Marko Simsa

Marko Simsa ist sicher vielen von euch ein Begriff – ich habe aus meiner Liebe zur klassischen Musik heraus, seine Bücher und Cds für Kinder entdeckt und lieben gelernt. Und glücklicherweise gibt es in unserer schönen Stadt Wien auch die Möglichkeit ihn Live auf der Bühne erleben zu können – zum Beispiel im Haus der Musik. Dort zeigt und musiziert er speziell für Kinder aufbereitet klassiche Werke und Themen und auch komplett selbst erstellte und komponierte Werke. Wir durften schon einige seiner tolle Bücher und CDs rezensieren und auf bookreviews.at könnt ihr über die Suchfunktion so einiges finden. Ganz aktuell gibt es eine Rezension von Beethoven für Kinder – Königsfloh und Tastenzauber von Marko Simsa und Silke Brix und Das bunte Kamel – eine musikalische Reise durch den Orient von Marko Simsa und Linda Wolfsgruber nachzulesen.

Ich habe mir jetzt für euch noch ein paar weitere Bücher mit Begleit CDs und Hörbücher angesehen und möchte sie euch gerne ans Herz legen. Bisher habe ich niemanden entdeckt, der mso viel Wissen, kindgerecht aufbereitet mit Humor und einem sympathischen Auftreten vereint und somit sowohl Erwachsenen zusagt, als auch Kinder begeistert!

Die vier Jahreszeiten – Eine Geschichte zur Musik von Anotio Vivaldi von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Dieses klassische Werk ist für Kinder ab ca. 5 Jahren geeignet und beinhaltet neben einem wunderschön anzusehenden Buch auch eine Begleit CD mit Musik und Text. So kann man sich das Buch hernehmen und dazu die CD hören – eine super Kombination. Zauberhaft werden die vier Jahreszeiten musikalisch an Hand von den Tieren, im speziellen der Katze gezeigt und erlebbar gemacht. Am Ende des Buches findet man Erklärungen und Musikbeispiele der Begleit CD mit Infos zu den passenden Seiten im Buch. Super durchdacht und gestaltet – macht es groß und klein viel Freude und begeistert!

Zum Inhalt:

Die kleine Katze Minka lebt in einem Dorf auf dem Bauernhof. Marko Simsa begleitet sie in einer neuen Geschichte durch ein ganzes Jahr: Er lauscht mit ihr – angelehnt an das berühmte Musikstück »Die vier Jahreszeiten« von Antonio Vivaldi – den vielen Stimmen und Geräuschen der Natur. Denn was Minka im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter hört, hat Antonio Vivaldi in seinem Werk musikalisch wiedergegeben.
Auf der beigefügten CD mit dem Konzert wird zusätzlich mit kurzen Tonbeispielen vor jeder Jahreszeit erläutert, an welchen Stellen wir Vogelstimmen, ein Gewitter, den Wind und vieles andere mehr in Vivaldis Musik erkennen können.

Musik und Text auf CD
Komponist: Antonio Vivaldi
Orchester: Sejong – String Ensemble New York
Violine: Cho-Liang Lin
Sprecher: Marko Simsa

Filipp Frosch und das Geheimnis des Wassers erschienen bei JUMBO

Filipp Frosch ist ein sehr unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Entdeckungs-Hörspiel von Marko Simsa. Wasser ist das große Thema, welches hier gekonnt textlich und musikalisch in Szene gesetzt wird. Ca. 38 Minuten Hörvergnügen für Kinder ab ca. 3 Jahren gibt es hier zu erleben und zu entdecken. Und auch für Erwachsene ist es wundervoll anzuhören. Ebenfalls im Booklet befinden sich Liedtexte, Noten und Gitarrenakkorde. Eine tolle Ergänzung.

Zum Inhalt:

Ein musikalisches Entdeckungs-Hörspiel rund um den Wasserkreislauf mit dem Lied von Filipp Frosch.

Musik: Marko Simsa

Gesamtspielzeit: 38:19

Wo kommt das Wasser her? Diese wichtige Frage lässt Filipp Frosch nicht mehr los. Angefangen bei seinem Teich nimmt er kleine Forscher mit auf eine spannende Reise entlang des Wassers. Mit seinem fröhlichen Lied im Gepäck besucht er Rudi und Rosi Forelle im Bach, fliegt mit Alfred Adler über Gebirgsquellen und Regenwolken bis hin zur Seemöwe am Meer. Dabei lernen er und seine Zuhörer die vielen Wege des Wassers kennen. Überraschend endet das Abenteuer genau dort, wo es auch begann: in Filipp Froschs kleinem Teich.

Marko Simsa nimmt seine Zuhörer mit auf eine Entdeckungsreise rund um den Wasserkreislauf.

Inhalt: Das Lied von Filipp Frosch (instrumental) • Einleitung • Filipp Frosch hat eine sehr wichtige Frage • Die Geräusche des Wassers • Erwin Quak im kleinen Teich • Rudi und Rosi Forelle im Bächlein • Roberta Fuchs an der Quelle • Alfred Adler auf dem Berg • Die Reise unter den Wolken • Die Seemöwe am großen Meer • Filipp am Fluss • Zurück am kleinen Teich • Das Lied von Filipp Frosch

Das gleichnamige Buch ist im Annette Betz Verlag erschienen.

Märchenhafte Klassik Hits erschienen bei JUMBO

Hier in diesem Hörstück finden Märchen ihren passenden Platz und sind kindgerecht ausgewählt und aufbereitet – für Kinder ab ca. 5 bis 10 Jahren.

22 Musikstücke mit einer Gesamtlaufzeit von über 1 Stunde gibt es hier gemeinsam zu entdecken und erleben. Simsa führt durch die CD und erklärt alles wichtige und wissenswerte und zeigt den Kindern die Vielfalt der klassischen Musik und der Märchen. Neben Dornröschen finden sich auch noch viele andere bekannte Klassiker, wie Hänsel und Gretel, der Nussknacker oder ein Sommernachtsraum wieder. Ein wunderschönes Eintauchen in die Welt der Klassik.

Zum Inhalt:

Das Schönste aus Schwanensee, Hänsel und Gretel, Der Nussknacker, Ein Sommernachtstraum, Peer Gynt u.a.

Gesamtspielzeit: 01:04:04

Marko Simsa hat die bekanntesten und beliebtesten Ballettmusiken und Konzerte sorgsam ausgewählt und stellt sie kindgerecht vor. Fröhliche Klänge erzählen von goldenen Feen und schelmischen Kobolden, spannend geht es in der Höhle des Bergkönigs zu und verträumt bei verzauberten Schwänen und verwunschenen Prinzessinnen. Ganz nebenbei kann man dabei lernen, welche Instrumente es gibt und wie sie klingen.

Aus dem Inhalt: Tschaikowski: Dornröschen • Tschaikowski: Der Nussknacker • Grieg: Peer Gynt-Suite • Humperdinck: Hänsel und Gretel • Mussorgski: Bilder einer Ausstellung • Grieg: Klavierstück • Tschaikowski: Schwanensee • Mendelssohn Bartholdy: Ein Sommernachtstraum.

Blockflöten-Hits für Kinder erschienen bei JUMBO

Ebenfalls für Kinder ab ca. 5 Jahren ist dieses Hörstück gut geeignet. Das Überthema ist die Blockflöte und Simsa zeigt und erzählt, was dieses Musikinstrument so alles zu bieten hat. 24 Musikstücke von dem Klassiker Alle Vöglein sind schon da bis hin zum Pippi Langstrumpf Lied sind hier versammelt. Und auch Mozart ist mit dabei, sowie viele andere tolle Stücke. Die unterschiedlichen Blockflöten werden erklärt und gehört und auch im Booklet mit Erläuterungen gezeigt. Für die ganze Familie super spannend und wunderschön anzuhören.

Zum Inhalt:

Gesamtspielzeit: 46:49

Marko Simsa präsentiert eine spannende Blockflöten-Musikauswahl, die so nirgendwo sonst zu hören ist: bekannte Kinderlieder, Volksmusik aus der ganzen Welt sowie klassische Musik, angereichert mit Blues, Boogie Woogie und Jazz.

An vielen Musikbeispielen werden die Sopranblockflöte, die kleinere Sopranino, die Alt-, die Tenor- und die Bassblockflöte vorgestellt, und natürlich sind alle im Booklet mit Erläuterungen abgebildet. Ein HörVergnügen für die ganze Familie!

Inhalt: Einleitung • Die Blockflötenfamilie • Alle Vöglein sind schon da • Waldhornstück • Hey, Pippi Langstrumpf • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann • Der Kuckuck und der Esel • Quartett der Mäuse • Rucki-Zucki-Boogie-Woogie • Goose-Blues (Gänse-Blues) • Jogging Flutes (Jazz) • The Mason’s Apron (Irland) • St. Patrick’s Day (Irland) • Te Digo Adios (Südamerika) • El Condor Pasa (Südamerika) • Hinten bei der Stadltür (Österreich) • Amboss-Polka (Deutschland) • Zitter nit a so (Deutschland) • Trotto • Specknerin • Tutto Lodi • Badinerie • Basse Danse Mon Desir • Irish Blessing.

Die Moldau von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Ebenfalls für Kinder ab 5 Jahren ist auch dieses tolle Buch über die Moldau bzw. die sinfonische Dichtung von Friedrich Smetana, geeignet. Auch hier gibt es neben dem wunderschönen Buch mit den tollen Texten und Illustrationen eine Begleit CD mit Musik und Text. Mit der CD und dem Buch in der Hand hat man ein ganz besonderes Hörvergnügen und kann sich daneben die Buchseiten anschauen und mitleben. Über 30 Minuten Hörvergnügen wartet hier auf die kleinen Ohren und weckt das Interesse an klassischen Stücken.

Zum Inhalt:

Mit der Moldau hat der tschechische Komponist Friedrich Smetana dem großen Fluss seiner Heimat ein musikalisches Denkmal gesetzt, das man überall auf der Welt kennt. In diesem Buch begeben sich kleine und große Musikfreunde auf eine aufregende musikalische Reise entlang des schönen Stroms. Von den Quellen bis zur Hauptstadt Prag lauschen sie den Klängen des Wassers und lassen sich verzaubern von Feen, Burgen und Rittern, von ländlicher Hochzeitsmusik und Jagdgetöse, von aufbrausenden Stromschnellen und den ruhigen und sanften Tönen der Nacht.

Musik und Text auf der CD
Komponist: Friedrich Smetana
Orchester: Philharmonieorchester, Bratislava
Dirigent: Barry Wordsworth
Solisten und Solistinnen: Annegret Bauerle (Flöten) – Georg Riedl (Klarinette) – Heide Müller (Harfe)
Sprecher: Marko Simsa

Peer Gynt von Marko Simsa und Doris Eisenburger erschienen bei Annette Betz

Dieses Buch bzw. die Konzertsuiten von Peer Gynt sind vielleicht nicht die Bekanntesten und deswegen finde ich es großartig, dass auch sie einen Platz in der Reihe der großartigen Musikbücher von Marko Simsa einnehmen und auch die jungen Leser und Hörer sie kennenlernen können. Auch bei diesem Buch ist eine Begleit CD mit Musik und Text dabei – in Summe dauert die CD 1 Stunde. Das Schauspiel, welches den Konzertsuiten zu Grunde legt ist von Henrik Ibsen.  Mit Peer erleben wir eine abenteuerliche und fantastische Reise in fremde Welten und Kulturen und erleben am Ende wo auch Peer seine Heimat findet. Eine wundervolle und sehr berührende Geschichte, musikalisch gekonnt in Szene gesetzt.

Zum Inhalt:

Peer Gynt ist ein Draufgänger und erfindet die wahnwitzigsten Geschichten. Ständig will er sich beweisen – und am liebsten möchte er Kaiser werden! So erlebt er die verrücktesten Abenteuer, als er einem Bräutigam die Braut entführt, beinahe die Tochter des Bergkönigs heiratet, in der Wüste für einen Propheten gehalten wird oder auf einem Segelschiff einen tosenden Sturm überlebt. Als er endlich wieder seine Heimat Norwegen betritt, erkennt er, dass seine Jugendliebe Solveig und das Glück auf ihn gewartet haben.
Einmalig im Bilderbuch!

Musik und Text auf der Begleit-CD:
Komponist: Edvard Grieg
Orchester: Württembergische Philharmonie, Reutlingen
Dirigent: Ola Rudner
Solist: Aliosha Biz (Violine)
Sprecher: Marko Simsa

Peter und der Wolf von Marko Simsa und Silke Brix erschienen bei JUMBO

Vielen von euch ist vielleicht die Geschichte von Peter und dem Wolf bekannt, aber wer hat sie auch schon gehört? Hand aufs Herz? Auch für mich ist es eine Premiere und ich freue mich sehr dieses tolle Buch mit der musikalischen CD dazu in Händen halten zu können. Wir dürfen ein sinfonisches Märchen erleben, kindgerecht aufbereitet nach einem Klassiker „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew. Über 40 Minuten lang ist die CD, die uns beim Lesen und Anschauen des Buches begleitet. Zuerst wird das Orchester erklärt und vorgestellt und dann geht die Geschichte auch schon los. Ganz toll wird erklärt welche Musikinstrumente wann zum Einsatz kommen, damit man im weiteren Verlauf schon erkennen kann, ob vielleicht gleich etwas ausfregendes oder eher was friedliches stattfinden wird. Ein wirklich sehr toll gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Sinfonisches Märchen für Kinder von Sergej Prokofjew.

Früh am Morgen öffnet Peter die Gartentür und geht hinaus auf die große, grüne Wiese … So beginnt eines der bekanntesten musikalischen Märchen. Sergej Prokofjews klassisches Konzert für Kinder erzählt die Geschichte vom mutigen Peter, von der unvorsichtigen Ente, vom Wolf, der die Ente frisst, vom geschickten Vogel, mit dessen Hilfe Peter den Wolf schließlich fängt, und von den Jägern, die den Wolf in den Zoo bringen.

Der Geschichte von Peter und dem Wolf geht eine ausführliche Einführung der Instrumente und Figuren voraus. Im ersten Teil des Buches schließen wir Bekanntschaft mit dem Sinfonieorchester. Humorvoll stellt Marko Simsa die musikalischen Motive von Peter, dem Großvater und allen anderen Figuren vor und erklärt die Besonderheiten der einzelnen Soloinstrumente.

Die lebendigen und unverwechselbaren Illustrationen von Silke Brix entführen Groß und Klein in die aufregende Geschichte. Auf der beiliegenden CD sind eine Einführung der Instrumente und der musikalischen Motive sowie die Geschichte von Peter und dem Wolf zu hören. Es spielt die Camerata Wien unter der Leitung von Erke Duit.

Format: 235 x 308 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert.

Unsere musikalischen Highlights gehen nun für heute zu Ende und ich wünsche euch viel Freunde mit diesem tollen Büchern und Hörbüchern und freue mich auf eure Rückmeldung.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s