She Explores

She Explores, Gale Straub, Übersetzung Karin Weidlich, Verlag Knesebeck

Dieses Buch dient als Ratgeber, Reisebericht und zur Animation einmal etwas besonderes zu machen.

Mit wundervollen Fotografien bestückt kann man vieles im Gedanken nachvollziehen.

Ob Kajaktour oder Bergklettern jedes dieser 40 Abenteuer ist etwas besonderes.

Es gehört schon sehr viel Mut dazu, dies alles als Frau und meistens allein zu begehen.

Mit Rucksack oder Rad bzw. Kajak allein unterwegs zu sein, ist sicher nicht jeder Frau Sache.

Ich bin der Meinung, daß man dies alles nur in jungen Jahren vollziehen kann und sicherlich nicht überall auf dieser Welt. Wenn man dieses tolle Werk durchblättert und liest, denke ich, dafür sollte man unabhängig sein und für niemanden Verantwortung tragen, denn es kommen sicher Situationen vor, die in diesem Buch nicht erwähnt werden.

Ein Kapitel beschreibt, wie eine Anwältin, die immer wieder Bergtouren unternahm, sich so zu der Bergwelt und der Einsamkeit sehnte, daß sie alle Besitztümer verkaufte um ihr Leben anders zu gestalten. Sie sagte: Deinen eiggnen Weg zu finden, wird einfach, sobald du dich nicht mehr verbiegst, auch wenn der von dir eingeschlagene Weg unkonventionell ist.

Sie gründete ein Unternehmen, das sich der gemeinsamen Freude am Gebirgstrekken verschrieben hat.

Peak Explorations, so nennt sich dieses Unternehmen, hat sie in verschiedende Bergregionen auf der ganzen Welt gebracht vom Himalaja, Anden, Albanische Alpen, Kilimanscharo, Patagonien u.v.m. Immerhin war Marinel Malvar de Jesus 41 Jahre als sich ihr Leben änderte. Sie lernte, daß Angst nichts anderes als Einbildung sei, während die Sehnsucht in die Berge zu gehen, für sie das einzig Wahre ist. Ich finde das sehr bewundernswert, denn das bedarf für mich sehr viel am Mut.

Es erzählen insgesamt 40 Frauen über ihre persönlichen Geschichten und eines haben alle gemeinsam – die Leidenschaft zur Natur und zur Freiheit.

Zum Inhalt:

Ratgeber, Reisebericht und Inspirations-Buch zugleich: She Explores kombiniert beeindruckende Reisefotografie mit fesselnden Erlebnisberichten von 40 Frauen zum Thema Alleinreisen. Darunter sind Frauen, die in Vans lebten, per Rad oder mit dem Rucksack outdoor unterwegs waren, Mahlzeiten über dem Lagerfeuer kochten und unter den Sternen schliefen. Ergänzend dazu finden Sie in diesem Guide praktische Tipps zur Planung und Ausrüstung der eigenen Tour. Lassen Sie sich mitreißen von diesen bildgewaltigen und inspirierenden Reisegeschichten und wagen Sie es, in Ihr eigenes Abenteuer aufzubrechen!

Viel Vergnügen beim Anschauen des Buches!

Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: