Österreichische Kinderbücher

Nicht nur auf Instagram startet heute die Themenwoche zu den Österreichischen Kinderbücher. Ich möchte auch hier eine Vielzahl an Österreichischen Kinderbüchern zeigen. Den Beginn machen drei großartige Bücher aus dem Hause des G & G Verlags.

Die ganze Woche lange werden wir euch bekannte und auch weniger bekannte Kinderbücher österreichischer Autoren und Autorinnen zeigen. Ich bin gespannt, ob ihr schon vielleicht einige von meinen Vorschlägen und Empfehlungen kennt!

Alle 3 Autorinnen sind aus Österreich!

Die tolle Buchreihe hört auf den klingenden Namen Edition Österreich #editionösterreich und präsentiert die verschiedensten Themen rund um die Natur und Tiere, die in Österreich leben.

📗Wildtiere in Österreich @sandra__alpenglow illustriert von @esperanzamartinhernandez

📗Mein großes Natur Buch Österreich @autorinchristinerettl@susanneriha

📗Mein großes Tier ich aus Österreich @autorinchristinerett #renatemaderbacher

Mit diesen wunderbar aufbereiteten Büchern kann man in die Natur und die Tierwelt Österreichs eintauchen und sich mit den top aufbereiteten Texten und Inhalten und den zauberhaft schönen und stilvollen Illustrationen eine richtig gute Lesezeit machen.
Eine Buchreihe, die ich sehr ans Herz legen kann und einfach wunderschön finde. 💚 Jedes einzelne Buch ist so wunderschön bis ins kleinste Detail überlegt und auch in einem jeweils ganz eigenen Stil gehalten. Die Bücher sind für die ganze Familie wundervoll anzuschauen. Es gibt auf jeder Seite so viel zu entdecken und zu staunen und man erlebt das eigene Land aus ganz anderen Augen! Diese Bücher werden unsere Kinderbibliothek mit Sicherheit ganz viele Jahre lang begleiten!

Hier könnt ihr noch weitere Details zu den einzelnen Büchern anschauen:

Wildtiere in Österreich von Sandra Walkshofer mit Illustrationen von Esperanza Martin Hernandez

Zum Inhalt:

Die Natur kennenlernen, heißt auch sie schützen zu lernen. Sandra Walkshofer führt in diesem Buch quer durch Österreich und durch die Vielfalt der Wildtiere. Angefangen vom seltenen Schmetterling bis zum Braunbären gibt sie einen Einblick in das Leben von ausgewählten Wildtieren.

Die detaillierten Illustrationen von Esperanza Martín Hernández lassen die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung lebendig werden und machen Lust auf Ausflüge in die 57 Naturschutzgebiete Österreichs.

Zur Autorin:
Sandra Walkshofer, 1975 geboren, lebt, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund Atia, auf fast 1000 m Seehöhe in einem kleinen Hochtal in den südöstlichen Alpen Österreichs. Seit ihrer Kindheit schreibt sie Kurzgeschichten und Gedichte. Ihre Inspirationen kommen aus dem Symbolhaften des Lebens, den alten Mythologien und ihrer Liebe zur wilden Natur. Ihr Geschichte- und Publizistikstudium, das die Autorin an der Universität Wien abschloss, war für ihre späteren Filmproduktionen und für ihr schriftstellerisches Arbeiten prägend. Seit 1998 ist Sandra Walkshofer beruflich international als Unternehmerin, Filmproduzentin, Ausstellungsgestalterin, Autorin/Texterin und zu besonderen Anlässen auch als Künstlerin tätig. Mit ihren Büchern möchte die Schriftstellerin ihren Leserinnen und Lesern die Schönheit der Wildnis, deren Lebewesen und die geheimnisvolle Welt, die sich darin verbirgt, ans Herz legen.

Mein großes Naturbuch aus Österreich von Christine Rettl mit Illustrationen von Susanne Riha

Zum Inhalt:

Zwischen Neusiedler See und Bodensee gibt es viel zu entdecken. Ob im Garten, an einem See, auf den Hügeln oder in den Bergen, für Kinder eine wahre Fundgrube, Neues zu erfahren und interessante Dinge zu sammeln. Christine Rettl führt spielerisch durch die Heimat, stellt originelle Basteleien vor, die man aus den Fundstücken wie Blättern und Kastanien anfertigen kann. Rezepte und Wissenswertes über die Regionen Österreichs runden das Bild ab. Wunderbare Illustrationen von Susanne Riha machen daraus ein “Hausbuch” für die ganze Familie.

Zur Autorin:
Christine Rettl wurde 1945 in Wien geboren. Sie arbeitet seit 1989 als freie Autorin. Sie schreibt für Kinder von 2 bis 12 Jahren. Man findet ihren Namen auf der Auswahlliste für den Internationalen Kinderbuchpreis in Genf, den Eulenspiegelpreis Schöppenstedt. Ihre Bücher wurden in 8 Sprachen übersetzt.

Zur Illustratorin:

Susanne Riha lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Wien.
Seit 1982 schreibt und zeichnet sie Bilderbücher, vor allem Natursachbücher für Kinder.
Die Bücher von Susanne Riha wurden bereits in viele Sprachen übersetzt und mit Preisen ausgezeichnet.

Website von Susanne Riha
http://www.susanneriha.at/

Mein großes Tierbuch aus Österreich von Christine Rettl mit Illustrationen von Renate Maderbacher

Zum Inhalt:
Zwischen Neusiedler See und Bodensee gibt es viel zu entdecken. Ob im Garten, an einem See oder Bach, auf der Wiese oder im Wald, für Kinder eine wahre Fundgrube, Neues zu erforschen. Christine Rettl führt spielerisch durch die Heimat und stellt Tiere vor der Haustür vor. Wissenswertes und Quizfragen zu den einzelnen Tieren runden das Bild ab. Wunderbare Illustrationen von Renate Maderbacher machen daraus ein „Hausbuch“ für die ganze Familie.

Zur Autorin:
Christine Rettl wurde 1945 in Wien geboren. Sie arbeitet seit 1989 als freie Autorin. Sie schreibt für Kinder von 2 bis 12 Jahren. Man findet ihren Namen auf der Auswahlliste für den Internationalen Kinderbuchpreis in Genf, den Eulenspiegelpreis Schöppenstedt. Ihre Bücher wurden in 8 Sprachen übersetzt.

Ich wünsche euch ganz viel Freude bei unserer Themenwoche und freue mich auch von euch Vorschläge zu sehen und zu lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: