Großer Bruder Zorn

grosser-bruder-zornJohannes Ehrmann
Großer Bruder Zorn

Boxpromotor Aris will den ganz großen Coup landen. Es steht alles auf dem Spiel, entweder gelingt es oder er kann sich für immer aus der Boxszene verabschieden.

Die Vorzeichen sind schlecht, sein Kämpfer springt ab, er muss ein passabler Ersatz her, sonst springt der hoch dotierte Gegner ab und die ganzen Vorbereitungen waren umsonst.
In Serdar, einen leidenschaftlichen Hobbyboxer und Träumer von der ganz großen Boxkarriere, findet er einen Ersatz. Doch der hat mit seiner Langzeitfreundin zu „kämpfen“. Sie eröffnet ihm kurz vom Fight, dass sie von ihm schwanger ist.
Auch Jessi kämpft, aber um ein besseres Leben für sich und ihre Tochter. Doch dann lernt sie Aris kennen, und ein Teil von ihr schöpft wieder Hoffnung. Aber nicht lange, der gewaltbereite Ex ist aus dem Gefängnis entlassen worden und taucht unerwartet wieder auf.
Jeder kämpft um etwas anderes im Leben, aber alle haben das gleiche Ziel: ein besseres Leben.

Ein beeindruckender Roman, der über den täglichen Kampf im Leben schreibt.
Die täglichen Existenzkämpfe, den Kampf seine Träume verwirklichen zu können, den Kampf mit den eigenen bösen Geistern. Das Leben ist ein einziger Kampf, manch einer schafft es ohne Probleme zu gewinnen, die anderen müssen immer wieder in den Ring steigen.

Über den Autor:
Johannes Ehrmann, Jahrgang 1983, schreibt als freier Journalist und Autor in Berlin unter anderem für den TAGESSPIEGEL. Mit seinem dort erschienenen Text „Wilder, weiter, Wedding“ gewann er 2014 den Theodor-Wolff-Preis, 2013 erhielt er mit dem Liveticker-Team der 11FREUNDE den Grimme Online Award. Er lebt am Rande des Wedding.

Verlag: Eichborn
Erscheinungsdatum: 11. März 2016
Hardcover, 400 Seiten
ISBN: 978-3-8479-0601-8
UVP: € 19,99

Elisabeth Schlemmer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s