Lieblingsplätze

Die Buchreihe Lieblingsplätze aus dem Gmeiner Verlag ist schon auf den ersten Blick wunderschön anzuschauen und besticht durch einen zauberhaften und eleganten Stil. Die 3 Bücher, die ich euch heute zeigen möchte, sind in Blautönen gehalten und treffen so genau meinen Geschmack 🙂 In den Büchern geht es um zauberhafte Ausflugsziele, paradiesisches Schlemmen und Freizeitspaß für Familien in den verschiedensten Regionen und Gegenden. Die Bücher sind herrlich zu lesen und man empfindet die Tipps und Empfehlungen wie ein Gespräch mit einem guten Freund. Die Bücher und daher auch die Tipps darin sind brandneu und top aktuell!

Ich werde euch die 3 Bücher jetzt noch im Detail zeigen – aber ich kann schon vorab sagen – reinlesen lohnt sich. Ich bin begeistert!

Lieblingsplätze zwischen Nord- und Ostsee von Reinhard Pelte und Moritz Pelte erschienen im Gmeiner Verlag, E-Book inkl.

Die Nordsee und die Ostsee sind zwei wundervolle, sehr spezielle Gegenden, in denen man so viel tolles entdecken und erleben kann. Ich finde sie Gliederung und Aufmachung des Buches super sympathisch und man schaut extrem gerne rein. Die Kapitel sind nach Orten gegliedert und haben immer auch einen sehr netten Untertitel, der auf einen Blick zeigt, was man in dem jeweiligen Kapitel erwarten kann. Man taucht hier mit den wunderbar geschriebenen Texten so richtig ins Geschehen und die Orte ein, wie in einem guten Roman. Die Texte zu den Empfehlungen und die Fotos sind super authentisch und es macht ganz viel Freude darin zu schmökern und sich Ideen zu holen, vielleicht ja für den nächsten Urlaub.

Zum Inhalt:

Wer glaubt, nördlich von Hamburg gebe es nur plattes Land, stürmische See und tiefste Provinz, kann sich mit diesem Buch vom Gegenteil überzeugen. Nicht nur kulinarisch bietet die Region südlich von Skandinavien viele Höhepunkte, auch Landschaft und Kultur faszinieren mit nordischem Charme. Reinhard und Moritz Pelte haben mit Stift und Kamera ein persönliches Bild ihrer Heimat eingefangen – eine gelungene Melange aus kulturhistorischen Miniaturen, Erlebnisberichten und Kurzporträts von Land und Leuten, die bis über die Grenze zu den dänischen Nachbarn führen.

Lieblingsplätze Donau Passau – Wien von Andreas M. Bräu ind Andreas Schöps erschienen im Gmeiner Verlag

Als waschechte Wienerin bin ich natürlich immer neugierig auf Bücher, in denen Wien vorkommt, vorallem, wenn es um Tipps in meiner Stadt geht. Ich finde es immer großartig, wenn auch ich hier Neues entdecken. In diesem Buch mit den Lieblingsplätze an der Donau von Passau bis Wien gibt es zahlreiche Sights und Besonderheiten zu entdecken und ich finde die Auswahl sehr spannend. Natürlich nehmen Wien und Passau einen großen Teil in Anspruch, aber auch zahlreiche Plätze und Orte dazwischen kommen hier auf ihre Kosten. Die Wiener Auswahl gefällt mir sehr gut und zeigt die Mischung, mit der die schönste Stadt der Welt aufwarten kann 🙂 Herrlich zu lesen, macht man hier eine wunderbare Gedankenreise entlang der Donau.

Zum Inhalt:

Die Griechen fuhren sie hinauf, Kaiserin Sisi schipperte sie hinunter – seit jeher spielt die Donau als Handels- und Reiseroute eine zentrale Rolle in Europa. Heute ist der zweitgrößte Fluss des Kontinents geschätztes Naherholungsgebiet, sein Ufer eine der beliebtesten Rad- und Wanderstrecken. Folgen Sie mit dem Schiff, auf Rädern oder zu Fuß der alten Dame von Dom zu Dom, von Passau nach Wien über Linz, Grein, Melk und Krems. Erkunden Sie abseits des Stroms die einzigartige Natur, kulturelle Juwelen und Schmankerl der bayerisch-österreichischen Küche – unvergessliche Erlebnisse auf und am Wasser garantiert!

Lieblingsplätze Ostfriesische Inseln von Knut Diers erschienen im Gmeiner Verlag

Ostfriesland ist so vielseitig, jede Insel anders und dennoch so nahe beinander. Jede Insel und jede Region dort ist eine eigene Reise wert. Dies wird auch wunderschön in diesem Buch gezeigt. Die Beschreibungen und Besonderheiten aller Inseln werden hier wundervoll gezeigt und so kann man optimal für die erste Reise jene Insel auswählen, die zu den eigenen Wünschen am Besten passt. Die Vorschläge sind großartig ausgewählt und präsentieren die Urlaubsziele einfach genau richtig. Es ist ein herrlich zu lesendes Buch, mit tollen und ansprechendesn Fotos und ganz vielen schönen Geschichten darin.

Zum Inhalt:

Feiner Sand unter den Füßen, die Nase im salzigen Wind und wunderschöne Sonnenuntergänge über dem Meer: Die Ostfriesischen Inseln erobern die Herzen der Besucher mühelos. Streifen Sie durch die Dünen von Norderney, kosten Sie Tee mit Kluntje auf Baltrum oder zuckeln Sie mit der Pferdekutsche über Juist. Von den Promenaden geht es in die urigen Dorfkerne und geheimnisvollen Nischen der Inseln. Vorbei an Alpakas auf Langeoog und Bienenköniginnen, die auf Spiekeroog Urlaub machen. Von Borkum bis Wangerooge Inselglück pur!

Viel Freude beim Lesen und Urlaub planen 🙂
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: