Vielseitige Lektüre

Habt ihr euch manchmal schon gefragt warum Netflix so erfolgreich ist, wie man das Altern stoppen könnte, ob ihr euren Job wechseln solltet oder wollt oder was man tun kann, wenn man einfach zu intelligent ist? Wenn euch eine dieser Fragen schon einmal beschäftigt hat, denn seid ihr hier heute genau richtig. Ich habe die passenden Bücher für euch, tolle Ratgeber und Sachbücher, die sich jeweils mit einem dieser Themen ausgiebig auseinander setzen und euch Uptodate halten, euch informieren und euch helfen über manche Situationen und Dinge in eurem Leben nachzudenken. Gerade in der Zeit nach Weihnachten, wenn das neue Jahr beginnt, starten viele Menschen mit Neujahrsvorsätzen, Ideen, was sie im nächsten Jahr vielleicht ändern könnten oder optimieren können. Vielleicht zählt ihr ja auch zu dieser Kategorie, dann wird es jetzt für euch spannend!

Plan B von Nicola Sieverling erschienen im Kailash Verlag

Hand aufs Herz – wer hat nicht schon mal seinen Job gewechselt oder darüber nachgedacht etwas ganz anderes beruflich zu machen und sich umzuorientieren? Die Autorin hat selber genau diese Situation gehabt und lässt nun ihre Leser an ihren Erfahrungen teilhaben und bemüht sich zu helfen, Anregungen zu geben und Ideen zu bringen, wie man die eigenen Talente entdecken kann und den für sich genau richtigen Job finden kann. Anhand von Porträts zeigt sie die verschiedensten Neustarts und erklärt, wie dies abgelaufen ist und was für Vorstellungen die jeweiligen Personen hatten und wie es dazu kam. Extrem spannend zu lesen, bekommt man hier Einblicke, die einem sonst wahrscheinlich niemand so offen erzählt hätte. Es muss nicht immer eine Krise sein, die als Auslöser dient um sich diese Frage zu stellen, oftmals ist es aber so – wenn Corona nicht eine Krise darstellt, dann weiß ich auch nicht 🙂 Vielleicht kann man genau diese Zeit nutzen, um in sich zu gehen und sich Gedanken zu machen? Jeder Mensch hat seine Geschichte – wie ist eure und wie soll sie weitergehen?

Zum Inhalt:

Soll ich wirklich für den Rest meiner Tage in diesem Job ausharren? Soll es das schon gewesen sein? Wer sich diese Fragen stellt, ist reif für Plan B – eine Vision für ein neues, selbstbestimmtes Berufsleben. Ob Heilpraktiker, freier Künstler, Café-Inhaber oder digitaler Nomade – Sehnsuchtsmodelle gibt es viele. Nicola Sieverling ist selbst erfolgreiche Umsteigerin und vermittelt das Rüstzeug für den Neustart: Sie verrät, wie man den eigenen Talenten auf die Spur kommt, nennt wirtschaftliche Faktoren und zeigt mögliche Fallstricke auf. Ergänzt wird der Praxisteil durch inspirierende Porträts von Menschen, die den Neustart bereits geschafft haben. Denn das Leben ist zu kurz für den falschen Job!

Altern wird heilbar von Nina Ruge, Dr. Dr. med. Dominik Duscher erschienen im GU Verlag

Der Titel des Buches klingt ja schon mal vielversprechend, aber wie soll das gehen? Jung bleiben mit der Kraft der 3 Zellkompetenzen? Wenn es so einfach wäre, würde es doch jeder machen, oder? Genau dieses Ausgangssituation hat mich neugierig gemacht das Buch zu lesen und ein bisschen tiefer ins Thema einzutauchen. Man bekommt hier einen ordentlichen Wissensboost und wirklich viele spannende Informationen. Es ist großartig aufbereitet und super verständlich geschrieben. Im Anschluß an dieses Buch habe ich gleich eine Großbestellung an Nahrungsergänzungsmitteln aufgegeben und werde für immer jung bleiben 🙂

Zum Inhalt:

Ist Altern unausweichliches Schicksal? Nein – lautet die Antwort der modernen Altersforschung. Denn der Körper ist tatsächlich das sprichwörtliche Wunderwerk. Dabei beginnt das Wunder in der Zelle, wie Nina Ruge und der Altersforscher Dr. Dominik Duscher in diesem neuen Standardwerk zum Thema schildern. Sie nehmen mit auf eine Entdeckungsreise zu den neuesten Erkenntnissen aus der Zellforschung und bringen dabei auch ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen mit ein. Die Autoren umreißen die Prozesse des Alterns und zeigen, wie es in Zukunft heilbar wird. Im Fokus stehen die 3 elementaren Fähigkeiten der Zellen: die natürliche Zellerneuerung, die Entgiftung auf Zellebene und die Stabilisierung der Energieerzeugung.

