Comisaria Fiol und der Tod im Tramuntana-Gebirge

Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca wird eine ermordete Touristin an den Strand gespült. Die Bewohner und Besucher der Insel sind im Aufruhr. Plötzlich taucht eine zweite Leiche auf. Vom Täter fehlt jede Spur.
Die leitende Kommissarin klammert sich an das einzige Indiz, das sie hat. Man findet bei einer der Toten ein Stückchen Moos im Haar, das nur in Höhlen wächst. Sie lässt ein ganzes Gebirge akribisch nach einer Höhle und weiteren Spuren absuchen. Da verschwindet abermals eine junge Frau…

Die Autorin wollte einen Krimi für den Urlaub schreiben und das ist ihr mit diesem Werk äußerst gut gelungen. Einfach geschrieben, aber doch spannend, und interessante, sympathische Charaktere in einem Ferienflair machen den Mallorca-Krimi lesenswert. Ein zweiter Band ist bereits erschienen. Weitere sollen folgen.
Ich kann diesen Krimi für alle, die eine kurzweilige Unterhaltung mit etwas Spannung lieben, weiterempfehlen.

Über die Autorin:

Lucia de la Vega studierte Jus an der Universität der Balearen und arbeitet heute als Redakteurin bei der Mallorca Zeitung. Neben ihrem Beruf ist die Literatur ihre größte Leidenschaft. Ihre Heimat Mallorca inspirierte sie zu den Kriminalromanen um Comisaria Fiol.

Details zum Buch:

Verlag: Knaur TB
Taschenbuch, 224 Seiten
ISBN: 978-3-426-52456-5

Eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: