Für Gesundheit und die Seele

Ich lese sehr gerne Bücher, bei denen es sich um Gesundheitsthemen, gesunde Ernährung und auch Bücher zum Nachdenken handelt und in letzter Zeit sind einige zu diesen Themen bei mir eingezogen. Ein paar meiner Neuheiten möchte ich euch heute zeigen:

Keto Intervall Fasten erschienen im EMF Verlag

Ketogene Ernährung ist wahrscheinlich vielen von euch bereits ein Begriff und separat betrachtet auch das Thema Intervallfasten, welches auch nicht unbekannt ist, aber in Kombination ist es für mich das erste Buch, dass sich mit diesem Thema beschäftigt. Es stellt ein absolutes Turbo Stoffwechselprogramm dar und man findet hier neben einer umfassenden und sehr informativen Einleitung jede Menge Low Carb High Fat Rezepte, mit denen man richtig gut abnehmen kann. Hier gibt es zwar Regeln, die man einhalten sollte, wenn man abnehmen möchte, aber auch einiges an persönlichem Spielraum, den man je nach Angewohnheiten und Bedürfnissen anpassen kann.

Das Buch ist richtig toll zusammengestellt und man findet sich rasch zurecht. Die Basisinfos zur Ketogenen Ernährung und zum Intervallfasten ist richtig gut beschrieben und somit einfach anzuwenden. Die 50 Rezepte machen den Start einfacher, da man so nicht gleich ein weiteres Buch benötigt. Super sympathisch und praktisch finde ich es, dass sowohl die Kalorien, als auch der Fett, Eiweiss und auch Ballaststoffe direkt bei jedem Rezepte dabeistehen und natürlich auch die Kohlehydrate. Am einfachsten ist es zu Beginn wahrscheinlich, wenn man sich einen Essensplan für 1 Woche erstellt und diesen dann einfach einhält. So kommt man nicht zum Überlegen, kann an schwierigen Tagen vorkochen und auch problemlos Essen mitnehmen.

Ein super Buch!

Zum Inhalt:

Intervallfasten ist eine effektive Art, den Körper zu entgiften und Gewicht zu verlieren. Dieses Buch enthält geeignete Rezepte für Berufstätige und zeigt, wie intermittierendes Fasten genau funktioniert. Durch die Esspausen lassen sich Fettpölsterchen abbauen, denn der Stoffwechsel verstärkt sich. Die Folgen sind mehr Leistungsfähigkeit und ein stärkeres Immunsystem. Gerade diejenigen, die im Berufsleben stehen, sollten deshalb auf eine gesunde Ernährung und einen regelmäßigen Abnehmrhythmus achten. Eine Diät kostet oft viel Aufwand, doch das Kurzzeitfasten und die 50 Power-Rezepte helfen dabei, sich trotz Berufsalltag ausgewogen zu ernähren. Die vollwertige, aber leichte Küche optimiert die Vitalität und ist gut durchzuhalten.

Qiging für die Augen von Bernadett Gera erschienen bei Irisiana

Unsere Augen sind nicht zu ersetzen und so ist es eigentlich eigenartig, dass ihnen in Büchern so wenig Augenmerk geschenkt wird. Umso größer war meine Freude, als ich dieses Buch in Händen halten konnte. Ich bin vom Ansatz der TCM sehr angetan und hier findet man eine sehr spannende Kombination der beiden Themen.

Qigong für die Augen – mit sanften Übungen die Sehkraft stärken. Falls ihr schon einmal Qigong gemacht habt, wisst ihr wie angenehm die Übungen sind und wie sehr man sich mit ihnen auf das Hier und Jetzt konzentriert. Bei diesem Buch hier liegt der Qigiong Ansatz nur bei den Augen und passenden Übungen.

