Neue Kochbücher

Kochbücher, die immer Saison haben, habe ich mir dieses Mal für euch herausgesucht und gelesen. Low Carb Backen, Wildküche und gesunde Ernährung sind die großen Themen, sowie Tipps und Rezepte, wie wir unsere Gäste verwöhnen können. Lasst euch inspirieren und genießt diese Köstlichkeiten zu Hause. Ausprobieren lohnt sich!

Low Carb Backen erschienen bei EMF

Die Einleitung zu Beginn ins Thema – was ist eigentlich Low Carb und warum ist es gut für uns, sowie was gehört eigentlich dazu und was nicht – ist schon super informativ. das Buch selber ist sehr ansprechend gestaltet und das Cover macht Lust aufs Kosten und Backen. Low Carb und backen war bisher nicht unbedingt die erste Reaktion, an die ich gedacht hätte – kombiniert hätte ich es nicht. In diesem Buch wird man aber Dank guter Informationen und leckerer, einfacher Rezepte, eines besseren belehrt. Mandel- oder Sojamehl statt Weizenmehl oder Erythrit statt weißem Industriezucker – ein paar einfache Schritte und das Ergebnis ist ein komplett anderes. Neben toll beschriebenen Rezepten und hübschen Foodfotos findet man auch bei jedem Gericht eine Nährwerttabelle und Infos zu den Kalorien und Kohlehydraten. Ein super geniales Buch. Gesund sündigen!

Zum Inhalt:

Wenig Kohlenhydrate, viel Genuss – Low Carb.

Ein Leben ohne Kuchen und Gebäck ist möglich, aber sinnlos. Für alle, die ohne Reue naschen wollen, bietet „Backen Low Carb “ den perfekten Ausweg. Die 50 Wohlfühlrezepte kommen teilweise mit wenig oder ganz ohne Zucker oder Kohlenhydrate aus, so dass auch Figurbewusste den süßen Genuss das ganze Jahr ohne schlechtes Gewissen erleben können. Mandeltarte, Himbeer-Cupcakes, Nussecken und Schokokuchen ohne Mehl werden so zu gesunden Alternativen. Auch herzhafte Leckereien wie Sonntagsbrötchen, Flammkuchen mit Lachs und Eiweißbrot mit Chia-Samen sind schnell zubereitet. Mit praktischem Grundlagenteil und wissenswerten Infos zur gesunden Low-Carb-Ernährung sowie Nährwertangaben zu jedem Rezept.

Miniaturen – Fingerfood & Co aus Österreich für Feste und Gäste von Martina Lessing erschienen bei Braumüller

Hier merkt man schon am Cover, dass ein Profi am Werk ist. Fingerfood & Co sind der Renner für jede Party oder Familienfeiern. Aber wo startet man mit seinen Überlegungen und ist das nicht super mühsam? Wenn man dieses tolle und hochwertig gestaltete Buch gelesen hat, hat man auf jeden Fall eine Chance 🙂 Man findet zahlreiche Ideen, Rezepte und Tipps, je nach Geschmack ist wirklich für Jeden etwas dabei und man kann sich so ein tolles Menü überlegen. Auch bei der Zubereitung gibt es viele Infos, zum Beispiel, wie man Zeit sparen kann oder wann man mit manchen Vorbereitungen schon ein paar Tage vorher starten kann, damit es besser gelingt und man weniger Stress hat. Ich bin mir sicher ein kleines Probeessen vorab und jeder wird begeistert sein. Der nächsten Party steht so nichts mehr im Weg. Das besondere Highlight für mich bei diesem Buch ist der Österreichbezug – man findet hier zahlreiche österreichische Schmankerl und Klassiker und das ist einfach Heimat pur!

Zum Inhalt:

Egal ob Wiener Schnitzel, Kalbsgulasch, Gefüllte Paprika, Buchteln oder Brandteigkrapferl – die österreichischen Klassiker erfreuen sich immer großer Beliebtheit. Oft erhalten sie allerdings das Prädikat „zu deftig“, „zu schwer“ – das muss nicht sein. Die erfolgreiche Köchin und Cateringspezialistin Martina Lessing zeigt ihre leichte, einfache, aber doch raffinierte österreichische Küche und das in altbewährter, geschrumpfter Fingerfoodmanier – perfekt für jeden Besuch und jede Party. Und natürlich ohne Stress. Neben Tipps zur cleveren Vorbereitung, Profi-Tricks und Neuinterpretationen enthält das Buch auch Anekdoten rund um die einzelnen Rezepte – von ihren Entstehungsgeschichten wie der Legende vom Kaiserschmarrn bis hin zu literarischen Verewigungen. Kennen Sie etwa den Brandteigkrapferl- Monolog von Thomas Bernhard oder wissen Sie, warum die Krautfleckerln der Tante Jolesch so gut waren? Erleben Sie mit diesem Kochbuch ein Stück Österreich.

WILD – Meisterstücke für Männer erschienen bei Tre Torri

Dies ist ein richtiges Männerbuch – schon optisch geiz es nicht mit dem Jagdtrieb und der Freude des Jagens. Auch die Rezepte, die Fotos und die Geschichten dazu im Buch sind alle sehr männlich und für die Zielgruppe ausgerichtet. Sehr stilvoll, fantastische Foodfotographien und wirklich köstlich ausschauende Rezepte bilden hier eine perfekte Symbiose. Es ist ein Buch, dass einen fixen Platz zu Hause bekommen wird! Ein optimales Geschenk für alle Fleischliebhaber, die gerne etwas ganz Besonderes kochen möchten.

Zum Inhalt:

AUF DER JAGD NACH DEM GUTEN GESCHMACK!

Waidmannsheil! Rein in den Wald und die Pirsch kann beginnen. Mit dem neuen Buch BEEF! WILD sind Sie genau auf der richtigen Fährte. Ohne Berührungsängste nimmt sich BEEF! in diesem Band dem Thema Wild an und führt selbst bisher ausschließlich nach Parkplätzen jagende Städter behutsam an das Sujet heran. Die Strecke bietet neben wichtigen Grundrezepten mehr als 55 besondere Wildrezepte für Hirsch und Reh, Kaninchen und Hase sowie natürlich Federwild. Und liefert Antworten auf essenzielle Fragen: Wie läuft eine Jagd überhaupt ab? Welche Tierethik steht hinter verantwortungsvoller Jagd? Und warum ist Wild so gesund? BEEF! WILD – das Buch für alle, die es gerne wild lieben.

Die neue Anti Krebs Ernährung von Dr. rer. nat. Johannes F. Coy erschienen bei GU

Ernährung spielt im Leben eine wichtige Rolle, die oft vernachlässigt wird. Besonders wichtig ist sie, wenn es um die Gesundheit oder Erkrankungen geht, hier hat man die Chance dem Körper die richtige Energie zu geben und sich so selber etwas Gutes zu tun. Über die richtige Ernährung bei Krebserkrankungen wurden schon einige Bücher geschrieben, hier geht es nun um einen neuen Ansatz. In über 60 Rezepten wird gezeigt, wie man ohne Zucker und mit wenig Kohlehydraten seinen Körper beim Kampf gegen Krebs unterstützen kann. Ein sehr informatives und toll zusammengestelltes Buch!

Zum Inhalt:

Die Ernährung spielt eine große Rolle für das Entstehen von Krebserkrankungen. Krebszellen brauchen Zucker, um zu wachsen und sich im Körper auszubreiten. Gleichzeitig entwickeln sie dabei Abwehrmechanismen, die sie vor Angriffen des körpereigenen Immunsystems ebenso schützen wie vor Chemo- und Strahlentherapie. Eine deutliche Reduktion der Kohlenhydrate vor der Behandlung hilft, den Stoffwechsel von Krebszellen so zu verändern, dass die Empfindlichkeit für Chemo- und Strahlentherapie steigt und sich so die Heilungschancen deutlich verbessern. Gesunde Fettsäuren und hochwertiges Eiweiß liefern reichlich Energie, die gesunde Zellen gut für sich nutzen können. Gleichzeitig unterstützen natürliche Pflanzenstoffe aus der Nahrung den Körper im Kampf gegen den Krebs. Über 60 Rezepte zeigen, wie Sie sich abwechslungsreich ernähren und den Krebszellen ihre Lieblingsnahrungsgrundlage entziehen können. In den Buchklappen befindet sich eine umfangreiche Lebensmitteltabelle nach dem Ampelprinzip.

Kochen? Läuft! von Maurice Lange erschienen bei GU

Lustige, leicht nachzukochende Rezepte vom You Tuber Mori sind hier zu finden. Mit diesem Buch erweitert sich seine Zielgruppe und er zeigt, dass er auch abseits von Social Media was drauf hat. Sehr sympathisch und authentisch kommt hier alles in diesem Buch rüber, leckere Rezepte, lustige Fotos und jede Menge Freude am Kochen. Ein tolles Motivationsbuch! Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Maurice »Mori« Lange ist YouTuber, Gamer und leidenschaftlicher Koch. Wie er allerdings oft feststellt, haben die meisten seiner Freunde mit dem Kochen nichts am Hut – aber großes Interesse am Thema. Darum startete Mori 2014 seinen YouTube-Channel »Mori kocht«, und das mit großem Erfolg. Denn statt von oben herab zeigt er in seinen Videos mit viel Spaß und jeder Menge Praxis-Know-how, dass jeder, wirklich jeder kochen kann. »Einfach mal machen« lautet Moris Motto – dazu holt er immer wieder in Sachen Kochen absolut ahnungslose Freunde mit vor die Kamera. Was soll´s, wenn nicht alles gleich perfekt gelingt, denn fürs Kochen wie fürs Gamen gilt: Dranbleiben, ein Level nach dem anderen meistern und zu den Könnern aufsteigen! Was es bisher nur im Netz gab, gibt es nun endlich in Print: Mori kocht mit rund 70 aus YouTube bekannten und brandneuen Rezepten in fünf Kochlevels von Spiegelei bis Nacho-Burger. Plus »Mori & Friends-Specials« für viele Aha- und Lachmomente!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s