Für euch reingelesen…

…habe ich heute in gesunde Kochbücher, Bücher, die das Leben schöner und leichter machen. Ein Vintage Guide ist mit dabei, ebenso wie ein Buch mit Tipps zum Minimalismus. Einfach genial. Aber seht selber:

Besser aufräumen – freier leben von Fräulein Ordnung erschienen bei Christian

Dies ist ein wirklich sehr gut geschriebenes Buch mit vielen Tipps, Infos und Checklisten. Die Idee dahinter ist es Menschen zu motivieren Ordnung zu machen, aufzuräumen und sich durchs Ausmisten freier zu fühlen und besser zu leben. Am Besten beginnt man an einem Ort, der einem ganz besonders wichtig ist. Auch seinen Kindern diesen Lifestyle zu zeigen und zu lernen ist hier ein Thema. Eine tolle Idee, die ich gerne selber auch wieder mehr umsetzen werde. Mit weniger lebt es sich öfters leichter. Wunderschön und inspirierend finde ich die Zitate und Sprüche zwischen den Kapiteln. Genial getroffen!

Zum Inhalt:

Wer seine Wohnung aufräumt, ordnet zugleich sein Leben. Denn mit dem Chaos zu Hause verschwindet oftmals auch das Chaos im Kopf. Unser Alltag ist geprägt von Stress, Hektik und Überfluss. Da ist der Wunsch nach Vereinfachung, Ruhe und Minimalismus bei vielen groß. Wie Sie jeden Ihrer Wohnräume gekonnt entrümpeln, das weiß »Fräulein Ordnung« Denise Colquhoun. Mit ihren Tipps rücken Sie jeder Chaosecke gekonnt zu Leibe – auch denen in Ihrem Kopf!

Smörgas von Tanja Dusy erschienen bei EMF

Dieses tolle und wunderschön anzuschauende Buch zeigt eine neuen Trend – es ist ein Themenbuffet der Sonderklasse und hier wird gezeigt wie vielseitig und kulturübergreifend solche Buffets sein können. Die Rezepte dazu sind einfach erklärt und gut nachzumachen und ich bin mir sicher ihr werdet eure Familien und Freunde damit ordentlich überraschen und auch verzaubern. Wunderschöne und stilvolle Fotos bilden den perfekten Rahmen für dieses Buch. Egal ob ihr lieber orientalisch, spanisch oder auch ein supergreen Bord zaubern wollt, hier werdet ihr fündig werden und ausreichend Ideen finden.

Zum Inhalt:

Hygge war gestern – der neue Foodtrend aus Skandinavien heißt Smorging. Doch was verbirgt sich dahinter? Smorging ist abgeleitet aus „Smörgasbord”, übersetzt: Butterbrot und Tisch. Dahinter steckt jedoch weit mehr als nur Brot und Brotaufstrich. Es ist ein feudales Büffet, das Freunde und Familie bei Feiern verwöhnt. Die Kunst bei Smorging besteht darin, Snacks, Tapas, Dips und Fingerfood opulent und farbenfroh zu inszenieren. Smorging ersetzt das Vorspeisenbuffet. Es kann auch in abgespeckter Variante zu Hause angerichtet werden. Dabei kann Smorging viel mehr als nur skandinavisch sein! Das Buch präsentiert 15 internationale Themenplatten, die Liebhaber nordischer Kost, Biergartenfans und Vegetarier glücklich machen.

Gesund durch Ayurveda von Dr. Vinod Verma erschienen bei Knaur

Hier in diesem sehr informativen Buch zum Thema Ayurveda präsentiert uns Dr. Verma eine Vielzahl an Basics des indischen Heilwissens für ein langes Leben. Nicht nur Rezepte warten hier auf euch, man erfährt viel Hintergrundwissen und kann sich hier richtig weiterbilden und seinen Horizont erweitern. Ein wundervoll zu lesendes Buch, dass inspiriert und neue Wege eröffnet.

