Ms Winslow investigates

James Schofield

Dorothy Winslow ist oft und gerne zu Besuch bei ihrer Nichte Lucy, die mit ihrer Familie in Deutschland lebt. Die pensionierte Diplomatin lernt bei einem ihrer Besuche den Aristokraten Armin von Weiden kennen, mit dem gemeinsam sie mehrere knifflige Fälle löst, die sich in dem beschaulichen Heroldstein ereignen.

Diese netten kleinen Krimis, in denen es um Erpressung, Diebstahl und Betrug geht, hat der Autor und gebürtige Brite James Schofield als Unterstützung zum Englisch lernen für das Niveau B1 geschrieben. Die englischen Texte stellen in den Fußnoten die schwierigeren Vokabel vor und am Ende jedes Kapitels finden wir textbezogene Aufgaben zum Verständnis und der Grammatik.

So können wir an den Ermittlungen in sechs kniffligen Fällen teilnehmen und nebenbei auch noch unsere Sprachkenntnisse vertiefen. Ein nettes kleines Buch, das spielerisch Sprachverständnis vermittelt und Lust macht, noch mehr Abenteuer der scharfsinnigen Detektivin mitzuerleben!

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Spotlight Verlag

ISBN 978-3-19-479586-0

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: