Das verfluchte Piratengold

HABA ist einer meiner absoluten Lieblingsspielehersteller und ich freue mich jedes Mal, wenn ich ein neues Spiel in Händen halten kann. Heute habe ich ein Spiel für richtge Abenteurer für euch: Das verfluchte Piratengold!

Dieses super liebe Spiel ist schon für Kinder ab ca. 5 Jahren gut geeignet und es geht wild her bei den Piraten. Bis zu 4 Spieler können hier mitspielen und bis zu ca. 20 Minuten lang dauert eine Runde. Münzen, Schatzkarten und ein sehr liebes Spielfeld, sowie ein Piratenschiff und viele weitere herzige Piratenutensilien und Karten sind hier inkludiert und versprechen ein großes Spieleabenteuer. Ein bisschen Geschick, ein bisschen Glück und jede Menge Spaß! Ein extrem liebes, actionreiches und lustiges Spiel. Die Kinder lieben es Schätze zu entdecken und zu sammeln! Piraten Ahoi!

Zum Inhalt:

Ein Kinderspiel für mutige Schatzsucher. Bei dem spannenden Sammelspiel Das verfluchte Piratengold von HABA kämpfen mutige Abenteurer ab 5 Jahren gegen den gefürchteten Captain Black. Dabei versuchen alle Spieler, die meisten Goldmünzen aus dem gefundenen Schatz zu holen. Aber Vorsicht! In dem Sack voller Gold sind auch verfluchte schwarze Piratenmünzen, die Captain Black herbeirufen und die Spieler in Gefahr bringen können. Es dürfen wirklich nur die echten Goldmünzen in der eigenen Holzkiste gesammelt werden. Wer mit ein bisschen Glück die meisten Goldmünzen aus dem Sack ziehen kann, hat gewonnen.

Inhalt: 1 Piratenschiff (Schiffsrumpf und Pappsegel),1 Schatzinsel (= Schachtelboden mit 2 Trennwänden + 1 Spielplan), 1 Stoffsäckchen, 50 Münzen (42 Goldmünzen, 8 schwarze Münzen), 40 Schatztruhenkarten (35 gefüllte Truhen und 5 leere Truhen), 13 Papageienkarten, 1 Spielanleitung.

Kurzspielregeln: • Spiel nach der Spielanleitung vorbereiten.
• Während des Spielzugs, beliebig viele Münzen aus dem Säckchen ziehen.
• Zieht man nur Goldmünzen, in die eigene Holzkiste legen; gibt es schwarze Münzen, eine auf den Spielplan legen und die restlichen Münzen (golden und schwarz) zurück in das Säckchen geben.
• Sind alle Plätze auf dem Spielplan mit schwarzen Münzen belegt, den Spielplan hochheben und jeder zählt die Münze in seiner Truhe. Wer die wenigsten Münzen hat, bekommt zwei Papageienkarten und zählt die darauf abgebildeten Münzen zu seinen gesammelten Münzen dazu.
• Je nach Anzahl der Goldmünzen zieht jeder Schatztruhenkarten. Es gewinnt, wer die meisten vollen Schatztruhenkarten gesammelt hat.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: