Kochbuchreise

Hey ihr lieben Bookies!
Unsere Kochbuchreise geht in die nächste Runde und heute machen wir Station in Italien. Italien ist ein Reiseziel, das wir einfach extrem gerne haben und dafür gibt es zahlreiche Gründe. Einer der Gründe ist die leckere Küche und die kulinarischen Highlights, die es in den verschiedenen Gegenden gibt und für die sie berühmt sind. Ich denke hier an das weltbeste Eis in San Gimignano, das Bistecca Alla Fiorentina in Florenz, die Spaghetti Vongole in Venedig oder auch die perfekten Pizzaschnitten in Rom. Ich könnte diese Liste endlos weiterführen und mit diesen Gerichten und den dazugehörigen Reisen sind auch sehr viele wunderschöne Erinnerungen verblieben. Ich bin sehr glücklich, dass Italien so nahe bei Österreich ist und wir uns einfach ins Auto setzen können, um hinzufahren, sogar über ein langes Wochenende. Es gibt für uns vor Ort noch so viel zu entdecken.

Die Gourmet Bibel Italien von Francois-Regis Gaudry & Freunden, die im Christian Verlag erschienen ist, ist etwas ganz besonderes:

Hier hält man kein klassisches Kochbuch in Händen, sondern ein wahres Lexikon der italienischen Küche. Man findet hier Region für Region alles wissenswerte aus dem Bereich Küche und Kulinarik. Das Buch ist wie eine Reise, man taucht tief in die Materie ein und genießt die Geschichten und Infos, die tollen Fotos und Illustrationen dazu, sowie die herrlichen typischen regionalen Spezialitäten und ganz nebenbei lernt man so einiges. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es süße Gnocchi gibt oder kennt ihr den Steckbrief zur Amarena Kirsche? Hier findet ihr wirklich so viele großartige und interessante Informationen und dazu die herrliche Küche Italiens in einem Buch vereint. Ich bin extrem begeistert und werde dieses Buch hüten, wie meinen Augapfel und sicherlich vieles auch in Zukunft nachschlagen und nachkochen. Ein wunderbares Geschenk für alle Italienfans!

Zum Inhalt:

Das Standardwerk zur Küche Italiens mit 1.272 Produktporträts, 265 Rezepte, 300 Essays, 1000 Abbildungen und 159 Autoren. Dieses bibliophile Prunkstück bietet auf 400 Seiten wirklich alles, was man über das kulinarische Universum Italiens wissen muss. Von Affogato bis Zuppa inglese findet sich hier kulinarisches Geheimwissen der Extraklasse!

Bleibt dabei, denn morgen geht es mit unserer Kochbuchreise weiter und es gibt eine neuen Station!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: