Kinderbuchempfehlungen

Heute ist wieder Dienstag und an jedem Dienstag stelle ich fix für euch Kinderbuchempfehlungen zusammen. Pünktlich wie die Uhr 🙂 Heute kommt das Thema Weihnachten wieder ein bisschen vor, aber vorallem habe ich wiederschöne Vorlesegeschichten für euch herausgesucht. Ich bin gespannt, ob ihr schon eines der Bücher kennt. Für mich war bei der Auswahl heute wichtig sie beiden Kindern, trotzdem Altersunterschied vorlesen zu können und beide sollen mit den Themen etwas anfangen können.

Der kleine Siebenschläfer – Eine Schnuffeldecke voller Gutenachtgeschichten von Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene erschienen bei Thienemann

Vielleicht kennt ihr den herzigen kleinen Siebenschläfer ja schon von anderen Büchern. Diese waren bisher immer für recht junge Kinder gedacht. Das heutige Buch ist für Kinder ab ca. 4 Jahren und es ist das erste Vorlesegeschichtenbuch des kleinen Siebenschläfer. 19 Geschichten sind hier zu finden. Die Länge der jeweiligen Geschichte ist optimal zum Vorlesen am Abend. Nicht zu lange, nicht zu kurz. Die üblichen Freunde, die man schon aus den anderen Büchern oder Cds kennt, sind auch hier wieder vertreten und machen jede Menge Action. Extrem herzig geschrieben und illustriert macht jede Geschichte und jede Seite ganz viel Freude.

Zum Inhalt:

Wenn die Haselmaus beim kleinen Siebenschläfer übernachtet, soll alles perfekt sein! Der kleine Siebenschläfer strengt sich mächtig an. Doch als die Haselmaus eine Gutenachtgeschichte hören will, weiß der kleine Siebenschläfer nicht weiter. Wo soll er die nur hernehmen? Vielleicht weiß ja der Specht eine Geschichte. Doch der Specht ist zu sehr damit beschäftigt, Häuser in den Baum zu hacken. Auch die Nachtigall und der liebeskranke Frosch wissen keine Geschichte. Genau wie die anderen Tiere im Wald. Traurig kehrt der kleine Siebenschläfer zurück in seine Höhle. Er denkt an seine Freunde und da wird ihm plötzlich klar: Er hat ja heute Nacht eine ganze Schnuffeldecke voller Geschichten gesammelt!

Das erste Vorlesebuch vom kleinen Siebenschläfer.

Weihnachten in Gefahr – Pelle und Pinguine von Henning Callsen und Sabine Wilharm erschienen bei Hanser

Hier haben wir eine extrem herzige, aber auch turbulenze Weihnachtsgeschichte rund um Pelle & Pinguine. Es ist schon der 3. Band der erfolgreichen Reihe und Weihnachten wird gekonnt in Szene gesetzt. Jede Seite des Buches ist eine Freunde und man kann es herrlich mit Kindern unterschiedlichen Alters lesen. Die Illustrationen sind herzig und schön und bilden einen tollen Rahmen für die Geschichte. Viel Spaß ist hier garantiert.

Zum Inhalt:

Mit Pelle und Pinguine ist Weihnachten gerettet! Band 3 der Reihe ist eine wunderbar witzige Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie.

Ruhe und Frieden herrschen am Nordpol, es ist die Zeit vor Weihnachten, als plötzlich ein Pelikan mit einem Wunschzettel auf einer Eisscholle abstürzt. Wird das Kind, das den Wunschzettel geschrieben hat, nun keine Weihnachtsgeschenke bekommen? Pelle und Pinguine wissen zwar nicht, was Weihnachten oder was ein Wunschzettel ist, aber sie wollen dem verletzten Pelikan gern helfen und machen sich gemeinsam mit Papa Eisbär auf den Weg zum Weihnachtsmann. Dabei begegnen sie einem neugierigen Murmeltier, einer hilfsbereiten Schneehäsin und einem sehr geduldigen Elch. Und den fiesen Sockentrollen – den gerissensten Weihnachtsposträubern überhaupt –, die mit allen Tricks und Täuschungen versuchen, ihnen den Wunschzettel abzuluchsen

24 Weihnachtsüberraschungen erschienen bei Kaufmann

Dieser Adventkalender ist etwas Besonderes. In Buchform mit verdeckter Spiralbindung hat er für jeden Tag des Advents etwas zu bieten. Es geht vorrangig um Entspannung und glücklich sein. Für die ganze Familie – der Kalender ist nicht explizit für Kinder, sondern man kann die Dinge herrlich gemeinsam machen. So wird es noch schöner. Und die Ideen sind toll.

Zum Inhalt:

Ein Adventskalender zum Mitmachen, Entspannen und Glücklichsein. 24 Weihnachtsüberraschungen, und kreative Ideen für die schönen, kuscheligen, glitzernden und magischen Momente der Adventszeit laden ein zum Mitmachen und Spaß haben. Bastel ein Daumenkino, werde zum akrobatischen Weihnachtsyogi, mache den ultimativen Adventstest, genieße schokoladige Momente für die Seele und stürze dich in den Strudel der Weihnachtsfreude. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Eine schöne Geschenkidee zur Weihnachtszeit oder als Inspiration als Adventskalender. Mit 8 kleinen Highlights für fröhliche und verträumte Stunden.

Glitzer Sticker Malblock Weihnachten erschienen bei Tessloff

Dieser kleine, aber feine Malblock zum Thema Weihnachten funkelt, was das Zeug hält 🙂 Und zu Weihnachten darf das auch so sein. 50 Glitzersticker und jede Menge toller Malvorlagen zum Thema Weihnachten finden sich hier versammelt und machen Groß und Klein beim Malen viel Freude. Die schönen Zeichnungen kann man dann super heraustrennen und auch gleich als Deko verwenden. Eine super liebe und schön umgesetzte Idee, die viel Freude macht und auch dem Auge Spaß macht.

Zum Inhalt:

Eislaufen, Weihnachtsbaum schmücken, fleißige Englein beim Geschenke verpacken: Die weihnachtlich-winterlichen Malvorlagen vertreiben die Wartezeit auf das große Fest im Nu. Hier können sich Kinder ab 5 Jahren so richtig austoben. Besonders stimmungsvoll werden die Motive, wenn sie mit den 50 weihnachtlich glitzernden Stickern verziert werden.

Nickel und Horn – Sondereinsatz für Frau Perle von Florian Beckerhoff und Barbara Scholz erschienen bei Thienemann

Dies ist nun schon der zweite Band vom genialen Duo Nickel und Horn und wir freuen uns sehr es in Händen halten zu können. Heute gibt es einen erneuten Sondereinsatz. Dieses Mal muss Frau Perle gerettet werden. Für Kinder ab ca. 6 Jahren ist dieses super herzige und lustige, aber auch abenteuerliche Geschichte genau richtig. Es macht extrem viel Freude sie den Kindern vorzulesen. Die beiden Hauptakteure sind ungemein lieb und man unternimmt sehr gerne ein tolles Abenteuer mit ihnen. Die Illustrationen sind sehr gewinnend und wunderschön anzusehen. Ein absolut gelungenes Buch!

Zum Inhalt:

Das zweite Abenteuer von Nickel und Horn, humorvolles Kinderbuch ab 6 Jahren.

O Schreck! Frau Perle ist verschwunden! Nickel und Horn sind fest entschlossen, den Fall zu übernehmen – auch Schlappi will bei der Suche nach seiner geliebten Frau Perle nicht fehlen. Eine rasante Spurensuche führt sie durch die verregneten Straßen der Stadt. Sie erkunden die Umgebung und befragen Zeugen: Bindi, den Wellensittich aus dem Asiamarkt, die eingebildete Yorkshire-Terrier-Dame Lazy, die aus dem Zoo geflüchteten Mandarin-Enten, die Frau Perle von früher kennen. Doch überall lauern Gefahren und Nickel und Horn müssen mal wieder all ihren Mut zusammennehmen, um es mit ihnen aufzunehmen. Zum Glück finden sie Frau Perle: Mitten im verschneiten Stadtpark.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s