Fantasy Reading Time

Ich lese seit Oktober ganz viele Fantasybücher und genieße gerade die verschiedenen und ganz besonderen Welten. Dazu möchte ich euch heute und auch morgen jeweils ein paar dieser Bücher vorstellen, die ich gerade gelesen habe und so richtig gerne mochte:

Ein Kleid aus Seide und Sternen von Elizabeth Lim erschienen im Carlsen Verlag, aus dem Englischen von Barbara Imgrund

Dieses Buch ist mir schon alleine wegen dem wunderschönen Cover ins Auge gestochen und ich war super gespannt, wie der Inhalt sein wird. Zu Beginn war es sogar eine kleine Hürde, dass so viel positives über das Buch geschrieben wurde und ich hatte die Befürchtung, dass es mich vielleicht enttäuschen würde. Die Neugierde war aber größer und ich bin sehr froh darüber. Ich habe ein bisschen gebraucht um ins Buch reinzufinden und mich an die neue, erschaffene Welt von Elizabeth Lim zu gewöhnen, aber dann nach ein paar Kapiteln hatte mich dieses Buch gefangen und ich konnte es kaum mehr aus der Hand legen und wow, es war so richtig gut und toll. Voller Magie, Zauber und jeder Menge Liebe, aber auch Abenteuer, Spannung und auch Geheimnissen und auch Tod und Konkurrenzkampf. Eine grandiose Mischung, wundervoll geschrieben und unglaublich einnehmend. Ich muss jetzt unbedingt den zweiten Teil lesen und wissen, wie es weitergeht. Ein großartiges Buch.

Zum Inhalt:

Band 1 :

Eine neue, atmosphärische Fantasy-Welt und eine umwerfende Liebesgeschichte. Mulan trifft auf Project Runway!  

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Sie lernt diese Kunst von ihrem Vater und ist sehr begabt, aber als Mädchen ist ihr die Ausübung dieses Berufes untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan: Verkleidet als Junge reist sie unter dem Namen ihres Bruders an den Hof, um für ihren Traum zu kämpfen. Unter den zwölf Schneidern, die sich bewerben, herrscht hohe Konkurrenz, das Leben am Hof ist von Intrigen bestimmt – und keiner darf Maias Geheimnis erfahren, denn dann erwartet sie der Tod. Doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich: Er scheint ihre Verkleidung zu durchschauen. Und Maia braucht seine Hilfe, um die schier unmögliche letzte Aufgabe des Wettbewerbs zu erfüllen: Sie muss drei magische Kleider für die kaiserliche Prinzessin nähen, die aus Elementen der Sonne, der Sterne und des Mondes gewirkt sind. Zusammen mit Edan begibt sich Maia auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist …

Ein Wettkampf, eine gefährliche Reise, zauberhafte Kleider – und eine große Liebe. Elizabeth Lim entführt ihre Leserinnen und Leser in diesem Zweiteiler in eine Welt voller Magie und Abenteuer, die an das alte China erinnert!
»Bestickt mit den Tränen des Mondes« (Band 2) erscheint im Juli 2021.

»Der gnadenlose Konkurrenzkampf einer Modelshow, kombiniert mit den aufregenden Ereignissen einer epischen Queste – hier wird eine umwerfend abenteuerliche Atmosphäre erschaffen!«
The Washington Post

»Was für ein umwerfender Roman! Immer, wenn ich dachte, ich wüsste, was als nächstes kommt, war ich im Irrtum. Eine atemlose Lektüre.«
Tamora Pierce, New-York-Times-Bestseller-Autorin

»Ein magisches Abenteuer, das süchtig macht!«
School Library Journal

Talus von Liza Grimm – Die Magie des Würfels erschienen im Knaur Verlag

Ich habe den ersten Teil der Talus Buchreihe von Liza Grimm im Sommer gelesen und mich auf diese magische Welt der Hexen und der Magie eingelassen. Die Freude war groß als jetzt der zweite Teil rausgekommen ist. Nach ein paar Seiten war ich wieder voll in der Geschichte drinnen und habe mich von den finsteren Mächten und Bösewichten zu einem großen Abenteuer verleiten lassen und jede Seite des Buches sehr genossen. Meine Lesefreude wieder mehr über Hexen zu lesen wurde mit dieser Reihe wieder geweckt.

Zum Inhalt:

Der zweite und abschließende Teil von Liza Grimms gefeierter Urban Fantasy

Bedenke, was du dir wünschst, denn es könnte in Erfüllung gehen…

Für den Edinburgher Zirkel junger Hexen und Hexer scheint plötzlich alles möglich zu sein, als das mysteriöse Artefakt »Talus« auftaucht, denn der magische Würfel ist in der Lage, jeden Wunsch zu erfüllen. Doch ein derart machtvoller Gegenstand zieht finstere Mächte an wie ein Magnet – und ein Herzenswunsch kann eine äußerst gefährliche Angelegenheit sein. Das muss auch die Studentin Erin am eigenen Leib erfahren, die Hals über Kopf in den Hexenzirkel und die Geheimnisse um Talus hineingezogen wurde. Denn plötzlich steht nicht nur das Leben der Magiebegabten auf dem Spiel, sondern auch das Schicksal der Hexen-Welt …

Liza Grimms Urban-Fantasy-Dilogie »Die Hexen von Edinburgh« besteht aus den beiden Fantasy-Romanen »Talus – Die Hexen von Edinburgh« und »Talus – Die Magie des Würfels«.

Von Liza Grimm sind außerdem die folgenden Fantasy-Romane erschienen:
• Die Götter von Asgard
• Die Helden von Midgard

Undercover Chronicles – Gejagt von Jackie May erschienen im One Verlag, Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Stephanie Pannen

Dieses Buch ist der zweite Band der Underworld Chronicles von Jackie May und ich muss euch sagen mich hat die Reihe komplett gepackt und ich finde sie so angenehm zu lesen. Es gibt eine Menge Trigger Inhalte, die wirklich nicht ohne sind, aber man findet ebenso viel positives und Herz in dieser Geschichte und vorallem ganz viel Übernatürliches und Magie. Für mich eine richtig tolle Kombination. Es wimmelt hier nur so vor magischer Wesen und man kommt auch Noras Begabung langsam auf die Spur und wird hier eine ziemliche Überraschung erleben, dass kann ich euch versichern. Ein riesengroßer Lesespaß!

Zum Inhalt:

Kaum zu fassen, dass es schon einen Monat her ist, seit Nora von der dunklen Unterwelt Detroits erfahren hat. So langsam gewöhnt sie sich an ihr neues Zuhause – doch der Vorfall mit Magier Elijah und die Auseinandersetzung mit Vampirboss Henry stecken ihr noch immer in den Knochen. Nora wünscht sich nichts mehr, als dass endlich Ruhe in ihr Leben einkehrt. Doch dann bittet sie der Anführer des Werwolfrudels um Hilfe. Je tiefer Nora jedoch in die Ermittlungen verwickelt wird, desto mehr Bedrohungen offenbaren sich ihr. Und als wäre das noch nicht genug, bilden sich auch ihre paranormalen Kräfte weiter aus. Erfährt Nora nun endlich, wer sie wirklich ist?

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen!
Erzählt mir doch gerne, ob ihr das eine oder andere Buch vielleicht schon selber gelesen habt und wie ihr es fandet.

Barbara

2 Kommentare zu „Fantasy Reading Time

Gib deinen ab

    1. Danke für dein liebes Feedback, dann schau bitte unbedingt in der Rubrik Fantasy nach, hier habe ich ganz viele Bücher, die ich jetzt seit Oktober gelesen habe, reingestellt und auch morgen kommt ein Beitrag über eine Reihe, die einfach großartig ist. Highlight dieses Vorstellungen ist sicher das Buch von Elizabeth Lim. Es ist einfach magisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: