Backen mit Roggensauerteig

Christian Ofner

Selbst Brot zu backen hat in den letzten Monaten einen richtigen Hype erfahren. Und auch das Herstellen des eigenen Sauerteigs erlebt eine Renaissance. Denn der Sauerteig verleiht dem selbstgebackenen Brot nicht nur den besonderen Geschmack, sondern ist auch der Haltbarkeit und der leichteren Verdaulichkeit dienlich. Deshalb kommt dieses tolle Backbuch gerade recht, das den Backlehrlingen alles Schritt für Schritt und in ansprechenden Fotos beibringt, damit das eigene Brot gelingt.

Man merkt die große Erfahrung des Verfassers, denn er beantwortet die Fragen nach auftretenden Fehlern ebenso souverän wie er uns auch an den Tricks und Tipps teilhaben lässt, die er über die Jahre gesammelt hat. Der Backprofi führt uns durch eine kurze Geschichte des Brotbackens und stellt uns die Mehle, weitere Backzutaten und benötigte Backuntensilien vor, bevor er detailliert das Ansetzen des eigenen Sauerteiges in Wort und Bild erklärt.

Wer sich an die Anleitung der Zubereitung des sogenannten Anstellguts gehalten hat, kann bald selbst seine eigenen Natursauerteigbrote backen. Was alles es hier zu beachten gilt, von der Temperatur bis zur Pflege und dem Weiterzüchten wird verständlich und klar gezeigt. Und dann kann es endlich losgehen!

Teigzubereitung, Kneten und Formen und auch das richtige Backen ergeben dann solche Köstlichkeiten wie ein kräftiges Bauernbrot, ein mildes Buttermilchbrot, ein Nusswandl oder auch Kleingebäck wie Vinschgerln oder Roggen-Sesam-Krusten-Laibchen.

Bäckermeister Christian Ofner hat hier ein sehr informatives und sympathisches Backbuch verfasst, das in keiner zur Backstube umfunktionierten Küche fehlen darf! Nicht nur inhaltlich, auch optisch hat mich das Buch überzeugt, das wirklich Lust macht, sich selbst ans Brotbacken zu trauen!

Details zum Buch:

2020

Leopold Stocker Verlag

ISBN 978-3-7020-1890-0

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: