Kinderbücher

Wie ihr merkt, beschäftige ich mich gerade nicht nur mit Büchern für Erwachsene, sondern sehr viel auch für Kinder. Ich lese alle Bücher bevor ich sie meinen Kindern vorlese selber und schaue mir sie genau an. Die heutigen Bücher sind alle zum Thema Wissen, Kultur und Musik, bis auf eine kleine Ausnahme – alle sind tolle gemacht und in jedem Kinderzimmer eine absolute Bereicherung – ihr werdet gleich sehen warum.

Wie ist das mit dem Krebs? von Dr. Sarah Herlofsen und Dagmar Geisler erschienen bei Gabriel

Dies ist ein phantastisch gemachtes und zusammengestelltes Buch zum Thema Krebs. Es ist ein Buch, welches eher nur dann vorgelesen und angesehen wird, wenn ein Fall in der Familie oder bei Freuden auftritt und das Kind Fragen hat – also eher anlassbezogen, aber dennoch eine sehr gute Basis, um schwierige und sehr intensive Inhalte kindgerecht zu erklären.  Es wird aber nicht nur die Krankheit erklärt, sondern auch was Zellen sind, wie der Körper reagiert, was im Zuge der Krankheit passiert und wie man wieder gesund werden kann, im besten Fall. Auch das Thema Sterben wird hier nicht aussenweggelassen und bildet den Abschluß dieses Buches. Wirklich toll aufbereitet und sehr einfühlsam geschrieben!

Zum Inhalt:

Ein Kinderbuch über die Krankheit Krebs für Kinder ab 6 Jahren und ihre Familien. In Kooperation mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe. Mit einem Nachwort für die Eltern.

Wenn Kinder auf Krebs treffen – weil sie selbst erkrankt sind oder ein Familienmitglied – haben sie meist viele Fragen. In diesem Buch gibt Dr. Sarah Herlofsen ehrliche und offene Antworten. Anschaulich und kindgerecht erklärt sie, wie ein Tumor ensteht, was bei der Krankheit im Körper passiert. Kinder erfahren, wie Zellen krank werden und wie wir dem Körper helfen können, wieder gesund zu werden. Dabei werden auch schwierige Fragen nach dem Tod und Sterben nicht ausgeklammert.

Was ist Was – Erstes Lesen – Planeten erschienen bei Tessloff

Dies ist bereits der 3. Band der Erstes Lesen Reihe von Tessloff und für lesenbegeisterte Kinder optimal – ab ca. 7 Jahren. Unsere Planeten haben eine ganz besondere Faszination und wir wollen so viel wie möglich über sie wissen. Kindgerecht, dem Alter entsprechend aufbereitet, werden hier die unterschiedlichsten Bereiche und Aspekte zum Thema Planeten besprochen. Infografiken und gut geschriebene Texte, sowie zahlreiche Fotos und Grafiken bilden einen optimalen Rahmen für das Buch. Sehr toll gelungen.

Zum Inhalt:

Welche Planeten gibt es in unserem Sonnensystem? Woraus besteht die Milchstraße? Und wann fing das Weltall eigentlich an? Die neue Reihe „WAS IST WAS Erstleser“ bietet durch die große Fibelschrift und die kurzen Textabschnitten eine ideale Hinführung zum selbständigen Lesen. Leseanfänger haben so die Möglichkeit, sich ihr Lieblingssachthema „Planeten“ selbst Stück für Stück zu erschließen. Für Spaß und Unterhaltung sorgen Edi, der Außerirdische, der durch das Buch führt und verschiedene Lesequiz.

Das große Panoramabuch – Unser Sonnensystem erschienen bei Usborne

Auch dieses wundervolle Buch zum Thema Sonnensystem beschäftigt sich mit dem Thema Planeten und dem Weltall. Es ist ein wunderbares Panoramabuch – zum Ausklappen und Entdecken. Thematisch ist es auch für Kinder ab ca. 7 Jahre gut geeignet. Die Geheimnisse und Wunder des Sonnensystems können hier mit einem ersten kleinen Blick erahnt werden und die Neugierde mehr zu erfahren wecken. Planeten, Monde und sogar Raumsonden finden auf diesem Panorama ihren Platz und bringen die Kinderaugen zum Staunen.

Zum Inhalt:

Erforsche die Geheimnisse und Wunder unseres Sonnensystems!
Öffne das riesige Panorama und entdecke spannende Fakten über Planeten, Monde, Raumsonden und vieles mehr.

Yakari Feuerpfeil Leselern Stars erschienen bei Ravensburger

Yakari kennen viele vielleicht schon aus dem TV – heute findet er seinen Platz in den Kinderbuchregalen mit dem Titel Feuerpfeil. Es ist ein Buch für Erstleser ab ca. 7 Jahren und erzählt eine spannende Geschichte. Abenteuerlich geht es bei dieser Geschichte zu, aber bei Yakari findet alles ein gutes Ende. Für alle kleinen Entdecker und Indianer Fans ist dieses Erstleserbuch eine wahre Freude und eine absolute Bereicherung. In einfachen Worten, großer Schrift, einfacher Handhabung und kurzen Kapiteln wird hier großartig zum Lesen und entdecken angeregt. An die ersten selber gelesenen Bücher werden sich die Kinder noch lange erinnern.

Zum Inhalt:

Lesen lernen mit Yakari und seinen Freunden! Schon Leseanfänger können die vereinfachte Geschichte leicht lesen und verstehen. Die vielen Bilder zu diesem indianerstarken Abenteuer tragen zum Textverständnis bei.

Beethoven für Kinder – Königsfloh und Tastenzauber von Marko Simsa und Silke Brix erschienen bei Jumbo

Wenn Markos Simsa drauf steht und man ihn vielleicht sogar schon einmal Live erlebt hat, dann kann man sich auf eine musikalische Reise der Sonderklasse mit seinen Kindenr freuen. Das heutige Thema Beethoven ist phänomenal aufbereitet und für musikinteressierte Kinder aufbereitet. Buch und CD  bilden hier eine super Kombination und lassen die Kinder einen ersten Blick in die Beethovschen Werke machen. Das Leben des Komponisten und seine bekanntesten Werke findet hier Platz und den Rahmen bildet eine sehr liebe und herzliche Geschichte. Absolut toll gemacht – kindgerecht und wundervoll. Wir werden es uns live auch anschauen.

Zum Inhalt:
Marko Simsa und seine Nichte Laura suchen ihr liebstes Lieblingsstück von Beethoven. Gar nicht so einfach! Ob ihre Freunde und Bekannten ihnen helfen können? Lauras Klavierlehrerin, der Sänger Matthias, der Komponist Erke und viele andere stellen ihnen bekannte Melodien, aber auch richtig tolle Geheimtipps vor. Und ganz nebenbei erfährt Laura viel über das Leben des großen Komponisten.

Eine humorvolle und informative Geschichte von Marko Simsa, lebendig illustriert von Silke Brix.

Format: 235 x 308 mm • 32 Seiten • gebunden • durchgehend farbig illustriert

Viel Freude beim Lesen, Hören und Genießen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s