Achtung Gänsehaut

Heute habe ich einige tolle Krimis für euch zusammengestellt, Spannung und Gänsehaut Feeling sind vorprogrammiert!

Spanische Delikatessen von Catalina Ferrera erschienen bei Droemer

Eine geniale Mischung aus Spanien und Deutschland, voller Action und skuriller Geschehnisse. Richtig genial zu lesen, lebt man mit dem Ermittlerpaar mit und entdeckt so manche Ungereimtheit auf.

Zum Inhalt:

Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi von Catalina Ferrera wird es spannend delikat!

Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei , Mossos d`Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« – 100 % Menschenfleisch – auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alexʼ lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeit und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona.

Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera den Leser durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens.

Die Maske von Fuminori Nakamura erschienen bei Diogenes

Dieses Buch ist einfach mit einem lauten WOW zu beschreiben. Es ist eine Geschichte die unter die Haut geht, so viel Bösartigkeit, aber auch so viel Gutes bietet, dass man sie einfach in einem auslesen muss und kaum zum Luft holen kommt. Gänsehaut pur!

Zum Inhalt:

Die mächtige japanische Kuki-Familie folgt einer menschenverachtenden Tradition: der jeweils jüngste Sohn wird dazu erzogen, das Böse über die Menschheit zu bringen. Und so erhält Fumihiro eine Ausbildung, deren Ziel Zerstörung und Unglück ist, so viel ein einzelner Mensch nur vermag. Doch er hat andere Pläne: Fumihiro liebt das Waisenmädchen Kaori und will sie beschützen – und damit wird sein eigener Vater zu seinem schlimmsten Feind.

Die bittere Gabe von Ellen Marie Wiseman erschienen bei Piper

Eine Geschichte, die unter die Haut geht. So viel Ungerechtigkeit an einem kleinen Mädchen. Ein furchtbares Schicksal, so grandios beschrieben und dadurch absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Noch nie im Leben durfte die zehnjährige Lilly ihre Kammer auf Blackwood Manor verlassen. Die Menschen würden bei ihrem Anblick zu Tode erschrecken, so ihre Mutter. Umso erstaunter ist das Mädchen, als sie eines Tages mit in den Zirkus darf. Doch statt eine Vorstellung zu bestaunen, wird Lilly an die Freakshow verkauft und fortan als »Eisprinzessin« ausgestellt. Ihr Schicksal bessert sich erst, als sie entdeckt, wie gut sie mit den Elefanten umgehen kann. Aber erst zwanzig Jahre später wird ihr hartes Los gesühnt …

Die Wölfe kommen von Jeremy Fel erschienen bei DTV

Dieses Buch lässt einen nicht mehr schlafen. So viel Grausamkeiten werden hier geschildert, die man erst mal verdauen muss. Definitiv nichts für schwache Nerven. Aufreibend, aber auch großartig!

Zum Inhalt:

Was verbindet einen Jugendlichen, der in den 70er Jahren in Kansas das Haus seiner schlafenden Eltern anzündet, einen New Yorker Stricher, der Jahrzehnte später den dreijährigen Sohn einer Kundin entführt, die Kellnerin in Indiana, die von einem grauenhaften Ereignis aus ihrer Vergangenheit eingeholt wird, und den Ehemann, der auf der anderen Seite des Atlantiks rasend vor Eifersucht seine Frau umbringt? Kapitel für Kapitel, Geschichte für Geschichte führt J. Fel den Leser hinein in ein beängstigendes Labyrinth: Im Epizentrum des von den USA bis nach Europa wabernden Bösen steht der Psychopath, eiskalte Mörder und Gangsterboss Walter Kendrick.

Steirerquell von Claudia Rossbacher erschienen bei Gmeiner

Österreichische Hochspannung im Thermenland in der Steiermark. Sehr authentisch wird neben dem Krimigeschehen auch die wundervolle Gegend beschrieben und lässt die Leser in die Geschehnisse dieses Buches eintauchen und teilhaben. Toll geschrieben, macht dieser Krimi richtig viel Freude.

Zum Inhalt:

Spurlos verschwunden.  Eine Handy-Nachricht lässt LKA-Ermittlerin Sandra Mohr das Blut in den Adern gefrieren. Ihre beste Freundin fleht panisch um Hilfe, ehe die Verbindung abreißt. Sandra begibt sich auf die Suche nach Andrea, die das Wochenende in einem Wellness-Hotel im Thermenland verbringen wollte. Aber wo genau? Und mit wem? Was ist Andrea zugestoßen? Ist sie untergetaucht? Oder wurde ihr die Vorliebe für verheiratete Männer zum Verhängnis? Als eine verkohlte Frauenleiche auftaucht, muss Sandra das Schlimmste befürchten …

Viel Freude und Gänsehaut beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s