Keine Regeln – warum Netflix so erfolgreich ist von Reed Hastings und Erin Meyer erschienen im Econ Verlag

Warum ist Netflix so erfolgreich? Dies hat zahlreiche Gründe und die Basis dafür wird hier in diesem Buch präsentiert. Laut diesem Buch und Netflix gibt es 4 Teile bzw. Schritte auf dem Weg zu einer Kultur der Freiheit und Verantwortung. Manche Ansätze sind nicht ganz neu, andere wieder komplett, aber was es ausmacht, ist das all die Punkte, die hier erzählt und aufgelistet sind auch von der Unternehmensführung gelebt werden. Ich arbeite nicht bei Netflix und kann das jetzt nicht verifizieren, aber wenn all dies hier stimmt, dann ist Netflix definitiv einfach genial! Einige Punkte und Schritte, die hier erzählt werden, sehen auch meine Chefs genauso – einer der Gründe, warum ich in der genialen Firma arbeite, in der ich arbeite 🙂 Mitarbeiter bringen so die besten Ergebnisse und haben Spaß an ihrer Arbeit.

Ein super spannend zu lesendes Buch, das ich euch sehr ans Herz legen kann.

Zum Inhalt:

Netflix ist eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt und wird für seine Innovationskraft, Flexibilität, Geschwindigkeit und seinen unternehmerischen Mut bewundert. Gibt es dahinter ein Geheimnis? Außergewöhnlich sind vor allem die Unternehmensleitlinien, die für alle Mitarbeiter der Maßstab ihrer Arbeit sind. Hier einige Beispiele:

Niemand soll seinem Chef nach dem Mund reden
Jeder Mitarbeiter kann so viele Urlaubstage nehmen, wie er möchte.
Netflix zahlt die besten Gehälter.
Netflix will keine Angeber und Selbstdarsteller.
Niemand kommt nackt zur Arbeit

Allen ist klar, dass ein gut klingendes Konzept vollkommen wertlos ist, wenn die Ideen nicht von der Leitungsebene vorgelebt werden. Aufrichtigkeit und exzellente Mitarbeiter sind für Netflixchef Reed Hastings die wesentlichen Schlüssel zu überdurchschnittlichen Ergebnissen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann ein Unternehmen auf starre Regeln wie Arbeiten auszuführen sind und sogar auf Entscheidungshierarchien verzichten.

Wilde Weiblichkeit, lebendig, sinnlich und frei von Silke Gengenbach erschienen im Integral Verlag

Dies ist hier ein wundervolles Buch für Frauen! Es geht um die wilde Weiblichkeit in uns. Kundaliniyoga-Lehrerin und Autorin des Buches Silke Gengenbach schreibt hier ein sinnliches und entspannendes Buch aus dem man sich eine Vielzahl an tollen Inspirationen holen kann, an die man in seinem eigenen Alltag mit Sicherheit nicht gedacht hat. Übungen und Ideen sind hier zu finden und nachzulesen, sowie zahlreiche Anregungen. Dieses Buch bringt auch die moderne Frau zum nachdenken 🙂 Sehr gelungen strahlt dieses Buch nur so vor positiver Energie.

Zum Inhalt:

Ganz Frau sein, im Hier und Jetzt – Female Empowerment in bewegten Zeiten: Viele Frauen sehnen sich danach, sich selbst mutiger, stimmiger und erfüllender zum Ausdruck zu bringen. Sie suchen eine tiefere Verbindung zur natürlichen Weisheit ihrer Weiblichkeit und zu ihrem Körper. Doch im Alltag geht dieses Bedürfnis oft unter, und manchmal auch verloren. 

Die Kundaliniyoga-Lehrerin Silke Gengenbach eröffnet entspannte, inspirierende und sinnliche Wege, damit wir unsere weibliche Kraft und unseren natürlichen Flow mit Freude zurückerobern und wieder in unser Leben integrieren können. 

Egal ob positives Selbstbild, Intuition, Körperbewusstsein oder erfüllende Sexualität – hier lernen Frauen sich und ihre innersten Lebens- und Kreativkräfte ganz neu kennen und schätzen.

Warum ist die Weiblichkeit wild, fragst du dich womöglich. Ist sie nicht sanft, zart und weich? Doch, das ist sie. Und gleichzeitig ist sie von unglaublich zäher und ausdauernder Kraft. 

Unsere Weiblichkeit braucht ihre wilde Seite, um in ihre Kraft zu kommen und heilend zu wirken. Sie braucht ihre Wildheit, um sich selbst immer wieder zu befreien von Begrenzungen.

Wir leben in einer fordernden Zeit, die nach Balance sucht und in der die weiblichen Qualitäten mehr an Bedeutung gewinnen und nach Ausdruck verlangen. Wir haben als Frauen eine starke Anbindung an die weibliche kreative Urkraft, und es ist nicht schwer, uns diesen Zugang zu erschließen. 

Doch diese Kraft ist uns fremd geworden, wir nehmen sie kaum noch wahr. Sie zu spüren, ihre unendlich große Vielschichtigkeit zu nutzen und auszuleben, trauen wir uns noch nicht so ganz zu. Was uns daran hindert, ist nur die Angst vor unserem eigenen Licht, das wir viel zu lange schon unter den Scheffel gestellt haben.

Werde weich, fließe mit und tu, was dir gefällt. Das sind die Türöffner für deine weibliche Energie und dein Potenzial. Wozu hast du Lust? Was ist deine Sehnsucht?

Eine mitreißende Liebeserklärung an das Frausein und ein leidenschaftliches Plädoyer für ein neues weibliches Selbstverständnis.

Mehr als intelligent von Tessa Kieboom und Kathleen Venderickx erschienen im Junfermann Verlag

Wenn ihr dem spannenden Thema Hochbegabung auf die Spur kommen wollt, dann solltet ihr dieses tolle Buch hier lesen. Es beginnt bei der Basis und erklärt einmal ganz genau, was Hochbegabung eigentlich ist und bedeutet und im Zuge des Buches, wie man sowohl damit leben, als auch optimal agieren kann. Hochbegabung hat viele Gesichter und ist definitiv nichts schlechtes, wie es manchmal kommuniziert wird. Es muss auch gar nicht kompliziert sein und es können daraus so viele tolle Möglichkeiten wachsen und sich ergeben. Hier bei diesem sehr informativen Buch haben sich zwei tolle Frauen zusammengetan: Tessa Kieboom und Kathleen Venderickx, die zusammen das Kompetenzzentrum für Begabte in Antwerpen leiten und auch an der Universität Hassel als Dozentinnen dozieren. Man merkt hier wirklich auf jeder Seite die Kompetenz der Beiden und dass sie wirklich wissen, wovon sie sprechen und schreiben. Ein großartig zu lesendes Buch.

Zum Inhalt:

Die vielen Gesichter der Hochbegabung
Hochbegabung ist sowohl ein Geschenk als auch eine Aufgabe, denn ohne entsprechende Selbstreflexion und Eigeninitiative bleiben viele Talente ungenutzt. Ohne kontinuierliches Training fehlt es an Fähigkeiten und geistiger Belastbarkeit, um das eigene Potenzial zur Geltung zu bringen.
– Was bedeutet es eigentlich, hochbegabt zu sein?
– Wie gelingt es hochbegabten Menschen, ihre Talente voll zu entfalten?
– Was braucht es, damit Hochbegabung für den Einzelnen zu einer Erfolgsgeschichte wird?
– Was kann die unmittelbare Umwelt tun, um Talente zu fördern?

Das Buch gibt nicht nur Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Hochbegabung. Ein auf die Leser abgestimmtes Training motiviert und gibt Impulse für eine nachhaltige Entfaltung der Persönlichkeit und eine Reduzierung von Konflikten.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit den tollen Themen und Büchern.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: