Die Welt von LADUREE

Die Welt von LADUREEDie Welt von LADUREE

Paris

 

Die 1862 gegründete Pariser Feinbäckerei Ladurée bietet dem Besucher viel mehr als köstliche Macarons. Beim Betreten des Ladens eröffnet sich eine Welt, deren Ausstattung vom Stil Madame de Pompadours und Kaiserin Eugénies im Zweiten Kaiserreich inspiriert ist. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das edle Ambiente von der Dekorateurin Madeleine Castaing vervollkommnet: Möbel, Tapeten, Stoffe, Lampen, Teppiche, Porzellan; all diese Luxuswaren atmen den Geist vergangener Epochen. Dieses Buch präsentiert einen einzigartigen Kosmos.

Mit Bühnenkulisse, die drei bezaubernde Räume präsentiert.

Enthält Porträts berühmter Manufakturen wie

–          Zuber (Tapeten, Vorhangstoffe, Bodenbeläge)

–          Sèvres (Porzellan)

–          Baccarat (Kristallwaren)

–          Christofle (Silberwaren)

–          Royal Limoges (Porzellan)

–          Wedgewood (Porzellan)

–          Edmond Petit (Stoffe)

 

Fast jeder, der zumindest schon einmal in seinem Leben in Paris war, ist mit der Marke La Duree in Verbindung gekommen. IN jedem Reiseführer ist diese berühmte und traditionelle Firma aufgelistet und ein Muss für jeden Paris Besucher. Die Macarons sind Weltklasse und leider in Österreich nicht zufinden. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Marke, die Unternehmen und Manufakturen, die dahinter stehen und bringt großartiges Bildmaterial ins Buch ein – herrlich anzusehen, zum dahinschwelgen und träumen – bis zum nächsten Buch bei Laduree.

 

Über den Autor:
Serge Gleizes ist Journalist und war Chefredakteur der Zeitschrift Architectural Digest. Er verfasst Artikel über Innenausstattung und Dekor für mehrere Design-Magazine und hat außerdem zahlreiche Bücher zu den Themen Architektur und Interieur geschrieben.

 

Details zum Buch:
Gerstenberg Verlag
184 Seiten, 19 x 26 cm
gebunden, farbig illustriert
ISBN 978-3-8369-2794-9
EUR (D) 45.00 | EUR (A) 46.30 | SFr 57.90

 

Barbara Ghaffari

Kommentare sind geschlossen.

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: