Workout für die Seele

Workout für die Seele

Alice Romanus-Ludewig

Verlag Junfermann

In vorliegendem Buch finden wir, wie wir unseren Gute-Laune-Muskel trainieren können und was Ängste mit Triathlon zu tun haben.

Dieses Buch dient Menschen, deren Interesse primär ihrem persönlichem Wachstum und ihrer psychischen Gesundheit gewidmet ist. Was die Leser und Leserinnen in der Praxis damit anfangen, unterliegt ihrer eigenen Verantwortung. Insbesondere ist der Inhalt nicht als Ersatz für ärztliche und psychotherapeutische Behandlungen zu verstehen. Dr. Alice Romanus-Ludewig ist Ärztliche Psychotherapeutin und Coach in einer eigenen Praxis. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Therapeutin und Psychotraumatologin ist sie besonders geschult in der Förderung von Ressourcen.

Als Erwachsener brauchen wir ebenfalls, so wie es Kinder erhalten, immer wieder die Erfahrung Dinge zu gestalten und zu bewegen. Gelingt uns dies nicht, dann haben wir oft das Gefühl der Traurigkeit, Angst oder Wut.

Momentan steht in allen einschlägigen Medien das Wort „Resilienz“ im Raum. Am eingängigsten um diese Frage zu beantworten was Resilienz bedeutet sagt die Autorin folgendes: es erscheint ihr der Vergleich eines resilienten Menschen mit einem Material, welches biegsam und widerstandsfähig zugleich ist. Sie lassen sich von Schicksalsschlägen nicht unterkriegen und brechen nicht unter der Last, die einem das Leben manchmal auferlegt zusammen. Sie richten sich immer wieder auf. Ein kleiner hinkender Vergleich ist allerdings, daß ein resilienter Mensch nach einer starken Belastung nicht nur in seine ursprüngliche Form zurückkehrt, sondern an dieser sogar daran noch wächst.

In diesem Werk sind auch gute Übungen ausführlich beschrieben und auch Beispiele aus dem täglichen Leben angeführt.

In letzter Zeit hatten wir alle mit einem Problem namens Corona zu kämpfen. Dies hat bei dem einen oder anderen Spuren hinterlassen. Angesichts dieser schwierigen Situation darf man dabei aber auch nicht den Kopf in den Sand stecken.

Dem Thema Triathlon – sind drei Trainingsdisziplinen gegen Angst gewidmet, und zwar Unsicherheit aushalten, Fehlerfreundlichkeit kultivieren und Selbstverantwortung übernehmen und Fremdverantwortung abgeben.

Es sind in diesem Buch vielerlei Beispiele angeführt und beschrieben und auch diverse Lösungen geraten. Voll von Tipps, Beispielen und Übungen sind in diesem Workout Buch für die Seele beschrieben.

Man kann von diesem Buch sehr viel übernehmen und es ist lesens- und lernenswert!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: