Agatha Christie in Greenway House

Paul Stänner

Torquay an der „englischen Riviera“ galt als einer der schönsten Orte des British Empire. Heute ist es auch dafür berühmt, Agatha Christies Heimatstadt zu sein. Und ein besonderer Anziehungspunkt für alle VerehrerInnen der Queen of Crime ist ihr vielgeliebtes Greenway House, das eine abwechslungsreiche Geschichte hinter sich hat.

So begibt sich der Autor um ungefähr „16 Uhr 50 ab Paddington“ an die Plätze in und um Torquay, die der berühmten Schöpferin von so bekannten Figuren wie Hercule Poirot und seinem Freund Hastings, Miss Marple oder Ariadne Oliver so viel Inspiration und Vorlagen boten.

Auf den Spuren der Schriftstellerin erfahren die Leser Biografisches und welche Orte in welchen Romanen Verwendung gefunden haben. Sie lernen Greenway House kennen, die verschiedenen Räume und Dienstbotenbereiche und den riesigen Garten und Park mit Wald, die heutzutage ein beliebtes Besichtigungsziel sind. Besonders im Haus gibt es zahlreiche Dinge aus Agatha Christies und ihres zweiten Mannes Besitz zu bewundern, die viele Geschichten erzählen.

Auch ich liebe die Romane von Agatha Christie und viele ihrer Verfilmungen und kann mich daher bestens in die Örtlichkeiten einfühlen, die hier Vorlage waren. Das Büchlein erzählt mit leichter Hand und Buchzitaten aus dem Leben dieser interessanten Frau und ihres geliebten Greenway House, eine erfrischend nostalgische Lektüre!

Über den Autor:

Paul Stänner ist freier Journalist und schreibt sowohl Reisereportagen für den Deutschlandfunk, den RBB und WDR als auch Bücher.

Details zum Buch:

2020

Verlag Klaus Wagenbach

ISBN 978 3 8031 1351 1

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: