Amulett

Die Steinhüterin

Kazu Kibuishi

Als Emily, ihr Bruder Navin und ihre Mutter in ein altes Haus ziehen, das ihrem Urgroßvater gehört hat, bis er spurlos verschwand, wissen die Kinder noch nicht, welche Abenteuer ihnen bevorstehen…

Nachdem vor zwei Jahren ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben kam, steht die kleine Familie nun vor einem Neuanfang und gleich nach der Ankunft in dem abgelegenen alten Haus stürzen sich die drei in die Putzarbeiten. Dabei entdeckt die kleine Emily ein Amulett, das sie sich umbindet und weiß nicht, welche Kräfte ihr plötzlich zur Verfügung stehen! In der ersten Nacht dringen unheimliche Geräusche aus dem Keller und als ihre Mutter nachsieht, wird sie von einer Kreatur mit Tentakeln entführt. Auf der Suche nach ihr begeben sich die Geschwister in große Gefahr. In der Parallelwelt, in der sie sich nun befinden, beginnt das Amulett, mit Emily zu reden und zeigt den Kindern den Weg zu ihrem Urgroßvater.

Bald muss Emily sich entscheiden, ob sie die Macht, die ihr das Amulett verleihen kann, annehmen möchte. Doch der Wunsch, ihre Familie zurückzugewinnen, zerstreut alle Zweifel…

Dieser erste Teil der Graphic Novel um Emily, Navin und das geheimnisvolle Amulett, besticht durch detaillierte Illustrationen, magische Wesen und eine unheimliche Atmosphäre, die die Leser in ihren Bann schlägt und der Cliffhanger am Ende dieses Bandes lässt sie schon jetzt auf Teil 2 hinfiebern!

Details zum Buch:

Adrian Verlag

Printed in EU 2020

ISBN -13: 9783947188826

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: