Jedermannfluch

Jedermannfluch

Salzburg-Krimi

Manfred Baumann

Verlag Gmeiner

Jedes Jahr gibt es im Sommer in der Stadt Salzburg ein riesiges Highlight. Es findet die Festspielzeit statt und das ganz Besondere ist wie immer der berühmte „Jedermann“.

In diesem Roman von Manfred Baumann findet man sich in der wunderbaren Atmosphäre der Festspielstadt wieder. Auch werden in diesem Krimi einige Zitate des Jedermann eingefügt und die vielen Sehenswürdigkeiten ziehen an einem vorbei, als ob man gerade in der schönen Stadt wäre.

Der Tod ist leider nicht nur auf der Bühne präsent, sondern auch in der Wirklichkeit.

Es wird die junge Schwester der Buhlschaft, auch eine Schauspielerin plötzlich tot aufgefunden

Die Schwester, namens Isolde, gilt nicht als besonderes schaupielerisches Talent.

Desweiteren wird aus der Tischgesellschaft des Stückes Jedermann, ein weiteres Mitglied tot aufgefunden.

Es ist sehr spannend, man versucht natürlich eine Parallele dazu zu finden. Gibt es zu diesen beiden getöteten eine Verbindung? Hatten sie vielleicht Feinde? Isolde hatte keinen sehr umgänglichen Charakter.

Kommissar Merana setzt sich gewaltig dahinter um diese Taten aufzuklären. Er geht dabei sehr hartnäckig vor und hat einen sehr guten Spürsinn um dem Täter auf die Spur zu kommen.

Der Autor versteht es fantastisch den Fokus auf die eindrucksvolle Stadt Salzburg zu lenken, vergisst dabei aber nicht Spannung ins Spiel zu bringen.

Zum Inhalt:

Das berühmte Jedermann-Spiel der Salzburger Festspiele – ein großartiges Spektakel. Der Tod erscheint auf der Bühne, holt den reichen Lebemann. Doch bald darauf zeigt sich der Tod schon wieder. Dieses Mal in der Wirklichkeit. Eine junge Schauspielerin aus der Jedermann-Gesellschaft wird brutal ermordet. Erneut muss Kommissar Merana in der von versteckten Geheimnissen durchdrungenen Welt der Festspiele ermitteln. Da schlägt der Tod wieder zu …

Viel Vergnügen und Spannung bei diesem Krimi!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: