und das gelingt ihr mit Taschendiebstählen eher schlecht als recht. Trotzdem kommt sie Nero, dem Herrn der kriminellen Unterwelt, ins Gehege und der schickt den attraktiven Hadrian, seine rechte Hand, aus, um Laelia zu verwarnen. Hadrian, der seit einer stürmischen Nacht noch immer an Laelia interessiert ist, muss sich aber bald entscheiden, ob er seinem Herrn auch noch das letzte Stück seiner Seele verkaufen will, indem er zu seinem Stellvertreter wird.

Als Hadrian sich gegen Nero wendet, begibt er sich gemeinsam mit Laelia auf die Flucht aus ihrer Heimat. Gemeinsam mit vier anderen Gefährten schickt die Vision eines Sehers die Gruppe auf eine gefährliche Reise, doch allerhand fremde Mächte wollen verhindern, dass die Prophezeiungen erfüllt werden. Darüberhinaus besteht auch zwischen den Reisegefährten Misstrauen…

Die Geschichte der Neuen Götterlande und ihrer zum Teil mit Magie begabten Einwohner wird aus der wechselnden Sicht der Schicksalsgemeinschaft der Reisegefährten beschrieben und wird Fantasyfreunde sicher gut unterhalten. Mich (als nicht so Fantasybegeisterte) hat die Geschichte leider nicht so gepackt und auch das Ende habe ich als eher unbefriedigend empfunden. Trotzdem finde ich es faszinierend, wenn Autoren ganze neue Welten auferstehen lassen und eigene Gottheiten und Zeitrechnungen rund um ihre Protagonisten kreieren! In jedem Fall hat die junge Verfasserin das Potential, sich im Fantasybereich eine Fanbase zu schaffen!

Über die Autorin:

Selin Visne wurde 2001 in Wien geboren und gewann 2018 mit „Die Überlieferung der Welt“ den dtv-Schreibwettbewerb mit der Onlineplattform Sweek.

Details zum Buch:

Originalausgabe 2020

dtv

ISBN 978-3-423-71852-3

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: