Der Zauber zwischen den Seiten

Cristina Caboni

Der Zauber zwischen den Seiten

Gelesen von Nicole Engeln

Seit sie denken kann, ist Sofia von Büchern fasziniert. Sie liebt das Rascheln der Seiten, den Geruch des Papiers und vor allem die darin beschriebenen Welten. Schon immer haben sie der schüchternen Frau geholfen, der Realität zu entkommen, denn von ihrem Umfeld fühlt sie sich oft missverstanden. Als sie eines Tages in einem Antiquariat ein altes Buch kauft, findet sie darin enthaltene Manuskripte und Briefe einer gewissen Clarice, die Mitte des 19. Jahrhunderts gelebt haben soll. Sofia und Clarice scheinen viel gemeinsam zu haben, und Sofia spürt eine Verbindung zu dieser fremden Frau. Um mehr über sie zu erfahren, reist Sofia quer durch Europa. Dabei stößt sie nicht nur auf eine unglaubliche Liebesgeschichte, sondern findet endlich auch ihr eigenes Glück.

Ich muss gestehen, mir hat dieser Roman von Cristina Caboni besser gefallen als Die Oleanderschwestern. Die Geschichte rund um Sofia, die das Geheimnis der eingearbeiteten Briefe in das alte Buch lösen will, hat mich gleich fasziniert. Sie nimmt es auch in Kauf, dass sie quer durch Europa reisen muss, um die fehlenden Bücher zu besorgen. Dass dabei oft das Glück und der Zufall Regie führen, stört dabei nicht. Parallel dazu wird die Geschichte von Clarice erzählt, die diese Briefe schreibt und in den Büchern versteckt. Man erlebt die Zeit des 19. Jahrhunderts aus Sicht einer Frau, die es in ihrem Leben nicht wirklich leicht gehabt hat.  Immer wieder wechselt man von der Gegenwart in die Vergangenheit. Da man diese Wechsel leicht heraus hört, ist es kein Problem den Handlungssträngen zu folgen.

Über die Autorin:
Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien, wo sie Bienen und Rosen züchtet. Ihr Debütroman Die Rosenfrauen verzauberte die Leser weltweit und stand in Deutschland wochenlang auf der Bestsellerliste. Ihr zweiter Roman Die Honigtöchter, der auf ihrer Heimatinsel spielt, und Die Oleanderschwestern waren ebenfalls große Erfolge. Der Zauber zwischen den Seiten ist nun Cristina Cabonis viertes Buch, das in der faszinierenden Welt der Bücher spielt.

Details zum Hörbuch:
gekürzte Lesung, 5 CDs
Laufzeit: ca. 6h 23 min
ISBN: 978-3-8371-4170-2
Random House Audio

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s