Fantasy und Jugendbuch

Fantasybücher und Jugendbücher dürfen bei uns auch nicht zu kurz kommen und deswegen habe ich euch heute hierzu 5 wirklich tolle Highlights herausgesucht. Große Namen, die ihr vielleicht schon kennt und tolle Geschichten warten auf die jugen Leser!

Diabolic – vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid erschienen bei Arena

Ein Buch, dass bewegt, den Atem raubt und begeistert – mit diesen Worten ist Diabolic perfekt beschrieben. Es ist das ideal Buch für alle Jungen und Junggebliebenden. Einfach genial!

Zum Inhalt:

Eine Diabolic ist stark.

Eine Diabolic kennt kein Mitleid.

Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest.

Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

Nemesis und Tyrus. Diabolic und Thronerbe. Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine großes Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!

Kings & Fools von Natalie Matt und Silas Matthes – Geächtete Krone erschienen bei Oetinger 34

Kings & Fools ist vielen Jugendlichen bereits ein Begriff. Bei diesem Buch hier handelt es sich um das krönende und spannende Finale der Story. Drama und Action pur. Spannend geschrieben, kann man das Buch bis zum Ende nicht mehr aus der Hand legen und muss einfach weiterlesen.

Zum Inhalt:

Rückkehr in ein verhasstes Leben.
Magische Verbündete.
Ein schmerzhafter Entschluss, der alles entscheidende Kampf.

Auch wenn alles verloren scheint: Irgendwie muss es weitergehen. Lucas und Noel suchen Verbündete für die Schlacht gegen den Brennenden König. Estelles Gabe könnte eine wichtige Waffe werden – wenn sie es schafft, die Phönixe für sich zu gewinnen.

Das große Finale: spannend und dramatisch wie nie. Werden die Favillaner Lavis befreien können?

Chosen – Das Erwachen von Rena Fischer erschienen bei Planet!

Intrigen, Verrat, Fantasy & Liebe – die perfekte Kombination, um für einen richtig spannenden Fantasy Roman zu sorgen. Dieses Buch hat einfach alles, was es braucht, um für Spannung und Lesevergnügen zu sorgen. Chosen ist eine geniale Reihe!

Zum Inhalt:

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Geschichte um Liebe und Verrat

Emmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?

Götterfunke – Hasse mich nicht von Marah Woolf erschienen bei Dressler

Nach dem erfolgreichen ersten Band der Reihe, ist auch nun der zweite Band von Götterfunken erschienen und die Geschichte geht in eine weitere Runde. Götter, Normalos und jede Menge Action! Eine super Mischung, die für ausreichend Lesevergnügen sorgt und oftmals den Atmen anhalten lässt.

Zum Inhalt:

Band 2
Text von Marah Woolf
Einbandillustration von Frauke Schneider

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht, Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben anscheinend andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?

Band zwei der GÖTTERFUNKE-Trilogie von Marah Woolf, Bestsellerautorin (»MondLichtSaga« und »BookLess«) und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands!

Liebe mich nicht – Götterfunke von Marah Woolf erschienen bei Dressler

Dies ist nun der berühmte erste Teil der Götterfunke Trilogie rund um Jess und Cayden. Dieser Roman hat alles, was es benötigt um ein Hit zu werden, Liebe, Verrat, ein bisschen Fantasy in Form von Göttern und jede Menge Action. Ein großartig geschriebenes Buch, dass auch Erwachsene in den Bann zieht!

Zum Inhalt:

Band 1
Text von Marah Woolf
Einbandillustration von Frauke Schneider

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?“ Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. „Liebe mich nicht.“

Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Marah Woolf, Autorin der MondLichtSaga und eine der erfolgreichsten Selfpublisherinnen Deutschlands, jetzt erstmals in einem deutschen Verlag!

www.marahwoolf.de

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s