Sachbücher deluxe

In den letzten Wochen habe ich wieder einige sehr spannende Sachbücher gelesen, angesehen, teilweise ausprobiert und regelrecht verschlungen. Einige davon möchte ich euch heute zeigen. Es werden sehr wichtige Themen,wie Rassismus angesrochen, Naturkosmetik DIY, Heilsteine, Sommer auf Balkonien (Kinderbuch) und auch eine kleine Waldfibel ist mit dabei. Also wenn euch diese Themen interessieren, dann geht es auch schon los 🙂

Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten von Alice Hasters erschienen bei Hanser Blau

Rassismus ist ein Thema, das leider nicht verschwunden ist und gerade in den letzten Wochen und Monaten wieder brandaktuell auch in den Medien zu lesen war. Mit diesem Buch hält man etwas richtig tolles in Händen, ein Buch aus erster Hand, warum Rassismus oft viel früher beginnt, als man denkt und wie beleidigend und erniederigend dies schon mit einfachen Fragen und Aussagen sein kann.

Ich finde dieses Buch Augen öffnend und einfach großartig, offen, ehrlich und authentisch geschrieben und würde mir wünschen, dass es ganz viele Menschen lesen und mit offeneren Augen durchs Leben gehen. Oft habe ich beim Lesen die Gänsehaut bekommen, als ich mir vorgestellt habe, wie es Alice im Laufe ihres bisherigen Lebens in vielen Situationen gegangen sein muss. Einfach schrecklich – hier muss etwas geändert werden und dieses Buch zu lesen ist ein ganz kleiner Beginn! Ich habe dieses Buch gelesen, weil es mich ernorm beschäftigt, wie so viel Unheil und Geheinheiten auf unserer Welt immer noch existieren können und sich nichts ändert!

Zum Inhalt:

Wer Rassismus bekämpfen will, muss Veränderung befürworten – und die fängt bei einem selbst an.

„Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“, „Wo kommst du her?“ Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Aber dennoch: Sie sind rassistisch. Warum, das wollen weiße Menschen oft nicht hören.

Alice Hasters erklärt es trotzdem. Eindringlich und geduldig beschreibt sie, wie Rassismus ihren Alltag als Schwarze Frau in Deutschland prägt. Dabei wird klar: Rassismus ist nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft. Und sich mit dem eigenen Rassismus zu konfrontieren, ist im ersten Moment schmerzhaft, aber der einzige Weg, ihn zu überwinden.

Die Kraft der Steine von Lisa Butterworth erschienen im DK Verlag

Schon als Kind habe ich Steine und ihre Schönheit geliebt und bewundert und finde sie nach wie vor als Erwachsene faszinierend. Auch meine Kids liegen schöne Stein, Wir nehmen als vielen Urlauben besondere mit, sie haben Edelsteine und Heilsteine zu Hause und hüten sie wie ihre größten Schätze. Um ihnen ein bisschen mehr als nur 1 Satz zu jedem Stein erzählen zu können, habe ich uns dieses Buch besorgt und wir lesen seitdem regelmäßig daraus. Zu Beginn des Buches bekommt man einen tollen Überblick über Kristalle und Heilsteine, ihre Pflege, Vorkommen, ihre Wirkung auf die Chakren im Körper und im Anschluß wird eine Vielzahl an Steinen im Detail beschrieben, ihre Wirkung und Besonderheiten erklärt und jeweils passend dazu ganz tolle Fotos gezeigt. Ein wunderschönes moderne Lexikon!

Zum Inhalt:

Heilsteine von A bis Z: modern, praktisch, wirkungsvoll. 
Ob zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs: Heilende Steine haben die Kraft, Blockaden in Ihrem Körper zu lösen und den Energiefluss zu verbessern. Erfahren Sie selbst, welche wohltuende Wirkung Mineralien und Edelsteine besitzen. Dieses Buch präsentiert Ihnen 70 Heilsteine mit Eigenschaften, Nutzen, Wirkung und Anwendung für Körper, Geist und Seele – wunderschön inszeniert, übersichtlich und verständlich erklärt. 

Die Highlights des Heilsteine-Lexikons auf einen Blick: 
• 70 Heilsteine von A bis Z. 
• Umfassende Einführung ins Thema. 
• Ideen zum Einsatz der Heilsteine im Alltag. 
• Heilsteine für alle Lebensbereiche. 
• Wertvolle Infos zur Pflege. 

✓ Nutzen Sie die Kraft der Heilsteine für Ihre Bedürfnisse. Dieses Heilsteine-Buch ist auch perfekt als Nachschlagewerk für alle Schmuckdesignerinnen (in spe)!

Sommer auf Balkonien von Rusalka Reh erschienen im Jungbrunnen Verlag, mit Illustrationen von Anne Ibelings

Urlaub auf Balkonien ist heuer im Sommer ein sehr gängiger Spruch und viele Menschen haben ihren Sommerurlaub zu Hause verbracht. Dieses super lieb geschriebene Kinderbuch für Kids ab ca. 7 Jahren setzt genau hier an und erzählt und zeigt auf wundervolle Art und Weise wie viel Fantasie Kinder haben und wie man sich auch einen für die Eltern reduzierten Urlaub einfach wunderschön machen kann. Und vorallem, dass es dazu eigentlich gar nicht viel braucht. Zauberhafte Texte und dazwischen stilvolle Illustrationen – die optimale Kombination für eine schöne Sommerlektüre.

Zum Inhalt:

Pontus und Lenka bleiben in den Ferien zu Hause. Und weil das so ist, dürfen sie den großen Balkon ganz für sich allein haben. Sie schleppen alles Mögliche hinaus: Sitzkissen, einen Nacktengel, Muscheln und Pflanzen. Als Balkonien richtig schön geworden ist, setzen sie ihre Kronen auf und regieren ihr Reich. Alles könnte sehr friedlich sein, wenn der Neue im Nachbarhaus nicht so nervig wäre und wenn die Eltern nicht ständig streiten würden. Da muss was getan werden. Auf der nächsten Insel im Luftmeer, den Vereinigten Salatigen Emiraten, ist Frau Lattich Königin. Gemeinsam mit ihr schmieden Pontus und Lenka einen Plan.

Die kleine Waldfibel von Linda Wolfsgruber erschienen im Kunstanstifter Verlag

Außen klein und handlich, Innen zauberhaft und wunderschön ist die diese kleine Waldfiebel von Linda Wolfsgruber. Schon das kunstvoll produzierte Cover des Buches ist ein optisches Highlight und genauso großartig geht es auch im Inneren weiter. Man findet hier eine sehr stimmungsvoll zusammengestellte und gestaltete Beschreibung des Waldes mit tollen Texten, dazwischen Gedichten und einer Vielzahl an wundervollen Illustrationen. Auch Rezepte und Hintergrundwissen finden ihren Platz. So werden Jahresringe oder auch die Wurzeln der Bäume gezeigt und beschrieben. Für alle Waldfans ist dieses Buch eine richtige Freunde und man kann es auch wunderbar mit der ganzen Familie lesen und anschauen. Besonders toll finde ich die Illustrationen, diese sind so stilvoll, ein Traum dies so zu können! Ein wunderschönes Geschenk für sich und seine Lieben!

Zum Inhalt:

Buchgestaltung: Christiane Dunkel-Koberg

Immer wieder zieht es die Menschen in den Wald – ob zum Forschen, Sammeln von Beeren und Früchten, Spielen und Klettern oder um einen Ort der Ruhe, Erholung und Inspiration zu finden. Dieser Vielseitigkeit des Waldes widmet sich Linda Wolfsgruber in ihrer kleinen Waldfibel. Anschaulich beschreibt sie, wie sich der Wald in den Jahreszeiten wandelt und was es im Wald alles zu beobachten gibt. Zusätzlich zeigen Rezepte, welche Leckereien sich mit Früchten und Pflanzen aus dem Wald zubereiten lassen. Dazwischen laden Gedichte verschiedener SchriftstellerInnen zum Träumen und Nachdenken ein. Das Herzstück der Waldfibel bilden Steckbriefe zu den häufigsten heimischen Baumarten. Bedruckte Transparentblätter ermöglichen es, sowohl den jungen, im Winter kahl gewordenen Baum als auch den ausgewachsenen Baum im Sommerkleid zu betrachten.

Die stimmungsvollen Illustrationen von Linda Wolfsgruber machen dieses Buch zu einer besonderen Liebeserklärung an den Wald und wecken bei kleinen und großen LeserInnen die Lust darauf, den Wald neu kennenzulernen.

Easy Glow von Anita Bechloch erschienen im GU Verlag

Naturkosmetik selber machen steht schon sehr sehr lange auf meinem Plan, aber bisher habe ich zwar schon einiges gelesen, mich aber selber noch nie drübergetraut es zu probieren. Vielleicht wird es mit diesem Buch nun anders. Easy Glow zeigt den Lesern mit nur 3 Zutaten, wie man seine Naturkosmetik selber machen kann. Schon das hübsche und ansprechende Cover des Buches macht Lust sofort hineinzuschauen und loszulegen. Zu Beginn des Buches bekommt man im Lapitel Basics alle wichtigen Infos erklärt, gezeigt und erzählt. Dazu gibt es eine Vielzahl an Fotos und Infos und danach ist man TOP informiert. Der Rest des Buches beschäftigt sich mit zahlreichen Rezepten für die verschiedensten Bereiche des Körpers und je nachdem womit man beginnen möchte, schlägt man einfach die passende Seite auf.

Tolle Beschreibungen, einfache Rezepte und Anleitungen bietet die perfekte Basis um Losstarten zu können. Wenn ich also nach diesem tollen Buch nicht zumindest eine Sache selber versuche, dann mache ich es wahrscheinlich nie 🙂 Ein tolles und sehr gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Jetzt wird Naturkosmetik Selbermachen so einfach wie noch nie! In diesem Glow-Buch zeigt Anita Bechloch schnelle, einfache und günstige Rezepte mit maximal 3 Zutaten. Für Neulinge ein optimaler Einstieg in das Selbermachen von gesunder und nachhaltiger Naturkosmetik. Dabei decken die Rezepte selbstverständlich die gesamte Bandbreite an Produkten ab, die man für seine tägliche Pflege braucht, von der Gesichtspflege, über Körper- und Haarpflegeprodukte bis hin zu Produkten fürs Bad und den Wellness-Tag. Durch die reduzierte Anzahl an Inhaltsstoffen sind alle Produkte für die ganze Familie geeignet, auch für Schwangere, Babys und Kinder. Und für Experimentierfreudige und Individualisten gibt es zu jedem Rezept Tipps und Anregungen zum Ergänzen oder Variieren. So ist für jeden garantiert das richtige Rezept für den Easy Glow dabei!

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: