Monsieur Jean und sein Gespür für Glück

Montasser-Monsieur-209Thomas Montasser
Monsieur Jean und sein Gespür für Glück

Lange Jahre hat Monsieur Jean als Concierge im berühmten Grandhotel Tour de Lac in Zürich gearbeitet. Doch dann wird er in den Ruhestand geschickt. Aber was soll er nun tun?
Sein Leben lang hat er sich um die Wünsche und Belange seiner Gäste gekümmert, egal wie ausgefallen diese waren. Er war immer zu Stelle und hat sie erfüllt. Jetzt muss er sich wohl neue „Gäste“ suchen, denen er unter die Arme greifen kann.
Lange muss er nicht suchen, es gibt genügend Menschen, die einem Monsieur Jean dringend benötigen. Da ist zum Beispiel die junge Frau, die ein nettes Café eröffnet hat und die Gäste ausbleiben. Oder die Hausmeisterin aus seinem Haus, die viel zu viel alleine ist.
Monsieur Jean zückt sein Büchlein und fängt an Pläne zu schmieden, wie er ihnen unauffällig unter die Arme greifen kann. Denn eines ist wichtig: ein Concierge ist nur dann sichtbar, wenn der Gast etwas wünscht, ansonsten hält er sich im Hintergrund auf.

Eine überaus entzückende Geschichte. Sie lädt zum Träumen ein, macht Lust Gutes zu tun und vor allem eines: sie lässt einem hoffen, dass es auf der Welt mehrere Monsieur Jeans’ gibt, die ohne Hintergedanken seinen Mitmenschen helfen.

Über den Autor:
Thomas Montasser arbeitete als Journalist und Universitätsdozent und war Leiter einer kleinen Theatertruppe. Er schrieb große Epochenromane (Die verbotenen Gärten), unter dem Pseudonym Fortunato auch Kinderbücher (Zauber der Wünsche). Als Vater von drei Kindern lebt er mit seiner Familie in München. Nach Ein ganz besonderes Jahr (Thiele Verlag, 2014) präsentiert der Autor einen neuen Roman von besonderer Magie, der auch Sie verzaubern wird.

Verlag: Thiele
Erscheinungsdatum: 14. September 2015
Zweifarbig gedruckt und gebunden
mit Schutzumschlag, Vor- und Nachsatz
sowie Lesebändchen,
256 Seiten
ISBN: 978-3-85179-311-6
UVP: € 18,50

Elisabeth Schlemmer

 

2 Kommentare zu „Monsieur Jean und sein Gespür für Glück

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: