Zauberhafte Belletristik

Heute möchte ich euch gerne 5 zauberhafte Romane vorstellen, mit viel Liebe, Romantik und auch Fantasie. Ich wünsche euch wunderbare Lesestunden bei diesem trüben Wetter.

Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine von Rebecca Raisin erschienen bei Rütten & Loening/Aufbau Verlag

Paris, die Stadt der Liebe, hat viele Seiten. Sarah ist eine sehr sympathische und ehrliche Hauptfigur, die man als Leser sehr gerne ein Stück ihres Weges begleitet und mit ihr die Höhen und Tiefen sowohl ihrer Beziehung, als auch ihres restlichen Lebens erlebt. Ein wunderbar und zauberhaft geschriebenes Buch, welches zum Träumen einlädt. Man begleitet Sarah in Gedanken über die Märkten, in kleine Gassen und auch in den traditionelle Buchladen ihrer Freundin, wo sie interimsmäßig als Geschäftsführerin arbeitet. Dieser Roman hat alles, was man braucht, um ein paar schöne Lesestunden genießen zu können.

Zum Inhalt:

Wo liegt das Glück, wenn nicht in Paris?

Buchhandlungen sind magische Orte, an denen manch einer ganz neue Wege für sein Leben zu entdecken vermag. Das zumindest findet die junge Buchhändlerin Sarah. Doch ihr kleiner, aber feiner Laden in der amerikanischen Provinz ist alles andere als eine Goldgrube. Und eine Lösung für ihre komplizierte Beziehung zu ihrem Freund Ridge findet sie hier auch nicht. Als eine Freundin aus Frankreich sie bittet, für eine Weile ihren Buchladen am Ufer der Seine zu übernehmen, zögert Sarah nicht lange. Doch dort erwartet sie alles andere als la vie en rose, und Sarah muss erst die Geheimnisse der französischen Bücherfreunde verstehen, um den unvergleichlichen Zauber von Paris entdecken zu können.

Eine junge Buchhändlerin sucht ihr Glück in einem kleinen Buchladen in Paris – und findet die Liebe …

New York Diaries – ZOE – von Carrie Price erschienen bei Knaur

Dies ist bereits das vierte und derzeit letzte erschienene Buch aus der Reihe der New York Diaries und des Knight Buildings und desses Bewohner. Als großer New York Fan habe ich diese Serie verschlungen – findet man doch hier die perfekte Kombination aus New York, Freundschaften, Liebe, Irrungen und Wirrungen und Happy Ends. Einfach top! Jede Geschichte ist anders und die Story von Zoe ist eine sehr sympathische, die man richtig gerne liest. Absolut gelungen. Bitte noch mehr davon!

Zum Inhalt:

Die Erfolgsserie geht weiter – der neue Roman von Carrie Price aus der Reihe „New York Diaries“: eine junge Frau zwischen ihrem großen Traum und ihrer großen Liebe.
Zoe Hunter kommt mit zu viel Gepäck, einer pinken Couch und dem großen Traum, Schauspielerin zu werden, aus Idaho nach New York. Doch die Wohnung, die sie beziehen wollte, wurde anderweitig vermietet, und der Übergangsjob in einem Café ist auch weg. Ihre erste Nacht verbringt sie auf ihrer Couch in einer Seitenstraße und lernt dort den schrägen Matt Booker kennen, der ihr eine Wohnung im Knights Building verschafft. Aber in New York hat niemand auf die talentierte Miss Idaho gewartet. Trost findet sie bei Matt, der Zoe mehr und mehr verzaubert. Doch dann fordert ihr neuer Agent von Zoe eine Entscheidung: Karriere oder Liebe?
Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die „New York Diaries“!

Du bist nicht so wie andere Mütter von Angelika Schrobsdorff erschienen bei DTV

Dies ist ein Buch, dass eine Reise in die Vergangenheit bietet, voller Herz und Schmerz, Liebe und Revolution in einer sehr schwierigen Zeit. Großartig geschrieben hat man das Gefühl wirklich mitten im Geschehen zu sein und alles direkt zu erleben. Man taucht er wieder in der Gegenwart auf, wenn die letzte Seite des Buches gelesen ist.

Zum Inhalt:

Die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau.
»Als Frau meiner Generation war ich etwas Neues, Ungewöhnliches und Suspektes. Ich fiel sozusagen aus dem Rahmen …«
Else Kirschner verbringt eine unbeschwerte Kindheit und Jugend in Berlin: Ferien an der See, Theater, Konzerte, Tanzabende, erste Liebe, frühe Ehe, Eifersucht und neue Leidenschaften. Doch dann: Verfolgung durch das NS-Regime, Flucht und Exil im fernen Sofia. Lebendig, ohne Pathos und mit feinem Humor erzählt Angelika Schrobsdorff von den zwei Leben ihrer Mutter.

For 100 Days – Täuschung von Lara Adrian erschienen bei LYX

Dies ist ein klassiches Buch um dem Alltag für eine Weile zu entfliehen. Nicht reiche Frau trifft Milliardär – eine Geschichte, wie man sie zwar schön öfters gelesen hat, allerdings nicht aus der Feder von Lara Adrian, die es schafft wie kaum eine die Seiten lebendig werden zu lassen, die Leser in den Bann zu ziehen und nicht mehr herzugeben. Ein tolles und schön zu lesendes Buch!

Zum Inhalt:

Drei Monate Housesitting in einem Luxus-Apartment in Manhattan – Avery Ross kann ihr Glück kaum fassen, schlägt sie sich doch gerade so mit ihrem Kellnerjob durch. Avery betritt eine atemberaubende Welt der Dekadenz – die Welt von Dominic Baine: reich, arrogant und absolut unwiderstehlich. Der Milliardär, der das Penthouse ihres neuen Domizils bewohnt, erweckt ungeahnte geheime Sehnsüchte in ihr. Doch ihre Vergangenheit droht Avery schon bald einzuholen und jegliche Hoffnung auf eine Zukunft mit Nick zu zerstören …

Tempting Love – Homerun ins Glück von J. Lynn erschienen bei LYX

Auch dieses Buch aus dem Haus LYX hält, was es verspricht. Ein großartiges und amüsantes Lesevergnügen – mit viel Humor, Liebe und ohne Schnick Schnack. Man weiß, was einen bei diesem Buch erwartet, kann aber dennoch jede Seite genießen. Herrlich geschrieben und sehr angenehm zu lesen, ist dieses Buch genau richtig für die kalte Zeit draußen, um sich mit einem Buch und einem Tee zu Hause einzuigeln.

Zum Inhalt:

Lass uns spielen!

Baseball-Star Chad Gamble bekommt Bridget Rogers nicht mehr aus dem Kopf. Unbeeindruckt von seiner Berühmtheit ist sie so ganz anders als die Frauen, mit denen der Playboy sich bisher amüsiert hat. Und als die beiden sich zufällig in einem Restaurant begegnen, ist ihr Wiedersehen leidenschaftlich, stürmisch – und bleibt nicht unbemerkt. Als am nächsten Tag Fotos von ihrem Kuss in der Klatschpresse auftauchen, hat sein Verein genug: Chad muss Bridget als seine feste Freundin ausgeben – oder er verliert seinen millionenschweren Vertrag. Chads Zukunft liegt in Bridgets Händen, die für ihn undurchschaubar ist wie niemand sonst …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s