Reading Time

Leider bin ich seit Sylvester krank, aber da ich immer versuche positiv zu denken, hat es auch etwas richtig Gutes: ich hatte so viel Zeit, wie schon sehr lange nicht mehr, Bücher zu lesen und ich habe diese Zeit genutzt und ein tolles Buch nach dem anderen gelesen. Jeden Tag mindestens eines und diese vielseitigen und total verschiedenen Bücher möchte ich euch heute und in den nächsten Tagen ein bisschen näher vorstellen und zeigen. Ich bin gespannt, ob ihr vielleicht das eine oder andere davon schon kennt.

Sweet Player von Vi Keeland und Penelope Ward erschienen im Lyx Verlag

Wenn das Erfolgsduo Keeland und Ward auf einem Buch drauf steht, dann muss ich es haben und lesen. Die beiden schaffen es einfach so großartige und einnehmende Bücher zu schreiben, die nur so vor Charm und Romance strotzen. Herrliche Geschichten, die unter die Haut gehen und Charaktere, die man sofort ins Herz schließt. Genau dies zeichnet ihre Bücher aus und macht sie zu einem richtig gelungenen Lesevergnügen deluxe.

Zum Inhalt:

Wenn aus Spiel Ernst wird …

Obwohl Molly eigentlich eine Mitbewohnerin sucht, knickt sie ein, als der charmante Declan Tate an ihre Tür klopft – seinen leckeren Cupcakes kann sie einfach nicht widerstehen. Doch der junge Marketingexperte entpuppt sich als Glücksgriff: faszinierend, unkompliziert, humorvoll, und Molly versteht sich auf Anhieb super mit ihm. Aber mehr als Freundschaft ist auf keinen Fall drin, sind sie beide doch an jemand anderem interessiert. Und so schmieden sie einen genialen Plan, um ihren jeweiligen Schwarm eifersüchtig zu machen: Sie geben vor, ein Paar zu sein, und siehe da, es funktioniert! Bis sie merken, dass ihr Herzklopfen nicht länger nur gespielt ist …

„Eine süße und romantische Slow-Burn-Romance, die einen schwärmen lässt.“ SHAMELESS BOOK CLUB

Der neue Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Still wanting you von Valentins Fast erschienen im DTV Verlag

Von Valentina Fast habe ich bisher nur die Secret Academy gelesen und zuerst gar nicht mit diesem Genre verbunden. Hier hält man ein richtig schönes Feel Good Buch in Händen, bei dem man lachen kann, sich ärgert, helfen möchte und vorallem jede Menge Lesespaß hat. Amber ist eine super sympathische Hauptfigur und auch Brian ist einfach nur charmant und es ist so schön zu lesen, wie sie sich weiterentwickeln und dennoch immer mehr zueinander finden. Wunderbar zu lesen mit ganz viel Herz geschrieben, hält man hier einen wirklich schön zu lesenden Roman in Händen, der einem mit einem guten Gefühl zurücklässt und man gleich schauen muss, ob es noch weitere Bücher aus dieser Reihe gibt – und Jackpot – es gibt 2 weitere – die ich garantiert lesen werde.

Zum Inhalt:
Um sich von der Trennung von ihrem Freund abzulenken, krempelt Amber ihr Leben völlig um: Sie stürzt sich gemeinsam mit ihren Pflegegeschwistern in die Renovierung des alten Hotels und sucht sich dazu noch einen weiteren Job. Dort läuft sie bereits an ihrem ersten Tag ausgerechnet Brian in die Arme. Brian, der ihr letztes Date war, bevor sie ihren Ex traf – und mit Abstand das schlimmste Date ihres Lebens …

Ever since I loved you von Elle Kennedy erschienen im Lyx Verlag

Dies ist der erste Band einer verheißungsvollen Diologie und ein großartiger New Adult Roman der High Society des Garnet Colleges. Einfach herrlich leicht und angenehm zu lesen, taucht man von der ersten Seite an ins College Geschehen ein uns bekommt die Geschichte abwechselnd von den beiden Hauptakteuren Cooper und Mackenzie zu hören. Ich mag es total gerne aus beiden Sichten alles erzählt zu bekommen, denn ich finde genau so bekommt man einfach einen richtig guten Überblick über das ganze Geschehene. Es ist wundervoll zu sehen, wie sich beide Charaktere im Zuge der Geschichte verändern und über sich hinaus wachsen und sich den verschiedensten Situationen stellen., wie es sicher nicht jeder machen würde. Wundervoll geschrieben kann man beim Lesen von dieser Story nicht genug bekommen. Ich bin schon super gespannt auf den zweiten Teil.

Zum Inhalt:

Sie folgt immer den Regeln. Doch mit ihm bricht sie jede einzelne…

Mackenzie Cabot soll auf Wunsch ihrer Eltern ihren College-Abschluss machen. Widerwillig schreibt sie sich für das Garnet College in Avalon Bay ein, obwohl sie sich viel lieber weiter um ihr erfolgreiches Online-Start-up kümmern würde. Aber als sie Cooper Hartley trifft, stellt das ihre Welt auf den Kopf, denn er ist ganz anders als alle Männer, die sie bisher kennengelernt hat. Der Bad Boy mit den Tattoos ist der Einzige, der sie wirklich sieht: ihre Hoffnungen und Wünsche, ihre Träume und Ängste. Und schon bald kann sie seiner Anziehungskraft nicht länger widerstehen. Doch was Mackenzie nicht weiß: Es war kein Zufall, dass sie Cooper begegnet ist …

„Cooper und Mackenzie sind wie Feuer und Eis. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.“ L.J. SHEN, SPIEGEL-Bestseller-Autorin

Auftakt der AVALON-BAY-Reihe von Bestseller-Autorin Elle Kennedy

Dunbridge Academy – Anytime von Sarah Sprinz Band 3 erschienen bei Lyx

Ich habe schon die ersten beiden Bände dieser Trilogie sehr gemocht und super gerne gelesen. Als ich jetzt auch den dritten Band bekommen habe und endlich lesen konnte, war die Freude mehr als groß. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn auch dieser dritte Band ist einfach großartig und wahrscheinlich an Spannung sogar noch intensiver, als die anderen beiden. Olive und auch Colin sind zwei sehr vielschichtige Charaktere, die man mehr als gerne besser kennenlernt. Und mit dem einnehmenden Schreibstil der Autorin gelingt dies auf jeder Seite des Buches einfach großartig und es entsteht ein tolles Lesevergnügen und eine perfekte Lesezeit. Sehr schade, dass die Reihe jetzt schon zu Ende ist, ich bin ein großer Fan von College Romanen und freue mich schon auf neue Bücher der Autorin, die ich sicherlich auch lesen werde.

Zum Inhalt:

Jedes Mal, wenn ich ihn ansehe, weiß ich es. Ich bin angekommen

Eine einzige Nacht genügt, und Olive Hendersons Leben liegt in Scherben. Nach einem verheerenden Brand im Internat zwingen ihre schweren Verletzungen sie, das Schuljahr zu wiederholen – ganz ohne ihre Freund:innen, die gemeinsam in die Abschlussklasse starten. Ebenfalls neu in ihrer Stufe und fest entschlossen, alles an der DUNBRIDGE ACADEMY zu hassen: Colin Fantino. Der New Yorker wäre überall lieber als in seinem schottischen Exil. Doch Olive blickt hinter seine Fassade und fühlt sich mit jedem Riss in Colins harter Schale mehr zu ihm hingezogen. Bis sie den wahren Grund für seinen Schulwechsel erfährt …

Dieses Buch gibt es in zwei Versionen: mit und ohne Farbschnitt. Wenn die Auflage mit Farbschnitt bei dem Anbieter ausverkauft ist, können leider nur noch reguläre Exemplare ausgeliefert werden.

Band 3 der DUNBRIDGE-ACADEMY-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Sarah Sprinz

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: