Alleskönner Ätherische Öle

Alleskönner Ätherische Öle

Susan Branson

Rivaverlag

Die natürliche Kraft der Pflanzenessenzen für die Gesundheit und Wohlbefinden, zur Körperpflege und zur weiteren Anwendung im Haushalt.

All das kann man in diesem Buch finden.

Ein Duft kann in uns ein Glücksgefühl erzeugen, Gelassenheit oder an eine spezielle Begebenheit erinnern. Beim Einatmen senden die Geruchsrezeptoren in der Nase Nachrichten entlang des Geruchsnervs an den Teil im Gehirn, der für Emotionen und Verhalten verantwortlich ist.

Die meisten Öle bestehen hauptsächlich aus Terpenen, die dem Öl sein besonderes Aroma und gleichzeitig der Pflanze ihre antimikrobielle Abwehrkraft verleihen. Die Öle duften nicht nur sondern sie haben auch entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften.

Ätherische Öle sind Flüssigkeiten, die durch Dampf- und Destillation von Pflanzenblättern, Stängeln, Rinden, Blüten, Samen oder Wurzeln gewonnen werden.

Dazu benötigt man sehr viel Pflanzenmaterial um diese wertvollen ätherischen Öle herzustellen.

Diese Öle darf man nicht in die Nähe von Kerzen, Feuer oder anderen Flammen stellen, denn sie sind leicht entzündbar. Man soll diese immer mit einen Trägeröl oder Wasser verdünnen und dann in eine Duftlampe geben.

In diesem Buch sind Tipps für die körperliche Gesundheit, mentales und emotionales Wohlbefinden, Körperpflege und Wellness und um das Heim auf Vordermann zu bringen.

Ein sehr schwieriger Geruch im Haus ist die Beseitigung des Zigarettenrauchs. Dieser setzt sich bekanntlich überall fest wie in Möbeln, Teppichen, Vorhängen, Matratzen, Böden, Decken etc.

Essigwasser und beliebige ätherische Öle helfen diesen Geruch aus der Wohnung zu bringen.

Ein allgemeiner Lufterfrischer sind Teile von Bergamotte, Grapefruit oder Salbei. Davon einige Tropfen in einen Diffuser geben und es zeigt Wirklung. Zum Erfrischen der Luft kann man aus dem Wasser und den ätherischen Ölen eine Mischung herstellen und einfach in die Luft versprühen.

In diesem Buch finden man sehr viele Tipps und für mich ist es auch ein Nachschlagewerk, einmal vielleicht kein Medikament zu nehmen, sondern zu versuchen mit den feinsten Ölen eine positive Wirkung zu erzielen.

Zum Inhalt:

Ätherische Öle sind pflanzliche Essenzen mit einer sanften und gleichzeitig hocheffektiven Wirkung. Neben der weitverbreiteten und beliebten Anwendung in der Aromatherapie können sie außerdem zur Pflege von Haut und Haar, als Heilmittel bei Schmerzen und Beschwerden und sogar im Haushalt eingesetzt werden. Denn die wertvollen Pflanzenstoffe wirken sich nicht nur positiv auf die Stimmung und den Stresslevel aus, sondern haben zudem antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Susan Branson zeigt in über 100 Tipps und Rezepten, wie vielseitig ätherische Öle sind. Richtig angewendet kann man so auf natürliche Weise das Immunsystem stärken, Arthritis und Bluthochdruck entgegenwirken, die Mundhygiene fördern und das eigene Zuhause frisch und sauber halten – ganz ohne schädliche oder aggressive Chemikalien.

Viel Freude beim Lesen dieses sehr interessanten Buches bzw. Nachschlagewerkes.

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: