Mein 1. Wihelma-Buch

Mein 1. Wihelma-Buch
Illustration Gaby van Emmerich
J.P. Bachem Verlag

Dieses entzückende Bilderbuch führt in einen Zoo, wo man die Tierpflegerin beim Füttern der Tiere beobachten kann. Reiher und Seelöwen bekommen ihr Futter und zwar Fische, denn dies ist auch in der freien Natur ihre Lieblingsspeise.

Weiter geht es zu einem Teich, wo Seerosen wachsen, das Teichhuhn schwimmt, die Libellen schwirren in der Luft und am Rande des Teiches wächst ein wunderschöner Magnolienbaum.

Die nächste Station führt zu den Krokodilen und Schlangen. Eine Schlange hängt an einem Ast und züngelt mit der Zunge Richtung Tierpfleger. Hinter einem Felsen zeigt das Krokodil mit weitaufgerissenem Maul die Zähne.

Nun begibt man sich ins Aquarium, wo man vom Einsiedlerkrebs, den Clownfisch, Doktorfisch bis zu den Seeanemonen alles bewundern kann.

Von den Giraffen führt der Weg zu den Erdmännchen, Zebras und Antilopen. Toll zu bewundern ist der Huf der großen Antilope.

Plötzlich stehen wir vor dem Löwenkäfig und sehen die tollen Mähne des Löwenmännchens sowie die riesigen Tatzen.

Wunderschön geht es nun zum Elefantengehege und wir können den Rüssel und das kleine Kalb bewundern. Im Hintergrund sieht man das Nashorn mit ihrem Jungen.

Jetzt beginnt etwas lustiges, plötzlich stehen wir vor dem Affengehege und sehen wie diese herumturnen und das eine Äffchen heißt Bonobo. Ein entzückender Name.

Bei einem Wasserfall angelangt sehen wir Schildkröten, einen bunten Tukan und wieder Krokodile.

Dieses Kinderbuch ist sehr schön illustriert und führ quer durch die Landschaft des einst königlichen Parks der Wilhelme von Stuttgart.

Es wird eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen zum Kennenlernen den kleinen Kinder näher gebracht.

Der Weg führt vom Seelöwen bis zur Äffchen Bonobo.

Ein entzückendes und wunderschön bebildertes, kleines Kinderbuch.

Das tolle daran ist auch, daß die kleinen Kinder es wunderbar selbst in der Hand halten und darin alleine blättern können.

Es ist aus einem stabilen Karton hergestellt worden.

Zum Inhalt:

Vom einstigen Rückzugsorts König Wilhelm I. wandelte sich der Wilhelma-Park zu einem imponierenden, 30 Hektar großen botanischen und zoologischen Garten, der heute sogar zum historischen Erbe des Landes Baden-Württemberg gehört. Gaby van Emmerich illustriert in diesem Kinderbuch den beliebten Park mit den rund 11 000 tierischen Bewohnern in seinen vielen Facetten. Dabei lernen die kleinen Leser nicht nur die Namen vieler ganz unterschiedlicher Tiere, sondern auch erste Begriffe rund um den Tierpark in Stuttgart. Ob im Menschenaffenhaus, im Aquarium oder aber bei den Seelöwen – überall gibt es etwas zu entdecken. Ein Muss für Kinder aus der Region und für kleine Nachwuchsforscher!

Viel Freude den lieben Kleinen damit!

Brigitte H.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: