Anpfiff zur zweiten Halbzeit

Anpfiff zur zweiten HalbzeitChristian Eisert

Anpfiff zur zweiten Halbzeit

Wenn aus Jungs Männer werden

 

Kurz vor seinem vierzigsten Geburtstag entdeckt der Autor und Gagschreiber Christian Eisert erste Alterserscheinungen: schütter werdendes Haupthaar, steigendes Gewicht, sinkende Kondition. Nun stellt sich ihm nicht nur die Frage, wie man(n) diesen Verfallsindikatoren entgegentreten kann, sondern auch, ob der Lebenszenit tatsächlich bereits überschritten ist.

Medikamentöse Maßnahmen, so stellt er allerdings bald fest, können unangenehme Begleiterscheinungen haben. Ein Pülverchen für vollen Haarwuchs? Dafür die Angst, im Bett zu versagen? Ist es das tatsächlich wert? Das muss sich der Autor spätestens dann fragen, als er Zeit mit seiner neuen Freundin verbringt. Doch auch die allgemeine körperliche Fitness wird bald zum Thema: wo sind plötzlich all die Kilos am Bauch hergekommen und was kann man dagegen unternehmen?

Exzessives Stiegensteigen und die Trainingsuhr, die die Bewegungseinheiten misst, werden bald zu einem Bestandteil des neuen gesunden Lebens, gefolgt von kohlehydratarmer Ernährung, Personal Training, Aquafitness und neuen Atemtechniken…

Nichts bleibt unversucht im Kampf gegen die eigene Sterblichkeit- das allerdings auf humorvolle und nicht immer ganz ernst gemeinte Art und Weise. Schließlich gibt es neben allen Lebenserwartungsstatistiken auch noch Freunde, die ebenso mit den Unwägbarkeiten des Lebens zu kämpfen haben wie man selbst und mit dem Thema Alter so ihre Probleme haben- und trotzdem das Leben geniessen können (ein wichtiger Bestandteil einer erfüllten Existenz)!

Es ist also nicht nur ein witziger Erfahrungsbericht über das Leben eines Mannes um die 40, sondern auch die Geschichte seiner Beziehungen zu seiner Schweizer Freundin und seinen Freunden, die andere Lebensentwürfe haben. Zum Schmunzeln und Lachen: nicht nur Männer werden sich bei dieser Lektüre amüsieren, auch Frauen erkennen sich in der einen oder anderen Situation wieder…

 

Über den Autor:

Christian Eisert wurde 1976 in Berlin geboren und ist Autor, Satiriker und Comedy Coach. Er veröffentlichte unter anderem bereits „Kim und Struppi- Ferien in Nordkorea“, „Fun- Man- Mission: Lachen lernen in Deutschland“ oder die Life-Coaching-Parodie „Finde deine Innere Ente“.

 

Details zum Buch:

Originalausgabe April 2018

Goldmann Verlag

ISBN 978-3-442-31479-9

 

Bettina Armandola

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s