Die Braut

Die BrautClaudia Rinke

Die Braut

Radikal verliebt

 

Die Berlinerin Anna ist fünfzehn und unglücklich: vor kurzem starb ihr geliebter Vater an Krebs und das Verhältnis zu ihrer Mutter ist nicht immer leicht. Nur ihre Freundin Kayla ist an ihrer Seite und steht ihr in dieser schwierigen Zeit bei. Als junge radikale Muslime in der Bahn Flyer verteilen, spürt Anna eine gewisse von ihnen ausgehende Faszination: muss es nicht schön sein, an etwas zu glauben, sich an Regeln zu halten und an eine Religion, die scheinbar alle Fragen beantwortet und Probleme löst?

Kayla, selbst Muslimin, ist entsetzt: der IS und der Islam sind nicht dasselbe und sie hat es satt, mit diesen radikalen Kriegstreibern in einen Topf geworfen zu werden. Deshalb verschweigt Anna ihrer besten Freundin auch, dass sie im Netz den attraktiven Abu Salman kennengelernt hat, der in Syrien für den IS kämpft. Langsam verfällt Anna dem jungen Mann immer mehr. Sie beginnt mit dem Studium des Koran und geht in die Moschee. Ihre Mutter ist geschockt, als Anna, nunmehr Aisha, das erste mal mit Kopftuch das Haus verlässt und bald sogar ganzkörperverschleiert eine radikale Islamschule besucht.

Sie ist entschlossen, zu ihrer großen Liebe Abu Salman zu reisen und bei ihm zu bleiben. Schneller als gedacht, wird sie in die Türkei und von dort nach Syrien transportiert. Doch dort ist alles anders, als es sich das Mädchen vorgestellt hat…

Dieser Jugendroman ist mitreißend und realitätsnah, denn immer wieder gibt es Jugendliche, die in die Fänge des IS geraten und nach Syrien reisen. Wenn viele von ihnen dann entdecken, dass das Leben, das sie sich in romantischen Farben ausgemalt haben, nicht der Realität entspricht, ist es für die meisten schon zu spät. Eine aufrüttelnde, aktuelle Geschichte, die zeigt, wie schnell auch in aufgeklärten Zeiten wie unseren die Orientierungslosigkeit von Jugendlichen auf der Suche nach sich selbst ausgenutzt werden kann.

 

Über die Autorin:

Claudia Rinke hat als Juristin für internationale Anwaltskanzleien und für die Vereinten Nationen gearbeitet. Sie schreibt Bücher für junge Erwachsene und hat bereits mehrere Preise gewonnen. Sie lebt in Berlin und New York.

 

Details zum Buch:

2018

Planet

ISBN 978 3 522 50590 1

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s