Nachtblau

Simone van der Vlugt
Nachtblau

Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart

Die junge Catrijn hat eine dunkle Vergangenheit.
Sie verlässt ihren Heimatort und zieht in die große Stadt. Aber auch dort wird sie von einer Person aus ihrem alten Leben heimgesucht. Sie flüchtet in die nächste Stadt und landet schließlich in Delft. Wo sie nicht nur ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen kann, sondern auch einen Mann findet, der die dunklen Schatten der Vergangenheit endlich vertreiben kann. Doch ihr Glück währt nicht lange. Das Vergangene wird man nicht los. Aber sie will und kann nicht mehr fliehen, sie muss sich den bösen Geistern stellen.

Eine faszinierende Geschichte rund um die Entstehung des „Delfts Blauw“. Zu einer Zeit in der Rembrandt und Vermeer gelebt und geschaffen haben. Wo ein Keramik Material entstanden ist, welches optisch mit dem chinesischen Porzellan aufnehmen konnte. Das „holländische Porzellan“ ist eine Erfolgsgeschichte die bis heute anhält.

Über die Autorin:
Simone van der Vlugt (1966) gehört unter die TOP 3 der bekannten und erfolgreichsten Krimiautorinnen in den Niederlanden. Neben ihren Spannungsromanen schreibt sie Jugendbücher und historische Romane. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen,darunter des NS Publieksprejs und den Alkmaarse Cultuurprijs.

Verlag: HarperCollins
Erscheinungsdatum: 10. Juli 2017
Klappenbroschur, 304 Seiten
ISBN: 9783959671064
UVP: € 14,40

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Ein Kommentar zu “Nachtblau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s