Mittwoch also

Mittwoch alsoLotta Elstad

Aus dem Norwegischen von Karoline Hippe

Mittwoch also

 

Hedda ist schwanger, mit dem potentiellen Vater ist sie nur mehr befreundet (obwohl sie mehr für Lukas sein möchte) und eigentlich möchte sie nur eine rasche Lösung ihres Problems. Doch dann muss sie feststellen, dass eine Abtreibung nicht so rasch vonstatten geht wie gedacht. Der Arzt teilt ihr mit, dass in Norwegen drei Tage Bedenkzeit vorgeschrieben sind, bevor der Prozess in Gang gesetzt werden kann.

So hat Hedda plötzlich Zeit zum Nachdenken, vor allem auch, weil sie arbeitslos ist. Sie denkt zurück an die Beziehung zu Lukas, dem gebildeten Philosophen und Redner, der mit ihr nur eine unverbindliche Beziehung wollte. Um sich selbst zu beweisen, wie unabhängig sie ist, war Hedda nach dem Ende ihrer Liebschaft in den nächsten Billigflieger nach Athen gestiegen, dort aber Dank einer ungeplanten Zwischenlandung in Sarajevo nie angekommen. Auf ihrer Rückfahrt nach Oslo auf dem Landweg lernt sie in Berlin Milo kennen, einen schrägen Vogel, der in seinem Wohnmobil campiert…

Dieser Roman ist eine Mischung aus Roadmovie und Selbstfindungsgeschichte, sie ist humorvoll und gleichzeitig auch politisch, da die Hauptperson am Rand der Armut steht und als Freelancerin keinen Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung hat. So hat sie nicht nur das Problem der ungeplanten Schwangerschaft am Hals sondern auch existenzielle Ängste und das Talent, Männer anzuziehen, die auf sich selbst fokussiert sind. Ein Buch, das gut zu lesen ist und einigen Stoff zum Nachdenken beinhaltet!

 

Über die Autorin:

Lotta Elstad wurde 1982 geboren und arbeitet als Autorin, Lektorin, Journalistin und Historikerin.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Kiepenheuer & Witsch

ISBN 978-3-462-05203-9

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: