Kinderbuchempfehlungen

Heute wird gesunden und gelauscht, Geschichten von Mäuseschlössern, Reime und Verse, Giraffen und Einhörnern – eine wunderbare, zauberhafte Mischung – für die unterschiedlichsten Altersklassen.

Freut euch auf diese schönen Kinderbücher:

Frau Giraffe zieht um! von Guido Hammesfahr erschienen bei Baumhaus

Für kleine Leser ab ca. 4 Jahren ist dieses Buch ein Traum. Extrem herzige Illustrationen, liebe Texte und jede Menge gute Stimmung zwischen den Zeilen, sind hier zu finden. Auf je 1 Doppelseite wird ein Teil der Geschichte erzählt. Auf der Suche nach einem perfekten, neuen Zu Hause begleiten wir die Frau Giraffe und erleben mit ihr so einige Abenteuer und lernen viele Tiere und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse kennen. Ein wunderschön zu lesendes Buch!

Zum Inhalt:

„Zeit für einen Tapetenwechsel“, sagt sich Frau Giraffe eines Tages und beschließt, sich ein neues Zuhause zu suchen. Sie macht sich auf den Weg und begegnet vielen verschiedenen Tieren mit ganz unterschiedlichen Gewohnheiten, aber einer Gemeinsamkeit: Sie alle sind davon überzeugt, das schönste Zuhause der Welt zu haben. Doch ist es auch das richtige für Frau Giraffe? Neugierig probiert sie alles aus und baut sich schließlich ihr eigenes Traumhaus.
Liebenswertes Bilderbuchabenteuer von Guido Hammesfahr, dem bekannten LÖWENZAHN-Moderator.

Hör Mal – Verse für Kleine – Backe, backe Kuchen…erschienen bei Carlsen

Ich bin ein großer Fan der Hör Mal Reihe, die einen tollen Start in die Welt der Bücher bieten. Robust und gut in der Hand liegen, gibt es hier was zu hören und zu sehen und die Verse und Reime sind mit 6 Klatsch- und Fingerspielen kombiniert, die die Kinder auch von zu Hause oder dem Kindergarten kennen können. Die Illustrationen sind lebendig und farbenfroh gestaltet und auch fürs Auge ein kleines Highlight. Ein sehr liebes Buch für junge Hörer und Leser ab ca. 18 Monaten.

Zum Inhalt:

Beliebte Klatsch- und Fingerspiele mit reichhaltigen Sounds und Spielanleitungen für die Eltern.

Wer kennt das nicht? Im Sandkasten starten die Kleinsten mit Förmchen ihre ersten Kuchenbackversuche und singen dazu „Backe, backe Kuchen“. In diesem neuen „Verse für Kleine“-Soundbuch werden sechs beliebte Fingerspiele und Klatschlieder aus dem allgemeinen Versgut vorgelesen, vorgesungen und instrumental begleitet. Viele zusätzliche Geräusche lassen Atmosphäre entstehen und laden gezielt zum Bildentdecken ein. Für die Eltern gibt es zu jedem Vers leicht verständliche Spielanleitungen. Und wer einmal in Ruhe alleine singen, spielen, sprechen und schauen mag, der stellt den kleinen Regler auf der Buchrückseite einfach auf AUS und genießt ein tolles Pappbilderbuch mit lustigen Illustrationen und Reimen.

Was mag in der Windel sein? Klapp auf – schau rein! von Guido van Genechten erschienen bei Ars Edition

Für Kinder ab ca. 2 Jahren wird das Thema windelfrei je nach Typ aktuell und sie beschäftigen sich ausgiebig damit. Neugierig geht auch die kleine Maus ans Thema heran und untersucht auf wirklich lustige Art und Weise den Windelinhalt ihrer Tierfreunde, bis sie dran kommt und dann gibt es die große Überraschung – die Windel ist leer, weil die Maus schon so groß ist und aufs Töpfchen geht 🙂 Extrem lieb erzählt und wirklich zum Lachen!

Zum Inhalt:

„Darf ich mal in deine Windel schauen?“, fragt Mausi. Denn Mausi ist SEHR neugierig.

Nacheinander zeigen alle Tiere, was in ihrer Windel versteckt ist: Beim Kälbchen ist es ein Fladen, beim Hund eine Wurst und in der Windel vom kleinen Hasen sind sieben kleine Hasenköttelchen.

Nun sind sie auch neugierig: Was wohl in Mausis Windel ist? Die ist ja ganz leer! Aber warum nur? Ist doch pupseinfach: Mausi geht schon aufs Töpfchen!

Eine witzige Windelfrei-Geschichte mit lustigen Klappen.

Das Mäuseschloss von Michael Bond und Emily Sutton erschienen bei Orell Füssli

Dieses zauberhafte und sehr stilvoll illustrierte Kinderbuch ist optimal zu lesen für Kinder ab ca. 3/4 Jahren. Der bekannte Autor von Paddington hat sich hier mit diesem Buch eine neue Thematik geschnappt und ein wundervolles Buch herausgebracht, welches zugleich für Kinder, als auch ihre Eltern richtig schön zu lesen und anzuschauen ist. Ein plötzlicher Umzug ist ein großes Abenteuer, welches hier wundervoll in Szene gesetzt wird.

Zum Inhalt:

Im Schloss des Grafen steht ein kleines, aber prächtiges Puppenhaus. Dessen Bewohner, eine Mäusefamilie, pflegen ihr Zuhause liebevoll, denn täglich kommen Besucher aus aller Welt, die das Schloss und das Puppenhaus bewundern.

Aber eines Tages wird das Schloss renoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Daneben wirkt das Puppenhaus plötzlich schäbig und alt. Nach einer missglückten Putzaktion wird ihr geliebtes Zuhause weggeräumt und die Familie muss einen neuen Unterschlupf finden …

Die Geschichte von Michael Bond, dem Autor von »Paddington«, ist voller Wärme und Humor und wird mit detailreichen und nostalgischen Illustrationen zum Leben erweckt.

Kleines Einhorn Funkelstern, schön, dass wir Freunde sind von Mila Berg und Marina Krämer erschienen bei Arena

Dies ist ebenfalls ein zauberhaftes Kinderbuch, speziell für kleine Einhornfans, die ca. 3 Jahre alt sind. Die Illustrationen sind unglaublich herzig und farbenfroh und der Zauber des Einhorns Funkelstern spührt nur so zwischen den Zeilen des Buches hervor und steckt auch die kleinen Leser so richtig an. Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft wird hier erzählt und ist so richtig zum Genießen. Auf jeder Seite dieses Buches gibt es soooo viel zu entdecken und erleben – man kann sich ganz oft und richtig lange mit diesem Buch beschäftigen.

Zum Inhalt:

Einhörner sind so wunderbar! Sie fliegen, erfüllen Wünsche und galoppieren über Regenbögen. Nur das kleine Einhorn Finya kann das alles noch nicht so gut. Aber das macht nichts, wenn es mit seinen besten Freunden, dem Koboldmädchen Trixi und Fledermaus Kalle zusammen ist. Doch eines Nachts purzelt auf einmal ein Stern vom Himmel, direkt vor Finyas Hufe. Wird sie es schaffen, ihn nach Hause zu bringen – und endlich bis ganz hinauf zu den Sternen zu fliegen?

Viel Freude beim gemeinsamen Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s