Zum Inhalt:

So einfach war Ayurveda noch nie: der ganzheitliche Gesundheits-Ratgeber der renommierten Ayurveda-Expertin mit über 50 Rezepten.
Für den Erhalt unserer Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten ist im indischen Heilwissen wichtig, sich im Einklang mit dem natürlichen Rhythmus des Lebens zu befinden. Wer seine eigenen Grundenergien (Vata, Pitta, Kapha) kennt, kann sich immer wieder in Balance bringen. Dr. Vinod Verma erklärt einfache und effektive Möglichkeiten, die eigene Grundkonstitution (Prakriti) zu bestimmen.

Richtige Atmung, ein gesunder Schlaf und eine gut funktionierende Verdauung sind im Ayurveda die Grundlagen von Gesundheit und Energie. Dr. Verma erläutert, wie man diese erreichen kann und wie sich die periodische Entgiftung der Organe verjüngend auf den gesamten Organismus auswirkt.

Die 50 Ayurveda-Rezepte im Buch werden allein mit heimischen Zutaten zubereitet und sind die perfekte Gesundheits-Prävention. Sie sind einfach und schnell zubereitet und mit Erklärungen zur Wirksamkeit der Lebensmittel versehen. So kann Essen ganz bewusst genutzt werden, um den Körper gesund zu erhalten und zu heilen.

Gesunde Lunchbox erschienen bei Riva

Was kann ich diese Woche gesundes für Mittags in die Arbeit mitnehmen. Diese Frage stellen sich unsagbar viele Menschen und oftmals fehlen dann die Ideen und die Zeit und dann wird es doch wieder die Kantine. Hier in diesem Buch sind an die 50 Rezeptideen vereint, die einfach umzusetzen sind und auch noch gut schmecken. Wraps und einfache schon vorher zubereitete Gerichte sind super Ideen und auch noch einfach zu machen. Hier werdet ihr mit Sicherheit so einige Speisen finden, die euch zusagen und ihr ab jetzt im Büro Mittags essen könnt.

Zum Inhalt:

Lecker und gesund essen in der Mittagspause.

Wenn mittags im Büro oder unterwegs der Hunger kommt, holt man sich unter Zeitdruck viel zu oft ungesundes Fast Food oder Snacks. Das geht zwar schnell, hält aber nicht lange satt und macht auch noch dick. Besser ist es, im Voraus zu planen und sich eine gesunde Lunchbox für die Pause vorzubereiten. Die 50 Rezepte in diesem Buch bieten Ihnen dafür viel Inspiration, zum Beispiel für Pfannkuchen-Hähnchen-Wraps mit Salat und Sesam, Bohnen-Reis-Salat mit Nektarinen und Kürbiskernen oder einen Puten-Avocado-Burger mit Brunnenkresse. So können Sie Ihre Mittagspause richtig genießen!

Wir lieben Vintage von Marianne von Waldenfels und Jennifer Dixon erschienen bei Callwey

Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle Fashion Fans. Einfach toll aufbereitet wird hier die Creme de la Creme der Vintage Mode erklärt, gezeigt, Tipps und Tricks erläutert, Adressen zu top Vintage Stores aufgelistet und die absoluten Mode Musts gezeigt. Weniger ist mehr! Es ist ein hochwertiges und wunderschön anzusehendes Buch, in dem man wirklich stundenlang schmökern kann, sich Ideen holen kann und sich inspirieren lässt. Vintage ist zurück!

Zum Inhalt:

Populär gemacht durch Supermodels, Blogger und Schauspieler, ist Vintage-Mode ein wichtiger Bestandteil der Modeindustrie geworden. Vintage-Mode mit aktuellen Stücken zu kombinieren, zeugt von einem besonderen Verständnis für das Thema und ermöglicht einen besonders individuellen Ausdruck. Wo bekommt man aber zeitlose, preisgünstige Stücke, wie pflegt und bewahrt man sie bis in die nächste Generation, wie kombiniert und trägt man sie? Und wie werde ich Fehlkäufe am schnellsten wieder los? Diesen Fragen geht dieser umfassende Mode-Guide auf sehr sachkundige und unterhaltsame Weise nach.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s