Taste of Love – Zart verführt

Poppy J. Anderson

Taste of Love – Zart Verführt

Gelesen von Cathlen Gawlich

Adam Stone! Eigentlich soll Liz in der TV-Talkrunde Werbung für ihre neu eröffnete Chocolaterie machen. Aber wer kann bitte daran denken, wenn der eigene Jugendschwarm, seines Zeichens Ex-Model und Fitnessguru, so nah neben einem sitzt? Doch dann macht Adam eine eindeutig zweideutige Bemerkung über sie. Was für ein Idiot! Ihre Familie sieht das hingegen ganz anders: endlich jemand, der Liz aus ihrem Dornröschenschlaf weckt. Sie setzen alles daran, die beiden zu verkuppeln.

Und weiter geht die Serie Taste of Love: Diesmal wird Adam und Liz miteinander verbandelt. Adam, ehemaliges Model und schnuckelig im Aussehen, trifft auf Liz bei einer Fernsehshow und fängt prompt mit ihr an zu flirten. Liz kann das gar nicht glauben, schon gar nicht, als sie für ihre Schwester für einen Artikel in seinem Fitnessstudio recherchieren soll. So fängt eine über vier Stunden gute Unterhaltung für den Hörer an. Natürlich werden sämtliche Klischees abgearbeitet und der Aufbau dieses Liebesromanes entspricht dem Standard. Die Leichtigkeit und der Witz machen aber den Roman zum Hörvergnügen für alle Romantiker.

Über die Autorin:
Poppy J. Anderson hatte schon immer eine große Schwäche für das Geschichtenerzählen, ihre ersten schriftstellerischen Versuche brachte sie bereits mit zwölf Jahren zu Papier. Nach ihrem Studium nahm sie allen Mut zusammen und stellte endlich einen ihrer Texte einem größeren Publikum vor. Mit umwerfendem Erfolg: Ihre witzigen Romane, die alle in den USA spielen und von der großen Liebe handeln, begeisterten so viele Leser, dass Poppy als erste deutsche Selfpublisherin zur Auflagenmillionärin wurde.
Wenn sie nicht gerade schreibt oder über neue Geschichten nachdenkt, reist sie gerne an die abgelegenste Orte der Welt oder spielt zuhause in einer westdeutschen Großstadt mit ihren beiden Hunden Anton und Zipi.

Details zum Hörbuch:
gekürzte Lesung
4 CDs, Laufzeit: 269 Minuten
ISBN: 978-3-7857-5478-8
Lübbe Audio

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s