Alle Übungen kann man alleine mit Hilfe dieses Buches durchführen. Die meisten Übungen sind im Text verpackt, da man sie schwer zeigen kann. Es werden aber nicht nur spezielle Übungen erklärt und gezeigt, sondern auch Beispiele gebracht, wie man die Sehfähigkeit generell durch Kleinigkeiten, die man im Alltag ändert, herbeiführen kann. So kann man durch Zuckerreduktion seine Sehkraft unterstützen, Vitamin C & D Einnahme ist hilfreich und man sollte nicht zu oft Sonnenbrillen tragen sind zum Beispiel 3 Kleinigkeiten, die man einfach umsetzen kann.

Ein sehr informatives und interessantes Buch!

Zum Inhalt:

Altes chinesisches Heilwissen für gesunde Augen

Heutzutage ist der Berufsalltag vieler Menschen von Bildschirmarbeit geprägt und in der Freizeit sind Smartphones, Tablets und Fernseher allgegenwärtig. Kein Wunder, dass die Zahl der Augenerkrankungen in den vergangenen Jahrzehnten stetig gestiegen ist. Man geht davon aus, dass inzwischen jeder Zweite im deutschsprachigen Raum betroffen ist.

Die alte chinesische Heilkunst des Qigong bietet vielfältige Anwendungen mit deren Hilfe man gezielt Augenbeschwerden lindern und vorbeugen kann. In diesem Buch lernen Sie leicht anwendbare Übungen aus dem medizinischen Qigong kennen. Diese helfen auf sanfte Weise bei spezifischen Augenbeschwerden, wie Kurz- oder Weitsichtigkeit. So können Sie sich ein individuelles Programm zusammenstellen, um gezielt Ihre Sehfähigkeit zu verbessern.

Connect me – verbunden mit mir selbst von Jasmin Schott Carvalheiro erschienen im Kailash Verlag

Vielleicht stellet ihr euch jetzt bei diesem Untertitel die Frage – was bitte ist eine Performance Falle? Und wie kann ich aus dieser ausbrechen, um ein erfülltes Leben zu führen? Der Druck im Alltag und im Beruf ist oft enorm und der eigentliche Spaß und die Freude an der Arbeit kommen zu kurz. Dieses Buch beschäftigt sich damit aus Krisen Wachstum zu schaffen, aus der oben erwähnten Performance Falle rauszukommen, Mehr Sein, als Schein zu leben und gibt zahlreiche Informationen zum Drive, Panic und Care System. Weiters gibt es einen Fragebogen, mit dem man sich selber analysieren kann und im Anschluß ein 6 Schritte Programm für eine Persönlichkeitsentfaltung. Das Programm ist in die folgenden 6 Schritte unterteilt: Grounding/Detoxing/Loving/Bonding/Bounding & GRowing. Klingt doch großartig, oder?

Ich kann euch dieses richtig toll geschriebene Buch wirklich sehr ans Herz legen und empfehlen.

Zum Inhalt:

Was tun wir nicht alles, um nicht nur im Job, sondern auch in unserem Privatleben Anerkennung zu bekommen! Nur allzu oft geraten wir dabei jedoch unter einen Optimierungsdruck, dem wir irgendwann nicht mehr standhalten können. Um aus dem Performance-Modus auszusteigen, gilt es innezuhalten und uns wieder mit uns selbst zu verbinden. Nur dann haben wir eine Chance herauszufinden, was uns stärkt und was wir wirklich brauchen. Mit dem innovativen 6-Schritte-Programm von Jasmin Schott Carvalheiro gelingt es, sich von dem Gefühl, nie genug zu sein und nie genug zu leisten zu befreien und in ein erfülltes, authentisches Leben hineinzuwachsen. Übungen und Meditationen helfen, uns lebendiger, verbundener und präsenter zu fühlen – ganz ohne das Prinzip »höher, schneller, weiter«.

Klartext Ernährung von Dr. med. Petra Bracht und Prof. Dr. Claus Leitzmann erschienen im Mosaik Verlag

Mit diesem Buch hält man einen richtigen Spiegel Bestseller in Händen. Über 600 Seiten zum Thema Ernährung – ein unglaubliches Lexikon, welches man hier in Händen hält. Die beiden Bestseller Autoren und Mediziner haben sich hier zusammengetan, um für ihre Leser eine Vielzahl an Fragen zu beantworten. Mich hat schon das Vorwort begeistert, welches ich hier wiedergeben möchte und das die Bedeutung der richtigen Ernährung für unser Leben klar und deutlich beschreibt:

Für unsere Kinder, deren Kinder und alle Kinder dieser Welt!

Dieses Buch besteht aus 3 Teilen, die sich mit den wichtigsten Themen beschäftigen. Das erste Buch widmet sich dem Thema der Weg zur optimalen Ernährung. Hier wird erklärt wie Ernährung heilen kann, Studien werden gezeigt, genetisch passende Ernährung erklärt und auch warum uns Essen krank machen kann, sowie die verschiedensten Ernährungsformen und Diäten. Das 2. Buch beschäftigt sich mit Lebensmitteln, wissenswerte, zur Verwertung der Nahrung in unserem Körper, Makro- und Mikronährstoffen. Das 3. Buch widmet sich pflanzlichen Lebensmitteln im Details, sowie Mikronährstoffen und dem Thema Nachhaltigkeit, welches mit besonders wichtig ist.

Ein unglaublich gutes Buch, in dem man so viel nachlesen und lernen kann und immer wieder Kapitel und Inhalte nachschlagen kann, die man detaillierter lesen möchte. Ein wirklich tolles Werk und großartiges Buch für alle, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren.

Zum Inhalt:

Mit der richtigen Ernährung zu einem gesunden Körper – dieses Ziel teilen viele Menschen. Über kaum ein Thema jedoch streiten sich die Fachleute leidenschaftlicher als darüber, was unserem Körper guttut. Die führenden Ernährungsexperten Dr. med. Petra Bracht und Prof. Dr. Claus Leitzmann bringen ihr Fachwissen aus vielen Jahrzehnten Forschung und Praxis zusammen, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen. Welche Lebensmittel sind wirklich gesund? Welche Nährstoffe brauchen wir und in welcher Menge? Welche Diäten und Trends schaden mehr, als dass sie helfen? Sollte man Gluten und Laktose wirklich meiden? Mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und einer klaren Sprache zeigen die Ernährungsmedizinerin und der Ernährungswissenschaftler fachkundig, wie gute Ernährung gelingt und wie sie zur Förderung der Selbstheilung beiträgt. Die Autoren räumen mit Diäten und Produkttrends auf, die uns täglich als gesund verkauft werden und erklären, wie wir Unverträglichkeiten und Krankheiten wie Allergien, Osteoporose, Krebs, Demenz und vielen anderen vorbeugen können. Das große Wissensbuch zum Thema Essen und ein Plädoyer für pflanzliche und nachhaltige Ernährung.

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Andreas Michalsen und einem Extra-Kapitel zu Ernährung und Infektionskrankheiten (Corona).

Wer stärker fühlt, hat mehr vom Leben von Kathrin Sohst erschienen bei DTV Premium

Sensible Menschen und auch hochsensible Menschen gibt es mehr, als man auf den ersten Blick vielleicht meint. Wenn man ein bisschen genauer in sich hineinhört und seine Umgebung wahrnimmt, wird man einiges entdecken. Nach Lesen dieses Buches wird man dieses Thema mit Sicherheit anders sehen und anders auf sensible Menschen zugehen. Sensibilität muss keine Schwäche sein, sondern kann als Stärke gelebt werden und uns die Augen öffnen.

Zu Beginn des Buches bekommt man eine sehr informative Einleitung ins Thema und wird den Begriff Sensibilität danach besser verstehen. Wie man als sensibler Mensch mit sich selbst und anderen in Einklang kommt und warum Emotionen pure Energie sind, sowie eine Bewusstseinsbildung für eine neue Welt sind hier sehr wichtige und intensive Kapitel. Im Anhang findet man super Anhänge, die meisten davon wissenschaftliche Konzepte, die die Thesen in diesem Buch untermalen und sogar Fragebogen und Impulse, sowie Übungen sind ein Teil von diesem Buch.

Ein sehr spannendes Thema!

Zum Inhalt:

Was verbinden wir mit dem Wort Sensibilität: eher Feingefühl und Einfühlungsvermögen oder Rührseligkeit und Überempfindlichkeit? Tatsächlich gelten sensible Menschen schnell als Mimose, als wenig belastbar und mit einem zu dünnen Nervenkostüm ausgestattet. Viele von ihnen unterdrücken daher ihre Empfindungen und Gefühle, passen sich an oder ziehen sich in einen geschützten Raum zurück. Denn sie nehmen Sinnesreize besonders differenziert wahr, verarbeiten sie besonders tief und reagieren besonders stark darauf. Das gilt für Unangenehmes, wie z. B. laute Geräusche, eine wuselige Umgebung, einen intensiven Duft oder grelles Licht ebenso wie für Angenehmes: bereichernde Erfahrungen in der Natur, Musik oder menschliche Nähe.

Kathrin Sohst zeigt, wie wir sensibel, offensiv und selbstbewusst agieren, unsere Emotionen in konstruktive, positive Handlungsenergie verwandeln und so die Sensibilität als wertvolle Ressource nutzen können. Denn die vermeintliche Schwäche ist in Wahrheit eine Stärke. Wenn wir intensiv auf innere und äußere Reize reagieren, kommen wir besser mit uns selbst, mit anderen Menschen und mit unserem gesamten Lebensraum in Kontakt. Wir merken sehr schnell, wenn irgendwo „dicke Luft“ herrscht, wenn unser Gesprächspartner etwas anderes sagt, als er meint, oder die Stimmung am Kippen ist. Wir spüren aber auch sehr zuverlässig, wenn wir Gefahr laufen, uns zu überfordern. Dann können wir gegensteuern, bevor wir Schaden nehmen. So erweist sich Sensibilität als ein kraftvolles Element im Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele, als ein kluger Wegweiser, der uns dann Orientierung gibt, wenn wir mit dem Verstand nicht weiterkommen. Anschaulich legt die Autorin dar, wie sensible Menschen es schaffen können, souverän durchs Leben zu navigieren.

Die Gesundheitsrevolution von Maria Borelius erschienen im Lübbe Life Verlag

Bei diesem Buch darf man die Autorin auf ihrem großartigen Weg zu einem gesünderen Leben begleiten und findet durch ihren ganz persönlichen Werdegang sofort ins Thema hinein. Lübbe Life hat sich hier mit diesem Thema an etwas wirklich spannendes herangewagt. Das Buch ist wie ein Roman zu lesen, obwohl es eigentlich ein Wissensbuch ist. Man erlebt von Kapitel 1 an einen Werdegang und eine Entwicklung, die man während des Lebens sozusagen miterlebt und danach so motiviert ist selber zu beginnen, wie sonst mit kaum einem Buch.

Absolut großartig zu lesen und eine richtige Bereicherung!

Zum Inhalt:

Das Komplettprogramm gegen heimliche Entzündungen.
Übersetzt von Tobias Schumacher-Hernández

Mit 52 hat Maria Borelius das Gefühl, bei ihr geht es körperlich und emotional nur noch bergab – eine unvermeidliche Folge des Alterns? Sie will das nicht hinnehmen und macht sich auf die Suche nach einem besseren Lebensgefühl. Dabei stößt sie auf das Phänomen der heimlichen Entzündungen: Viele gesundheitliche Leiden wie Gelenkschmerzen, Verdauungsprobleme und sogar negative Gefühle entstehen durch unerkannte chronische Entzündungen.

Maria Borelius beginnt ihre Reise zu einem entzündungshemmenden Lebensstil: Sie spricht mit Ernährungswissenschaftlern, Ärzten und Psychologen, macht eine Ayurvedakur in Indien, spürt ihrer Vorfahrin Lucy in Äthiopien nach und besucht einen Glückseligkeits-Workshop in Kalifornien. Nach und nach entwickelt sie ein ganzheitliches Fünf-Schritte-Programm, das ihr Leben komplett umkrempelt – die Gesundheitsrevolution hat begonnen!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: