Lara oder Der Kreislauf des Lebens

LaraBueno – Macip – Martorell

Lara oder Der Kreislauf des Lebens

 

Die fünfzehnjährige Lara liegt mit einer Autoimmunerkrankung im Krankenhaus, ihr Zustand ist kritisch. Die Ärztin Carmen verwickelt die junge Patientin in ein Gespräch über die Entstehung des Lebens und das Zusammenspiel aller Lebewesen und gibt ihr so Hoffnung auf ihr eigenes Leben…

Was „Sofie´s Welt“ für die Philosophie ist, ist „Lara“ für die Biologie: ein Jugendbuch, das die Entstehung, die Evolution und die Zusammenhänge verständlich macht und auch dem Leser das Wunder des Lebens vor Augen führt.

Von den drei Autoren kommt David Bueno Torres aus dem Bereich der Genetik, die er an der Universität Barcelona lehrt, Salvador Macip Maresma ist Arzt, Forscher und Schriftsteller und Eduard Martorell i Sabaté ist studierter Biologe. Den drei Verfassern gelingt das Kunststück, schwierige Zusammenhänge einfach darzustellen und komplizierte wissenschaftliche Theorien verständlich zu machen. Das Buch ist ein Crash- Kurs über die Geheimnisse des Universums und des Lebens: hier können auch Erwachsene noch viel lernen! Ein tolles Buch, das Wissenschaft interessant erzählt!

 

Details zum Buch:

Deutsche Ausgabe 2017

Carl Hanser Verlag

ISBN 978-3-446-25477-0

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s