Auf der Suche nach der goldenen Muschel

Carmen Martinez von Bülow Ursula Harper

Als der kleine Sebastian das erste Mal eine goldene Muschel an einem Baum im Münchner Tierpark Am Isarufer entdeckt, ist er fasziniert. Seine Mutter erklärt ihm, dass es eine Jakobsmuschel ist, die den Weg bis zum Grab des heiligen Jakob in Spanien markiert. Der Pilgerweg führt auch durch Bayern, von München über Kempten bis nach Lindau am Bodensee.

Was eine Pilgerreise ist, wonach die Pilger suchen oder auch, was ein Pilgerbrief ist und wo man die begehrten Pilgerstempel bekommt, all das und noch Einiges mehr an Informationen rund um das Thema Jakobsweg und die über 1000 Jahre alte Tradition des Pilgerns, erklärt dieses Buch kindgerecht und mit bunten Bildern versehen.

Für kleine Wanderer, die einen Teil des Jakobswegs gehen möchten, ist dieses Buch ein kleiner Vorgeschmack und Ansporn. Das Thema ist überkonfessionell abgehandelt und schliesst auch all jene ein, die den Jakobsweg begehen, ohne sich auf die katholische Tradition zu berufen. 22 ausgewählte Stempelstellen auf dem Münchner Jakobsweg, eine Landkarte, ein Bastel-Quiz und Platz für die eigenen Stempel runden dieses nette Kinderbuch ab.

Details zum Buch:

1.Auflage 2020

Susanna Rieder Verlag

ISBN 978-3-948410-05-6

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: