Stille

StilleKankyo Tannier

Stille

Meine buddhistische Kur für ein leichteres Leben

 

Das moderne Leben ist erfüllt von Geräuschen, Action, Lärm: von früh bis spät sind wir damit beschäftigt, keine Stille aufkommen zu lassen und eine innere Leere zu füllen, die sich durch Konsum und Aktionismus nur sehr kurzzeitig verdrängen lässt.

Mit sich selbst, seinen Gefühlen, Wünschen und Ängsten in Kontakt zu treten, sie zuzulassen und sie auch wieder loszulassen, indem wir sie wahrnehmen, das ist das Ziel für ein leichteres Leben. Achtsamkeit gegenüber dem Moment, den Mitmenschen, der Umwelt, uns selbst: das können wir lernen und endlich wieder bei uns selbst ankommen!

Die Kraft der Stille manifestiert sich in der Stille der Augen, der Stille der Worte und der Stille des Körpers. Alle drei Aspekte lassen sich trainieren und in diesem Buch finden sich dazu praktische Anleitungen. Auch zu Hause können wir uns für Stunden oder auch Tage eine Insel der Stille erschaffen. Dazu erfahren wir mehr im Kapitel „Eine Kur der Stille für zu Hause“, das uns auch dazu verhelfen kann, ein neues Körperbewusstsein zu entwickeln- eine Voraussetzung, um mit unseren Emotionen umgehen zu lernen.

Leichtfüßig und mit Beispielen aus ihrem eigenen Leben erzählt die französische Zen- Nonne, wie die Stille unseren Alltag lebenswert macht. Wie sie uns Augen und Ohren öffnet für die Natur und die Geräusche rund um uns und uns zu uns selbst führt. Ein Buch, das große Leichtigkeit vermittelt und die Leser dazu animiert, selbst die Freuden der Stille auszukosten!

 

Über die Autorin:

Kankyo Tannier ist buddhistische Zen-Nonne und lebt in einem Kloster im Elsass. Sie unterrichtet Zen- Meditation, leitet Seminare und Retreats und teilt ihre Erfahrungen auch im Internet.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe 2018

Arkana

ISBN 978-3-442-34235-8

 

Bettina Armandola

Ein Kommentar zu “Stille

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s