Buch des Monats Mai

Das Buch des Monats kommt diesmal von Andrea De Carlo, einem Autor, den ich seit der Lektüre seines Romans "Villa Metaphora"(den ich ebenfalls bei bookreviews rezensiert habe) sehr schätze. In diesem Roman wie auch in jenem, den ich gerade beendet habe, nämlich "Das wilde Herz" dreht sich die Geschichte um eine kleine Handvoll Leute auf... Weiterlesen →

Buch des Monats – April

Mein Buch des Monats: Das Herz einer Honigbiene hat fünf Öffnungen  von Helen Jukes Die vollständige Rezension findet ihr hier  Die Biene ist ein "heißes" Thema, gerade in den letzten Jahren, wird wegen, für und gegen sie diskutiert. Die Bauer können ohne Schädlingsbekämpfungsmittel nicht mehr die Erträge erwirtschaften, die sie zum Überleben brauchen, die Bienen... Weiterlesen →

Buch des Monats – März

Mein Buch des Monats: Warum ich trotzdem an Happy Ends glaube  von Alessia Gazzola Die vollständige Rezension findet ihr hier. Ich habe dieses Buch nicht nur wegen des Inhaltes ausgewählt, sondern auch, weil wir nicht gerade viele italienische Autorinnen und Autoren in unserem Repertoire haben. Und diese Autorin zeichnet sich nicht nur durch eine tolle... Weiterlesen →

Buch des Monats – Februar

Mein Buch des Monats: Der Duft des Waldes  von Hélène Gestern Die vollständige Rezension findet ihr hier. Dieses Buch ist nicht nur deswegen mein Buch des Monats, weil die Protagonistin den gleichen Vornamen hat, wie ich 😉 Nein, dieses Buch verbindet geschickt die Vergangenheit mit der Gegenwart. Was in vielen Fällen schief gehen kann, aber nicht... Weiterlesen →

Buch des Monats: Wer Strafe verdient

Elizabeth George ist eine meiner Lieblingskrimiautorinnen und ich habe alle ihre Inspector-Lynley-Romane gelesen. Nun ist ihr neuestes Buch erschienen und hat mir wieder alles geboten, was ich erwartet habe! Besonders beeindruckend ist das psychologische Gespür der Autorin und wie sie über die Jahre die Charaktere weiterentwickelt hat: vor allem von DI Lynley, aber auch von... Weiterlesen →

Buch des Monats Dezember

Es ist wieder Zeit für das Buch des Monats und ich muss sagen die Entscheidung ist mir sehr leicht gefallen. Mein Buch des Monats Dezember ist: Stille Wasser von Donna Leon erschienen bei Diogenes! Stille Wasser ist bereits der 26. Fall rund um den italienischen Commissario Brunetti und vielleicht ist daher meine Wahl für manche... Weiterlesen →

Buch des Monats November- Das geheime Leben des Monsieur Pick

Das ist mein Buch des Monats November  - eine unterhaltsame, rätselhafte Geschichte über die Liebe, die zum Schmunzeln einlädt. David Foenkinos Das geheime Leben des Monsieur Pick Ein zauberhaftes Buch über den Mut sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. In einem kleinen Dorf in der Bretagne gibt es eine ganz besondere Bibliothek, in... Weiterlesen →

Buch des Monats – Oktober

Diesen Monat präsentiere ich euch einen richtigen Leckerbissen. 🙂 Auf den ersten Blick, denkt man sich... naja klingt ganz nett, Hollywood 1921, Stars und Sternchen und mittendrin ein Möchtegern-Detektiv. Aber dieses Buch hat Suchtpotenzial.. Und ich hoffe stark, dass es noch viele weitere Fälle von Hardy Engel geben wird. Christof Weigold  Der Mann, der nicht mitspielt... Weiterlesen →

Sieger – Buch des Monats – Buchklub

Es ist soweit - ich bin begeistert über eure rege Teilnahme, die Mails und das Interesse an meiner Buchklubidee und ich freue mich sehr euch heute ankündigen zu können, dass er stattfinden wird! Und es gibt auch schon ein Siegerbuch, das ihr euch gewünscht habt: Die Wahrheit des Blutes von Jean-Christophe Grange erschienen bei Bastei... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: