Triest

TriestTriest
Britta Ramhapp

Stadt zwischen Karst und Meer

Flanieren am Meer, Shopping, gutes Essen – Triest bietet für jeden etwas. Vieles wirkt vertraut und ist doch anders. Denn neben dem typischen italienischen Lebensgefühl findet sich in dieser Stadt weit mehr: Altösterreichische Kaffeehaustradition und neoklassizistische Architektur, die an die Bauten der Wiener Ringstraße erinnert. Inspiration für Schriftsteller dieser und vergangener Tage. Unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Traditionen, die Triest ein unverwechselbares Gesicht verleihen. Bewohner, die ohne Bora nicht sein wollen und am liebsten jeden Sonnenstrahl auf der Barcola genießen.
Eine Mischung, die einlädt, die Stadt zwischen Karst und Meer neu zu entdecken.

Spaziergänge zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt
Zahlreiche Tipps zum Essen, Ausgehen und Einkaufen
Ausflüge in den Karst und nach Muggia
Mit Übersichtskarten und Stadtplan

 

Triest ist eine traumhafte Stadt, in der es viel zu erleben gibt. Wo beginnt man in Triest sich die Stadt anzuschauen, wo wohnt man am Besten und wo isst man? Viele Fragen, die hier in diesem Buch beantwortet werden. Zahlreiche Tipps, viel Geschichte und noch mehr wunderschöne Bilder. Eine tolle Einstimmung auf einen Triest Aufenthalt. Zum Träumen!

Details zum Buch:
Styria Verlag

ISBN:

978-3-7012-0217-1

Seiten:

176

Einband:

Broschur

Format:

14,5 x 20,5 cm

Barbara Ghaffari

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s